Schicksalsfäden [WoD - Scion]

  • Das Dach ist schnell gefunden. Allerdings ist es abgeschlossen. Kurzerhand ist aber auch das geöffnet, vielleicht nicht auf die Einbrecherart, aber auf Sophies Art. Das elektronische Schloss ist keine Herausforderung. "Komm, hier lang." Dann stehen sie in der kühlen Abendluft. "Nach hinten. Da wo uns niemand sieht."

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Maeve schaut sich oben kurz um, folgt dann aber entspannt Sophie. "Was hast du denn vor?"

    Fear cuts deeper than swords.

  • Zuerst verstaut Sophie alles fest an ihrem Körper. "Du hast keine Höhenangst oder?" Sophie greift an ihre Kette, dessen Anhänger einen adlerartigen Vogel zeigt. "Wenn du mir verstraust, dann spring." Sophie lacht bei dem Satz. Er ist cheesy. Auch wenn das Landen vermutlich kaum Schaden machen würde, ist dieser Spruch aus ihrer Sicht irgendwie cool. Dann wirft Sophie den Anhänger über den Rand des Gebäudes und ein kurzer rötlicher Schimmer taucht diese Ecke des Museums in ein warmes Licht. Und Sophie springt einfach hinterher. Elegant landet sie auf dem Rücken des knapp drei Schritt großen Vogels, dessen Flügelspannweite fast das Doppelte beträgt und 'surfed' quasi auf ihrem Begleiter. Eine Hand hält sich an einer Schulter des Vogels fest, die andere ist nach Maeve ausgestreckt, als der Vogel wieder aufsteigt. Ein kurzes Fenster bis das Tier vorbei ist und Maeve allein gelassen wäre.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Maeve zuckt mit den Schultern und springt direkt hinter Sophie. Die Landung ist erstaunlich elegant,auch wenn sie kurz die Arme zur Balance braucht und dann Sophies Hand greift.

    Unten kann man inzwischen eine ganze Barrikade an Polizeiautos sehen und die ersten Spezialteams die den Louvre stürmen.

    "Nett..." meint sie zum Vogel. "Wohin?"

    Fear cuts deeper than swords.

  • "Ich schlage vor, keinen Friedhof anzusteuern." Dann zieht sie den Vogel nach oben. Er ist wunderschön für ein Tier und sieht aus wie ein Adler mit erstaunlicher Farbe. Rote, blaue und gelbe Federn dominieren. Das Gewicht scheint den Vogel auch nicht zu stören.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • "Das Ding ist wirklich fies. Wenn ich das eingepackt hätte... Wir betreten unser reich meist über solche Plätze. Und was würde es dort mit den Seelen machen. Vielleicht ist es bei deiner Mutter wirklich besser aufgehoben."

    Fear cuts deeper than swords.

  • "Ja, vielleicht, aber erstmal weg hier. Wo meinst du richtet es bis dahin am wenigsten Schaden an?" Dann flattert der Vogel etwas wilder und ist unruhig. Sophie schaut ihn eindringlich an, als wenn sie mit ihm redet. Offenbar hat er sich gefreut, sich wieder frei bewegen zu können und die junge Frau musste ihn in die Schranken weisen. Kleiner Spaßvogel...

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • "Eine Gegend, die nie ein Friedhof war, wäre gut. Gibt's ein flaches Feld hier auf dem auch nie eine Schlacht stattgefunden hat oder einen Felsen?"

    Fear cuts deeper than swords.

  • "Keine Ahnung. Frankreich ist ein einziger riesiger Friedhof, glaube ich. Aber vielleicht könnten wir es weiter weg bringen..."

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • "Der beste Berg, der dafür geeignet wäre ist ungefähr 1900 Kilometer weit weg. Aber wenn du willst fliegen wir da hin. Ace ist schnell, musst du wissen. Ich würde mal sagen bis zum Morgengrauen sind wir da." Sophe schaut zurück auf Maeve und grinst, während Ace immer weiter hinauf fliegt und kreist und man schon die am tiefsten hängenden Wolken passiert hat. Es ist merklich kühl und feucht hier oben. "Aber ein einsamer Berg in den Alpen würde es auch tun. Und ist in weniger als zwei Stunden zu erreichen."

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Sie zuckt mit den Schultern. "Von mir aus auch auf den Olymp, mir ist nur wichtig dass Ding sicher verwahrt zu wissen. Kannst du von dem berg aus deine Mutter erreichen?"

    Fear cuts deeper than swords.

  • "Es ist der Olymp, das ist praktisch der Vorgarten meiner verkorksten Familie. Von Hades mal abgesehen, der macht sein eigenes Ding."

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • "Dann doch da hin. Ich kann zwar zu meiner Mutter, aber das hat oft was mit Schlachtfeldern und so zu tun und die würde ich gerade gerne vermeiden. Dein Vogel ist wirklich großartig."

    Fear cuts deeper than swords.

  • "Ace ist klasse. Okay, also Abstecher nach Griechenland? Dann hol ich aber noch den Rest meiner Sachen. Brauchst du noch was? Ace? Flieg über mir dass man dich nicht sieht und halte das fest." Sophie beugt sich runter und drückt dem Vogel die Tasche mit der Maske in die Klauen. "Nicht fallen lassen." An Maeve gewandt: "Ace ist der Letzte der von dieser Maske berührt wird. Er wird wiedergeboren und stirbt dadurch nicht. Siehst du wie ruhig er ist? Er hat keine Angst." Auch wenn Sophie alles was sie Ace sagte auch mental übermitteln könnte, so wollte sie doch, dass Maeve es hört.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • "Ich hab alles, was ich brauche. Gut, dass du so jemanden hast." Dann schaut sie nach Osten. "Wollte schon lange mal nach Griechenland."

    Fear cuts deeper than swords.

  • "Gut, cool. Dann hol ich den Rest." Dann dreht Ace ab und nimmt Kurs auf einen der Bezirke der Stadt, die ruhig und abgelegen scheinen. Einfache Häuser, kleine Motels, Kleine Ladenzeilen und Cafés. Bei einer tiefen Flugbahn sprint Sophie ab und rollt über den schwarzen Asphalt im Dunkeln ab. Kurz darauf läuft sie noch ein paar Häuser weiter, biegt ab und ist im Hotel verschwunden. Ace fliegt wieder nach oben und kreist dort gemütlich.

    Sophie packt ihre Sachen ein. Kleidung, Pässe, was sie eben so benötigt, wenn sie international unterwegs ist. Alles in ihre Reisetasche geschmissen ohne Ordnung und zugemacht den Reißverschluss. Sie geht dann in en höchsten Stock des Hauses und klettert aus dem Fenster des Flurs hinauf aufs Dach. Sie pfeifft laut, was das Zeichen für Ace ist, zurückzukommen. Als der Vogel in den Sinkflug geht und auf sie zuhält, ist es wie Achterbahnfahren. Sophie wirft die Tasche dem Tier entgegen, rennt in die andere Richtung und springt. Ace fängt die Tasche mit dem freien Bein und fliegt am Haus vorbei, sodass Sophie aufsitzen kann. Das scheinen sie wohl geübt zu haben.

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.

  • Maeve ist bei der Achterbahnfahrt ein Grinsen ins Gesicht gemeiselt und sie nickt beeindruckt. Während sie alleine war, hat sie ihrem Team noch den Abbruchsbefehl geschickt und um einen Status gebeten. Die halbe Pariser Polizei war wohl geradem am und im Louvre...

    "Das könnte man gut verfilmen."

    Fear cuts deeper than swords.