DVD Abend

  • Zitat von "Ragnar"

    Da es keinen Thread dafür gibt und ich auch nur meine DSA3 Gruppe einladen möchte, poste ich das mit hier rein.


    Ich würde gerne einen DVD-Abend machen, Termine wären generell Freitag Abends. Es wäre schön, wenn wir uns im Forum absprechen könnten. Also wer hat interesse und an welchen Freitagen könnt ihr?



    Dann machen wir doch einen auf. ;)


    Der 26.2., 5.3., und 19.3. sind die nächsten Freitage, an denen Marc arbeitsbedingt könnte, wo bei er am 26.2. abends nicht zu lange könnte (ich denke, bis so 22.00), da am nächsten Tag eine Frühschicht liegt.
    Für den 5. und 19.3 nehme ich auch eine AC-Sitzung an, das weiß ich aber noch nicht konkret, weil die Runde recht unregelmäßig tagt). Hm. *grübel*
    Ich habe gerade mal eine Mail los geschickt, ob die Tage voraussichtlich gespielt werden oder ob einer davon aus fällt.


    Ansonsten nehmen wir den 26. und schauen den Film, den Marc nicht (so gerne) sehen möchte, nachdem er weg ist.^^ Allerdings müsste uns dann Jens netterweise nach Hause fahren, da ich auf dem Mopped nur eine begrenzte Anzahl an Leuten mitnehmen kann (und im Moment eh noch zu viel Schnee liegt).


    Oder wir warten auf den 26.3., an dem Marc auch frei hat und der dann (bis jetzt) nicht im derzeitigen Turnus der AC-Runde liegt.


    So viel von unserer Seite aus.

  • Generell gerne. Aber bei mir sieht es da erst wieder besser aus, wenn ich am 8. März meine letzte Klausur geschrieben habe. Eventuell noch am 26.2, aber da müsste ich dann vorher beim Lernen gut vorangekommen sein. Ab Mitte März sollte es dann zeitlich erheblich besser aussehen.

  • Ich habe mal eine Mail an die AC Runde geschickt und wie es aussieht, bleiben für den 5. und 19.3. die Termine bestehen.
    Also bleiben so gesehen dann Ende März, was ja auch Markus besser zusagt, und dann muss Marc auch nicht früh weg.


    Und wir haben bis dahin mehr Zeit, uns auf Filme zu einigen. *g*

  • Dann können wir aber erst ab 20:45 Uhr ich muss nämlich letzten Freitag der Woche bis 20:00 uhr arbeiten. Der 19.03 wäre für mich ideal.

  • Am 19.3. spielen Marc und ich in einer anderen Runde.
    Hm, wird schwierig.^^

  • Dann muss ich mal schauen ob ich die schicht getauscht kriege wird auch schwierig, in der Regel will die nämlich keiner Tauschen. :cry:

  • Ich habe ein pn verschickt und benötige darauf eine Antwort.


    Ansonsten meine (ersten) Vorschläge zur Filmwahl:
    Taxi (ein französischer Film, sehr lustig)
    Batmans Rückkehr (erklärt sich wohl von selber)

  • Hm...Filmvorschläge...war ja schon schwierig als wir am Sonntag gespielt haben da überein zu kommen.
    Aber ich liste einfach mal wild auf......


    Batman [ums kurz zu machen...hab da alle 6 Teile im Angebot ;)]
    Sin City
    Death Proof
    Die fremde in dir
    Fight Club
    Roter Drache
    Stirb Langsam 4.0
    8 Blickwinkel
    Hancock


    ...........Zeichentrichfilme lass ich jetzt einfach mal weg. :D

  • Auf Hancock würde ich mich gerne einlassen. Dann schaue ich ihn vorher nicht (er lacht mich hier nämlich an).
    8 Blickwinkel .. hm, ja. Habe ihn vor ein paar Monaten gesehen, war auch gut, also vielleicht, da eben noch vor nichtmals einem Jahr gesehen.
    Die anderen sind dagegen nicht so ganz mein Ding.^^


    EDIT: Ich könnte noch als Außenseiter Der Mit dem Wolf Tanzt, die 4 Stunden Version, in den Raum stellen.^^

  • *lach* Na das davon nicht alles was für dich ist, war mir schon klar. Aber ich dachte mit ich versuch es mal gefächert mit mehreren Sachen aus verschiedenen Bereichen.
    Ich bin da eh flexibel...bisher würd ich bei nix neeee sagen...aber mal sehen was die anderen noch so an Vorschlägen haben.
    Und...vom Wer mit dem Wolf tanzt gibt es ne 4 Stunden Version...holla....was wurd denn da geschnitten??? :o

  • Hancock würde ich mir auch gerne mal anschauen. Den habe ich ja bisher noch gar nicht gesehen. Ansonsten muss ich zugeben, dass ich viele Filme jetzt auch nur vom Namen her kenne. Da müsste ich noch mal ein bisschen nachlesen. Taxi klang zumindest aber interessant, als letztens mal darüber geredet wurde. 4 Stunden oder auch nur 3 für einen Film fände ich aber schon etwas zu viel. Dann lieber 2 andere.


