Runenherrscher-Trilogie, Was steckt dahinter?

  • Hi,

    ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass der AP "Der Zerbrochene Stern" als Nachfolger oder lose Fortsetzung zum Erwachen der Runenherrscher gesehen wird. Und mit dem anstehenden Return of the Runelords ein weiterer Teil in dieser Reihe erscheint. Da ich selbst nur den Runenherrscher habe nun die Frage an Leute, die eventuell beide APs besitzen, wie sehr die wirklich zusammenhängen? Gibt's da eventuell AHA-Momente für Spieler, die beide spielen? So nach dem Motto NSC X sagt: Damals beim Angriff auf Sandspitze usw.? Oder liegt das nur daran, dass alle APs die thassilonische Spinner behandeln?^^


  • Ich lese gerade den AP vom "Zerbrochenen Stern", der ja nicht nur als Nachfolger vom "Erwachen der Runenherrscher" fungiert, sondern auch die Ereignisse vom "Fluch des Scharlachroten Throns" und "Second Darkness" aufgreift. Bisher (erste zwei Bände) sind ein paar NSCs und Gruppierungen aufgetaucht, die auch in einem der anderen AP ihren Auftritt hatten. Aktuelles Beispiel: Im zweiten Band geht's unter anderem gegen eine Splittergruppe der Gray Maidens, die im Fluch-AP ja schon als Leibgarde der Königin aufgetaucht sind. Und hier und da sind ein paar kleine Anspielungen. Bisher hab ich aber keinen super Aha-Moment gehabt, eher kleine Hinweise, dass es eine fortlaufende Geschichte ist.


    Inwieweit das mit der "Rückkehr der Runenherrscher" anders wird? Keine Ahnung.

  • Es geht eher um den grundsätzlichen inhaltlichen Zusammenhang bzw. den Hintergrund, als um wirklich direkte Verbindungen, so weit ich mich erinnere (den Zerbrochenen Stern habe ich gelesen, als er auf englisch erschien - ist ne Weile her). Es ist für Spieler sicher interessant, eine weitere Geschichte aus dem Kontext zu erleben, aber es ist keine Fortsetzung. Mehr Indiana Jones als Star Wars.

  • Genau so ist es: lose zusammenhängende Kampagnen.


    Alle haben das gleiche Thema als Hintergrund: Runenherrscher

    Alle fangen bei Stufe 1 an und beide erschienen enden bei Stufen 17

    Alle spielen in Varisia.


    Ein paar NPCs (oder Verwandte davon) spielen in beiden APs mit.


    Ansonsten gibt es keine weiteren Zusammenhänge, so weit ich weiß.


    Keine übergreifenden Kampagnen, ala in Kampagne A wird etwas gemacht/erschaffen/passiert etwas, was man für Kampagne B braucht.