Willkommen im neuen DereGlobus-Forum!

  • Liebe DereGlobus-Nutzer und -Entwickler,


    Das Forum ist tot - lang lebe das Forum!


    Das DereGlobus-Forum wird in zwei Wochen seine Pforten für immer schließen - der Grund ist die DSGVO. Verloren geht damit die detaillierte Entwicklungsgeschichte des Projekts: Insgesamt 1260 Themen mit 46519 Beiträgen.;( Hier einige Erinnerungen:


    Doch genug in die Vergangenheit geschaut - blicken wir nach vorne! Dank Thomas "Orkenspalter" Stolz wird der Globus sich weiter drehen! :)



    Im September diesen Jahres wird DereGlobus übrigens 10 Jahre alt! An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an alle Weltenbauer, welche das Forum mit Leben gefüllt haben und so etwas großartiges vollbracht haben. Vielleicht finden sich mit diesem Anlass einige neue Entwickler, die dem Projekt wieder neuen Schwung verleihen und weiter entwickeln? Wenn ja, dann meldet euch bei mir, ich würde mich sehr freuen das Projekt in neue, fähige Hände mit mehr Zeit zu legen! Ich selbst bleibe jedenfalls vor allem ein treuer Nutzer von DG.

    An dieser Stelle sage ich allen DereGlobus-Fans: Herzlich willkommen im neuen Forum!

    Beste Grüße
    Thamor

  • Thamor :

    Schön Dich zu sehen!

    Können wir nicht die wichtigen Sammeldaten retten? (Damit meine ich nicht mein regelmäßiges Gejammere ;))

    Und was ist mit den 3D-Projekten?

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Das DereGlobus-Forum wird in zwei Wochen seine Pforten für immer schließen - der Grund ist die DSGVO. Verloren geht damit die detaillierte Entwicklungsgeschichte des Projekts: Insgesamt 1260 Themen mit 46519 Beiträgen.;(

    Reicht es nicht das Forum in einen Nur-Lesen-Modus zu versetzen, sämtliches Logging abzustellen und vorhandene Logs zu anonymisieren/löschen? Das wirkt schon ein wenig überzogen auf mich wegen der DSGVO, die vermutlich niemals jemand gegen dich einzusetzen gedenkt, diese Quelle für nachfolgende Spielergenerationen zu löschen.

  • Treffpunkt - wobei ohne die Unterstützung des Orkenspalters hätte der DereGlobus kaum funktionieren können; die Partnerschaft gibt es länger und nun wird sie verstärkt.


    10 Jahre DereGlobus ... da sehe ich mich ja "gezwungen" einen Rückblick zu schreiben (wollte ich dies nicht schon längst?).

    Aha, ich besitze bereits eine DG-Chronik Anno 2009 ... hmhm ...

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Können wir nicht die wichtigen Sammeldaten retten?

    Hallo zakkarus , schön hier wieder ein altes Gesicht zu sehen! Ich würde mich sehr freuen, wenn in den kommenden zwei Wochen noch so viele Informationen aus dem alten Forum hierher gerettet werden könnten. Leider habe ich selbst kaum Zeit um da mitzuhelfen. Aber vielleicht findest du noch ein paar Sammelwütige! :)



    Reicht es nicht das Forum in einen Nur-Lesen-Modus zu versetzen, sämtliches Logging abzustellen und vorhandene Logs zu anonymisieren/löschen?

    Ja, da magst du recht haben, das könnte möglicherweise irgendwie möglich sein. Allerdings wüsste ich nicht wie... Technisch war ich noch nie so tief drinnen und ich habe leider jetzt keine Zeit mich darin einzuarbeiten. Deshalb die harte Lösung.

  • Thamor :

    Naja, ich bin ja schon etwas länger hier - um meine Chroniken unter das dumme Volk zu bringen. Daran bist nur Du schuld! :boese:

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Ein merkwürdiger Schritt, halte ich doch die Maps und eine entsprechende Datenschutzerklärung für komplizierter, als eine für ein Forum, aber eure Entscheidung.

    Spannend wird ja die API Umstellung von Maps, in naher Zukunft, da werden viele APIs eingestampft / zusammengefasst. Aus 18 APIs werden 3 (Maps, Routes und Places).

    Dann wird unabhängig davon, welches Angebot man nutzt, ein Zahlungsprofil angegeben sein müssen. Gratisaccounts bleiben aber (beschränkt) gratis. Beschränkt dahingehens, dass Google einem 200$ pro Monat gutschreibt, die man verbraten kann - darüber wäre man wohl kein Privatprojekt mehr.


    https://cloud.google.com/maps-platform/pricing/sheet/


    https://cloud.google.com/maps-platform/user-guide/

  • Was ist mit dem Bonus-Material (u.a. Birscha, Harben) und Bildern auf DG-Startseite. Die sollten auf jeden Fall gerettet werden.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Was ist mit dem Bonus-Material (u.a. Birscha, Harben) und Bildern auf DG-Startseite. Die sollten auf jeden Fall gerettet werden.

    Die DG Startseite ist nicht das Forum ;-)

  • Hallo AlAnkhra, du musst weiter herunterscrollen und klicken auf:

    Ich akzeptiere die Lizenzvereinbarung. DereGlobus herunterladen!


    Zitat

    Spannend wird ja die API Umstellung von Maps, in naher Zukunft, da werden viele APIs eingestampft / zusammengefasst. Aus 18 APIs werden 3 (Maps, Routes und Places).

    Dann wird unabhängig davon, welches Angebot man nutzt, ein Zahlungsprofil angegeben sein müssen. Gratisaccounts bleiben aber (beschränkt) gratis. Beschränkt dahingehens, dass Google einem 200$ pro Monat gutschreibt, die man verbraten kann - darüber wäre man wohl kein Privatprojekt mehr.


    DereGlobus nutzt NICHT die Google Maps API! Wir stellen lediglich ein Paket aus KML-Dateien zur Verfügung, welches theoretisch mit jedem beliebigen Geobrowser geöffnet werden kann. Google Earth ist lediglich die Plattform! Zum Vergleich: Das Orkenspalter-Forum stellt ein Paket aus HTML-Dateien zur Verfügung, welche mit jedem Browser (z.B. Google Chrome) geöffnet werden können. Hier gibt es also gar kein Problem.


    Des Weiteren ist DereGlobus selbst ebenso wie alle Dateien auf der Homepage nicht von der Schließung des Forums betroffen und kann weiterhin vollständig genutzt werden. Auch eine Weiterentwicklung ist möglich, ab nun eben im Orkenspalter-Forum direkt.


    Zum Thema merkwürdiger Schritt: Mag sein, allerdings ist es auch eine Frage des Aufwands. Thomas hat es hier im DG-Forum schön zusammengefasst.

  • Super!!! :lol2:

    Dann können wir demnächst auch mal gucken wie wir den niederländischsprachigen Globus in Angriff nehmen können! :gruntcool_1:

    ======================================================

    Sinjoor Elegast Vandervenga, ehem. Kuslik-Galahan
    Oberst des Ordens des zweifach geheiligten Famerlors.


    DVD-Profiler

  • Hallo AlAnkhra, du musst weiter herunterscrollen und klicken auf:

    Ich akzeptiere die Lizenzvereinbarung. DereGlobus herunterladen!

    Hi,

    soweit so gut. Das hat schon mal geklappt. :)

    Leider kommt beim Ausführen ein Fehler. Das GoogleEarth Fenster öffnet zwar, doch dann kommt ein Popup, in welchem steht, dass die Authentifiztierung fehlgeschlagen ist. Drücke ich ja dann 'Ja' beim Test, steht da 'Shell-Fehler. Browser konnte nicht geöffnet werden'. :(

    Irgendeine Idee?


  • Seid gegrüßt Meister Thamor,


    die DSGVO soll der Gurnd für das Löschen des gesamten DG-Forums und all seinen Inhalten sein? Das kommt ja einem Brand in einer historischen Bibliothek gleich!

    Wollen wir das wirklich? Nur weil man von irgendwelchen "Theatherspielern" (zu Deutsch Politiker) diesen Mist reingedrückt bekommt.

    Das macht mich sehr traurig ...


    Habe ich doch persönlich sehr viel Arbeit (genau wie das ganze Team !) für das Projekt Investiert. Kann man die Texte nicht irgendwo zwischenspeichern?

    Thomas vom Orkenspalter hat doch einen Erklärung geschrieben. Können wir diese nicht nutzen/übernehmen?


    ZUSATZ: ?( Merke grade, dass mein Aufschrei wohl zu spät kommt ... ;(


    Gruß

    Aikar Brazoragh

  • Schlimmer ist - das erst JETZT einigen verantwortlichen Politikern auffällt das die Erläuterungen zum Gesetz (mal wieder) so unklar geschrieben wurden, das viele Kleinprojekte in Panik geraten sind ... und lieber die Löschtasten drückten als ein "unnötiges" (?) Risiko aufzunehmen.

    Zitat: "So war das nicht gewollt."

    Tja, nur wieso schreiben sie ein Gesetz nicht im Klartext?


    Nebenbei, mein lieber Aikar. Wer eine Stadt am Svellt plattmacht, muß sich nicht wundern ebenfalls "(aus)gelöscht" zu werden. ;)


    PS: Die Kritik war nicht gegen Thamor gerichtet!


    (So, und nun Schluß mit dem Elend. Wir wollen hier fröhlich weiterbasteln!)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

    Einmal editiert, zuletzt von zakkarus ()