D&D5 - Empfehlung für Einführungsabenteuer gesucht

Das Forum hat aktivierte Mehrsprachigkeit! Bitte wähle in Deinen Einstellungen, aus welchen Sprachen Du überhaupt Beiträge sehen möchtest.
  • Hallöle,


    Da mich das System von D&D5 immer noch begeistert, möchte ich gerne versuchen eine Runde auf die Beine zu stellen. Nun hab ich in meinem direkten Umfeld kaum noch Spieler, die nicht schon einige Jahre Spielerfahrung in diversesten Systemen haben. Deshalb meine Frage: Könnt ihr bestimmte One Shot Abenteuer empfehlen, die zwar für wenig erfahrene Charaktere (Stufe 1) gedacht sind, an denen aber auch Rollenspielveteranen (Stufe 20 ;)) ihre Freude haben?


    Die Kampagnenwelt ist mir relativ egal, weil ich selbst da auch noch keinen Favoriten habe. Ungern würde ich Abenteuer nehmen, die direkt in große Kampagnen oder zeitaufwendige große Abenteuer münden. Es sollte explizit ein One Shot Abenteuer sein, damit ich das System den Leuten schmackhaft machen kann, ohne dass sie gleich das Gefühl haben, ich hätte da schon Gott weiß was für die Zukunft geplant.

  • Oder halt die erste Mission aus der AL Staffel 1. Darin sind 5 einstündige Mission drin, die in sich abgeschlossen sind.

    Finde ich für den Zweck auch gut geeignet! Unter http://www.dnddeutsch.de/widerstand-in-phlan/ findest du meine Übersetzung der fünf Missionen.

    Und ich hab mir die vorhin noch auf englisch ausgedruckt.....:D

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft