Stabzauber bei Heldengenerierung

  • Hi Leute,


    Ich hätte gerne mal eure Meinung gewusst. Wie handhabt ihr die Stabzauber bei der Erstellung von Charakteren? Kann man diese einfach nach Belieben auswählen, solange man die Kosten bezahlt?

    Ich finde es ja etwas merkwürdig, wenn ein frischgebackener Magier von der Akademie schon mehrere Stabzauber hat. Soweit ich es verstehe, bekommt ein Magier doch zum Abschluss seinen Stab und vollzieht erst einmal die Bindung des Stabes.

    Wie seht ihr das?


    Gruß,


    Marloss

  • Warum nicht? Er kann die ja im Rahmen der Ausbildung im eigenstudium erlernt haben und im Anschluss der Prüfung auf den Stab gewirkt haben. Ich sehe da kein Problem.

    Es gibt sogar eine private Lehrmeisterin, Xaviera Karsidian, die sich der Erforschung der Ritualgegenstände widmet und ihre Schüler können auch mehr als nur ein Stabzauber am Anfang.

    insane inside

  • Ich hätte gerne mal eure Meinung gewusst. Wie handhabt ihr die Stabzauber bei der Erstellung von Charakteren? Kann man diese einfach nach Belieben auswählen, solange man die Kosten bezahlt?

    Ist zwar DSA4.1, aber auch hier hatten wir mal einen Charakter, der regelkonform von Beginn an über etliche Stabzauber verfügte und sich nach dem ersten Abenteuer auch noch das Flammenschwert gegönnt hat - viel anderes konnte der Charakter aber nicht. Bei DSA5 wird es dir genauso ergehen: Der neue Charakter hat zwar etliche Stabzauber, aber hat dafür deutliche Defizite in anderen Bereichen.

    Ich finde es ja etwas merkwürdig, wenn ein frischgebackener Magier von der Akademie schon mehrere Stabzauber hat. Soweit ich es verstehe, bekommt ein Magier doch zum Abschluss seinen Stab und vollzieht erst einmal die Bindung des Stabes.

    Wie seht ihr das?

    Der Spieler, die Mitspieler und der Meister müssen am Ende damit Spaß haben. Alles andere ist nebensächlich. ^^

  • Ich hätte gerne mal eure Meinung gewusst. Wie handhabt ihr die Stabzauber bei der Erstellung von Charakteren? Kann man diese einfach nach Belieben auswählen, solange man die Kosten bezahlt?

    Ist zwar DSA4.1, aber auch hier hatten wir mal einen Charakter, der regelkonform von Beginn an über etliche Stabzauber verfügte und sich nach dem ersten Abenteuer auch noch das Flammenschwert gegönnt hat - viel anderes konnte der Charakter aber nicht. Bei DSA5 wird es dir genauso ergehen: Der neue Charakter hat zwar etliche Stabzauber, aber hat dafür deutliche Defizite in anderen Bereichen.

    Ich finde es ja etwas merkwürdig, wenn ein frischgebackener Magier von der Akademie schon mehrere Stabzauber hat. Soweit ich es verstehe, bekommt ein Magier doch zum Abschluss seinen Stab und vollzieht erst einmal die Bindung des Stabes.

    Wie seht ihr das?

    Der Spieler, die Mitspieler und der Meister müssen am Ende damit Spaß haben. Alles andere ist nebensächlich. ^^

    Ja, das mit dem Spaß ist natürlich klar. ;)


    Er hat sich das so gelegt, dass er mit Schwertern gut kämpfen kann und eben auch schon das Flammenschwert als Stabzauber hat. Und ich denke so etwas kommt einfach schöner und lohnenswerter, wenn man sich das im Laufe der Entwicklung des Helden erarbeitet.


    Danke schonmal für die Antworten!

  • Die Feuermagier aus Drakonia haben auch ne gute Möglichkeit an den Feuerschwert zu gelangen von beginn an. Allerdings werden die AsP dafür sehr knapp bei den Kämpfen.

  • Wenn er mit dem Flammenschwert kämpfen will, dann lass ihn doch! Manche Leute stehen auf Charakterentwicklung in Zahlen, andere wollen direkt das Begehrte können. Ich würde da nichts einschränken. :)

  • Nun die Setzung der Stabbindung ist noch DSA 4.1.

    Uch auch wenn es ein üblicher Weg ist, dass der Stab bei der Abschlussprüfung gebunden wird war auch DSA4.1 damit inkonsistent, denn dann könnte kein Zauberer der grade frisch von der Akademie kommt die PAsP zurück gekauft haben, da das ein eindeutiger Zeitaufwand ist.

    Selbst wenn du zur Abschlussprüfung die Bindung vollführst, dann spricht ja nichts dagegen, dass du danach noch selber deinen Stab optimierst.

    Du musst ja nicht grade deinen Abschlussprüfung abgelegt haben wenn du mit einem neuen Char startest.

    Nur im Traume liegt die Wahrheit.