Aventurische Magie 3

  • Ich schätze Niko meint Volumenpunkte, denn in der Errata steht, dass Gestapelter Zauberspeicher 3 Volumenpunkte statt 5 belegt (was in deiner Rechnung Caldrin +2 macht wenn ich mich nicht verrechnet habe)

  • Beitrag von E.C.D. ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Lancaster war schneller ().
  • Niko Hoch An dieser Stelle muss ich sagen, dass die Zauberauswahl für die Geoden und Druiden sehr stimmig und passend ist. Bin gerade am Geodenbasteln...

    Mit der Errata, den Elementaren Herren und dem austehenden Bonusmaterial wirds ne Runde Sache. Nochmals Danke, Frohe Weihnachten und nen guten Rutsch!

  • Ich habe nun noch 2 kleine Frage, über die ich gestolpert bin:


    1) Sehe ich das richtig, dass bei den Lehrplänen Drakonia keinen "Dschinneruf" und keinen "Meister der Elemente" kennt? Auch die anderen Akademeien mit nähe zu Elementarmagie oder gar Elementarbeschwörung auch nicht?

    Wenn ich das richtig sehe kennt "Dschninnenruf" nur Punin, Bethana und Khunchom als Wahlzauber, "Meister der Elemente" sogar nur Punin.

    Irgendwie wundert mich das, nachdem AM3 doch die Spezialisten dazu veröffentlicht und wollte mal nachfragen, ob ich da was übersehen habe...


    2) Bei den Druiden haben sich die "Konzilsdruiden" auf die Elementarmagie und Elementare spezialisiert und können nach der Fokusregel "Meister der Elemente" im Anhang (S. 207) Zauber für Extra-AP als der eigenen Tradition aktivieren. Bei fast allen Ausbildungsstätten wird in Zauberstilen erwähnt, wenn man sich für ein Element entscheiden muss, weshalb ich diese Liste irgendwie als Zusammenfassung/Übersicht angesehen habe.

    Nun ist es bei den Konzilsdruiden möglich sich zwischen 2 verschiedenen Zauberstilen (und 2 Denschulenprägungen) zu wählen, so dass es entweder der Hinweis bei den "Konzilsmeister" fehlt oder diese nicht die Fokusregel nutzen könnten (die erweiterten Zauberstilsonderfertigkeiten und auch der Zauberstil sind nicht besonders auf Elemente/Elementar fokussiert).

    Habe ich etwas übersehen/missverstanden oder mache ich da mir einfach zu viele Gedanken?

    (Ist Einzahl "Konzildruide" -z.B. Professionspaket- und Mehrzahl "Konzilsdruiden" so richtig?)

    /Edit: Meine Frage 2 ist wohl durch die Tradition "Geode" beantwortet, da dort schon die Wahl eines Elementes verlangt wird. Leider nur ohne die Einschränkung des Elements "Eis".

    Einmal editiert, zuletzt von Tiro ()

  • faszinierend.. irgendwas scheint mit der mobile seite nicht zu stimmen.


    Direkt obigen link von handy aufrufen gibt bei mir n Fehler. Wenn ich selbst hin navigiere und so mobile umgehe dann gehts.

    Obiger Link übers Handy mit aktueller MIUI Version getestet:

    MIUI Browser: funktioniert

    Firefox: klappt nicht (redirection error)

    Chrome: klappt

    „Nicht Ruhm, nicht Ehr ist meines Strebens Zweck. Nur in dem Tod meines letzten Feindes, unter Aufbringung des höchsten Mittels, dem meinen, werde ich wahre Erfüllung finden. Dann werde ich auf seinem Schlachtfeld ewig kämpfen.“


    Zhanduka el’Zul

  • Ein Blick auf die Errate vom Aventurische Magie 3:


    Tiergedanken sind bei Geoden nicht in in elf. Rep., da ja der Spruch nun in eigener Rep vorliegt.


    Aber Sumus Elixiere gibt es nicht in geodischer Rep.?

  • Die Elixiere sind mit der Sichel zu den Druiden übergelaufen...Geoden sind wohl nicht (mehr) so sehr die Tränkebrauer. Obwohl auch ihnen ein paar Punkte auf Lebensmittelbearbeitung nicht schaden würden (Professionspaket FW 0). Immerhin erlaubt die geod. Tradition ein leichtes Handling der Druidensprüche.

  • Es geht, denke ich, um die angekündigte Version, die besser im Spiel genutzt werden kann, also entsprechend wie ein Regelwerk gelayoutet ist.

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel


  • Boron zum Gruße


    Diese Disskussion ist ganz schön ausgeufert, wäre es nicht an der Zeit sie auszulagern? (ich glaube das ist schon das zweite mal hier, AM 3 Spaltet die Geister wie mir scheint:/)


    Um mal wieder auf Aventurische Magie 3 zurück zu kommen:



    Da ich erst mit DSA 5 Eingestiegen bin kenne ich mich nicht so recht mit Animisten aus daher meine Frage:


    Abhängig von der Kultur muss man ja keinen Tiergeist als Primärpatron nehmen. Was passiert dann nun bei der Entsprechenden Animistenkraft, wenn ich zbsp. einen Ahnengeist als Primärpatron habe? Kann man sich dann ggf. in den Sekundärpatronentier verwandeln, sofern es denn ein Tiergeist ist oder steht man dann ohne entsprechende Kraft da?


    Bin gerade dabei mir einen Moha-Geisterkrieger / Nipakau-kocan zu erstellen und dabei ist mir dies aufgefallen.



    Rupes

    "Regeln sind Werkzeuge

    Wenn dir bestimmte Regeln nicht gefallen und du sie

    entweder ganz streichen oder durch deine eigene Idee

    ersetzen möchtest: tu es!"


    DSA 5 GRW S. 384