Sternenschweif in Orkenfeste

  • Ich komme in der Orkenfestung nicht weiter. Wenn ich sie als Nicht-Gefangener betrete, kann ich im zweiten Stock die Türe nicht öffnen.


    Als Gefangener bekomme ich zwar zwei verschiedenfarbige Schlüssel, aber trotzdem kann ich zwei Türen nicht öffnen.


    Danke für die Hilfe im Voraus

  • OK. Wulf ,
    so genau hab ichs zwar nicht verstanden , aber da ich das fast auswendig kann ,
    hier mein Tipp:
    Mit einem Magier in der Gruppe funktioniert mancchmal auch der \" Teleport \".
    Zumindest in meiner Version war es so , dass man Teile des nachfolgenden Raumes sah , wenn man nur fest gegen die Türe läuft.


    ABER : Es gibt auch einen Schlüssel. Ganz unten bei den großen Schrötern , musst du ganz oft in die Schröterecke laufen. Immer wieder.
    Du kriegst zwar gesagt , XY hat nichts gefunden. Nicht beirren lassen. Obwohl es heißt , irgendwann (auch mal andere Chars als erste hinstellen ) XY hat einen Dolch gefunden , trotzdem weitermachen.
    Man kann 4 mal was finden, eins davon ist ein \"goldener Schlüssel \" , obwohl der in der Meldung als Dolch bezeichnet wird ( musst halt nachschauen ). Mit diesem Schlüssel kommste dann durch die Türe.


    AAAaaaber , das alles brauchste gar nicht , wenn du in dem Schamanenraum hinten die versteckte Türe entdeckst , gehste einfach runter ins nächste Level.


    Gruß Hathu

    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

  • Das ist der Raum in dem dieses Händchen und die Kupferscheibe gefunden werden kann .
    Angegriffen wird man glaub ich bei Eintritt von einem Oger und einem Orkveteran .
    Es liegen da auch so ne Art Teppiche rum.
    Er ist so weit ich mich erinnern kann östlich der großen Halle .
    Und da im Süden musst du einfach gegen die Wand laufen.


    Außerdem gibts noch ein paar versteckte Auf - und Abgänge .
    Einer ist in einem Klo .
    Ein anderer glaub ich ist in nem Kamin.
    Einfach dagegen laufen , du kriegst dann schon ne Meldung.
    Überhaupt solltest du gegen alle Wände wenigstens einmal laufen.
    Damit wird sie quasi " untersucht ".
    Viel Spaß , und sag mal obs dir geholfen hat.
    Gruß
    Hathu

    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

  • So, ich hab mal die Karte von dem Stockwerg angehangen.
    Wo finde ich geheimräume, schlüssel etc?


    thx

  • Du hast hier das oberste Stockwerk abgebildet.
    In der Tat gibt es hier Geheimtüren , die du aber nur öffnen kannst , wenn du den schwarzen Gußeisenschlüssel besitzt , den du aber nur ganz unten ( Level 3 ) bekommst.
    Solltest du ihn haben , dann lauf doch mal in dem Raum mit der Waffenkammer (etwa halblinks oben , unter dem weißen Rechteck ; dort wo 3 Waffenschränke stehen ) nach Westen an die Wand. Du kommst in einen weiteren raum mit gutem " Ringelpanzer " in der Truhe.
    Im Westen ist dann noch ne Türe .
    Dahinter ist dann , nach einer Falle gegen die du dich nicht wehren ( es sei denn du kommst von der anderen Richtung ) kannst , eine Treppe nach oben.
    Hier gibts sonst keine Schlüssel zu finden.


    Aber das ist doch nicht das Level in dem du in die Höhle kommst oder ?
    Man muss nicht als Gefangener rein kommen.
    Wenn du von Süden vom Fluss kommst und dich immer an den westlichen weg hältst , kommst du automatisch in Level 3 an.

    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

  • Ich bin in dieses Stockwerk reingekommen. Bei einem anderen Versuch als Gefangener war ich woanders.


    Muss wohl von Süden in die Feste gehen, damit ich weiter komme.

  • Genau
    du sagst es .
    Von Süden kommend , immer links haltend , kommst du ins erste Level mit der großen Halle ( gibt gleich nen harten Fight mit 20 Orks ) .
    Hier gibts dann auch viele Schlüssel und das Schamanenzimmer.
    Aber auch einen normalen Abgang ins 2. Level , wo die Zellen sind .
    PS: Die Spinnenkönigin kann man bekämpfen , aber nur zu dritt und nur wenn man vorher was bestimmtes geschluckt hat ......................

    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .