Willkommen im neuen DereGlobus-Forum!

  • Jaaa, das tut mir auch ehrlich Leid. Leider fehlten mir die Kapazitäten, mich in Gesetztestexte einzuarbeiten und alles DSGVO-konform zu machen. Ich kann deine Traurigkeit nachvollziehen - von den über 46.000 Beiträgen stammten über 10.000 von mir... Die Arbeit ist aber nicht futsch: Sie steckt in DereGlobus, welches weiterhin existiert! Wir können Stolz auf das Ergebnis sein! :)

  • (Und um die DG-Chronik zu schreiben habe ich einige Seiten (u.a. zur Planung 2008, Jetzt geht's richtig los 2009) gespeichert.

    Ja, es gibt viel zu Schmunzeln ... und wir haben uns - unerwartet - recht gut vertragen; jedenfalls für ein DSA-Forum.

    Nein, an den Einträgen kann man sehen das wir alle an den Traum glaubten.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • 10 Jahre ist das schon her? Wie irre. Tach auch, wie gehts euch? Und jetzt sind wir auch noch „aufgekauft“ worden. Danke für die Rettung. Ich schau immer wieder gerne rein.

  • Es ist zwar schon eine weile her, aber:

    Danke an alle diejenigen, die ihre Zeit geopfert haben um 10 Jahre lang ein Projekt zu machen.

    Danke, dafür hebe ich meinen Humpen, bei Swafnir!

  • Das hat damals wirklich mega Bock gemacht ... wir hatten einen Drive ... es lief einfach ... Stundenlang haben wir gechattet und Ergebnisse in den Datenlimbus geschossen ... ich vermisse diese Zeit ... recherchiert und uns ergänzt ... Teamarbeit vom allerfeinsten ...

    Gruß

    Aikar Brazoragh

    P.S.: Ich habe u. a. die Gebäude der Städte Festum, Lowangen, Tiefhusen, Trallop, Punin, Greifenfurt, Khunchom, Kannemünde, Vallusa und (natürlich) Khezzara auf dem Globus positioniert!

    Gesandter der Götter, Sohn des Jenseits, Bewahrer der Vergangenheit, Herr der Gegenwart und Herausforderer der Zukunft

  • Moin,

    die Links der Videos auf unser guten, alten DG-Seite lassen sich nicht mehr öffnen.

    Ich wollte das Video über Dere-Version E (von Yanken) hier verlinken.

    Es wäre wirklich schade wenn unser Porjekt allmählich Rost ansetzt.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Nun müßten nur die alten Links auf der DereGlobus-Seite auch dorthin zeigen ... aber so ist's auch gut. :)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Lebt das Projekt eigentlich noch?

    ======================================================

    Sinjoor Elegast Vandervenga, ehem. Kuslik-Galahan
    Oberst des Ordens des zweifach geheiligten Famerlors.

    DVD-Profiler

  • Das Projekt wurde als "fertig" eingestellt. Auch weil viele ins Privatleben "zurückkehrten", und neue (dauerhafte) "Mitarbieter" unser 8-10köpfiges Team nicht ergänzten.

    Es mag auch die rasche Umsetzung ihren Preis - und diese Coyprightdingsda und damit die Schließung unseres Forum - mit zum Ende geführt haben.

    Das Datenarchiv wurde leider nie komplett ins WikiAventurica übertragen - und ich konnte damals nicht alles retten.

    Auch gingen zwei unserer Vermittler aus der DSA-Readaktion ... das ist inzwischen gut/über 10 Jahre her!

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Ich nöchte diesw tolle, kreative Zeit nicht missen; ebenso unser Treffen bei der RatCon Präsentation.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Liegt es im Rahmen des Möglichen UND in der Interesse des noch existenten Teams, den Globus ins Niederländische zu übersetzen?
    Wobei wir (Leute der niederländischsprachigen Community) dann natürlich die Daten liefern. Das ist natürlich selbstredend. Nur Programiererkenntnisse haben wir gar nicht.

    ======================================================

    Sinjoor Elegast Vandervenga, ehem. Kuslik-Galahan
    Oberst des Ordens des zweifach geheiligten Famerlors.

    DVD-Profiler

  • Ich hatte vor einiger Zeit mal angefragt ob es irgendwie möglich wäre das Projekt wieder zum Leben zu erwecken, zumindest auf einem minimalen Level. Meine Idee wäre tatsächlich so in die Richtung gewesen, dass dann nicht unbedingt das (neue) Dere-Globus Team den Content selber erstellt sondern mehr dafür sorgt, dass interessierte Leute/Gruppen daran arbeiten können (wie jetzt zum Beispiel an einer niederländischen Version). Als Physiker hätte ich vermutlich tatsächlich zumindest akzeptable Programmierkentnisse dafür, nur fehlt mir halt komplett der Bezug zum Projekt. Ich habe keien Ahnung was wie wo gemacht wurde und wie alles strukturiert ist. UNd schon gar nicht weiss ich wie das mit der Urheberrechtslage aussieht. Mir wurde gesagt, dass ich mich am besten an Thamor wenden sollte, nur leider war dieser seit dem nicht mehr online. Vielleicht wäre es an der Zeit in den sauren Apfel zu beissen und zu versuchen das Projekt rein anhand des Quellcodes zu analysieren. Soweit ich das gesehen habe sieht es nicht allzu schwierig aus, aber ich habe bis jetzt auch nur einen kurzen Blick rein geworfen. Natürlich sollte man, grade bei einer übersetzung oder neuen Inhalten, auch noch bei Ulisses anfragen. Wenn du gerne dabei bist (und wir vielleicht noch 1-2 weitere Interessierte auftreiben können), könnte man vielleicht mal damit anfange so etwas zu planen.

  • Die Texte auf dem DG kommen alle aus WikiAventurica - somit steuerte das Projekt auch dort viel Informationen bei.

    Problematisch ist das der DG mit neuen googleEarth-Versionen Fehler aufwies.

    Ich glaube nicht das jemand aus dem Team etwas gegen ein Update hätte - nur muss es weiterhin frei und kostenlos bleiben.

    Zum technischen könnte vielleicht Orki auch was zu sagen.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Aus rechtlicher Sicht sollte zwingend auch mit dem Team Kontakt aufgenommen werden - insbesondere, wenn es um die Codebasis oder eine Fortführung geht. Eine "Alternative" zu entwickeln auf eigenen Ideen wäre etwas anders.

    Wenn man Thamor nicht hier per Forum erreicht, dann ggf. per Mail.

    Impressum - DereGlobus-Projekt

    Notfalls kann ich auch nochmal nachhaken auf meinem Wege. Einfach den Quellcode "übernehmen" würde ich aus Urheberrechtsgründen nicht trivial empfehlen. Das sollte auch in dem Fall mit den Leuten abgestimmt werden.

    Das Projektteam ist übrigens dieses hier:

    Projektleitung - DereGlobus-Projekt

    Einige kann man auch noch im Netz aktiv finden ;)

  • Ok, ich habe ein Mail von Thalmor erhalten. Er würde es sehr begrüssen wenn DereGlobus weiterentwickelt werden würde. Er hat vorgeschlagen, und ich denke dass das richtig ist, dass man erst einmal etwas neues "privat" entwickelt an dem man dann beliebig herumbasteln kann bevor man es als offizielle Erweiterung oder gar neue Version in Dere Globus einbaut Ich werde mir demnächst also mal die Files genauer anschauen und vorallem mal überlegen wie man neue Sprachen am besten reinbringen kann.

  • Kleine Info am Rande: Fiskwall ist auf dem Dereglobus an Falscher Stelle plaziert worden, laut offizieller DSA5-Karte. Siehe dazu das verlinkte Bild.
    (Der Link ist unbedenklich, er ist ein screenshot von Lightshot)

    Screenshot by Lightshot

    ======================================================

    Sinjoor Elegast Vandervenga, ehem. Kuslik-Galahan
    Oberst des Ordens des zweifach geheiligten Famerlors.

    DVD-Profiler

  • DereGlobus ist 10 Jahre älter als DSA5 ;)

    Wobei auch uns Fehler passieren konnten; entscheident ist wie der WikiA.Eintrag dazu lautet.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)

    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)