    Ansonsten habe ich ja nicht wirklich viele DVDs, wenn Animes rausfallen. ^^


    In Duisburg noch weniger. Hier habe ich nur "Die fabelhafte Welt der Amelie", Hero, Password Swordfish und Brothers Grim rumliegen und letzteren hatten wir ja schon einmal. Ich schaue mal ob in Xanten vielleicht noch etwas ist, was interessant sein könnte.


    Ansonsten plädiere ich natürlich für Batman und Robin *wegrenn*

  • Fluch der Karibik I-III schicke ich dann auch noch mal ins Rennen.^^

  • Password Swordfish hab ich schon lange nicht mehr gesehen....und die Fabelhafte Welt der Amelie..hach ja...schöner Film...Fluch der Karibik...joa...hätte ich auch nix gegen....und Markus.....schäm dich! :lol:

  • Ach ja, hätte ich oben hinzufügen sollen: Password Swordfish kenne ich schon und hatte mich damals nicht so überzeugt.


    Brothers Grimm ist natürlich gut, hatten wir in der Tat schon zusammen, kann ich aber auch noch mal schauen, da der schon wieder her und mir eben auch gut gefallen hat.


    Amelie ... nun ja, wenn wir uns auf sonst nichts einigen können, geht der wohl auch für mich, aber ist so kein Favorit für mich.


    Hero ... hm, versucht Marc mir schon seit Jahr und Tag unterzujubeln und irgendwie habe ich nie die rechte Lust gehabt ihn zu schauen.^^

  • Hmm. Dann warten wir sonst noch mal, was Jens und Marc so zu der Filmauswahl sagen. Wenn jemand einen Film gar nicht mag, dann sollte er auch draußen bleiben. Wenn er zumindest für alle ok ist und ein paar ihn gerne sehen würden, dann kann man den ja trotzdem rein nehmen. Nur sollte jeder ein paar Wunschfilme dabei haben finde ich.


    Fluch der Karibik fände ich auch in Ordnung, auch wenn ich denke, dass da der erste reicht. Den fand ich persönlich am besten und dann können wir auch noch einen anderen Film schauen. ^^


    Und wieso schämen? ^^ Ein Film mit George Clooney, Uma Thurman, Arnold Schwarzenegger, Alicia Silverstone und Chris o Donnel kann doch eigentlich kaum schlecht sein oder? Ich schnappe mir sonst mal meine Bat Credit Card und kaufe ihn mir dann, wenn du ihn nicht mitbringen willst. ;)

  • Eben, schauen wir doch mal was die anderen beiden noch an Filmwünschen beizusteuern haben. Und wenn etwas gar nicht gewollt ist, dann eben raus damit. Wir wollen ja niemanden quälen. ;)


    *pfff* Ich kann ihn dir gerne leihen...und gegen Miss Thurman und Co. habe ich an sich auch nichts...aber...aber...ich sag nur Kostüm...und..und...hach..ne mehr kann ich dazu wrklich nicht sagen. :lol:

  • Holla die Waldfee, der mit dem Wolf Tanzt als 4 Stunden Version??? Man man man, dann werfe ich mal Herr der Ringe alle 3 Teile Special Edition ins Rennen. Oder den Sechsteiler Sandokan je 1 Stunde :-). Aber mal im ernst, Meine Favoriten sind:


    Die Eisprinzen
    Hot Fuzz
    Hot Rod
    Crime Spree
    Ruby und Quentin
    Wasabi
    Hancock
    Last Samurai
    Hidalgo
    Sämtliche Bud Spencer und Terence Hill Filme
    Die Fabelhafte Welt der Amelie
    Die Braut des Prinzen
    und aus irgendeinem Grund Austin Powers (Goldständer)


    Da gibt es eh noch einige mehr, aber das sind die, die meiner persönlichen Meinung nach in die engere Auswahl kommen. Jeden der aufgeführten Filme sind mein eigen, sollte es ein Film aus dieser Liste schaffen, braucht den keiner kaufen oder mitbringen :-)

  • Dann haben wir mit Hancock schon mal einen Film, der für alle in Ordnung ist.


    Die Eisprinzen kamen vor wenigen Wochen im TV. War lustig, aber nach nicht mal zwei Monaten muss ich den nicht noch mal haben. Last Samurai - nein. Fand ich nicht dolle (bin nicht so für Japan).
    Hildalgo - ist natürlich klasse, aber habe ich mittlerweile schon geschätzt an die 4 mal gesehen, zuletzt letztes Jahr im TV. Die meisten der anderen Titel sagen mir dann gar nichts.


    Was noch fehlt, sind Meinungen zu bereits gemachten Vorschlägen. Da wurde teilweise keine Meinung zu abgegeben.


    Ragnar: Ich hätte gerne eine Antwort auf meine pn. :)

  • Wie steht denn Marc so zu den Filmen?


    Ansonsten scheint Hancock dann ja wirklich schon mal gesetzt zu sein. Ein paar Filme wurden ja zumindest 2-3 mal als ok befunden. Das wären dann sonst ja noch Nachrücker, sofern sie nicht für jemanden überhaupt nichts sind. Ich muss nur eben eingestehen, dass ich selber aus euren ganzen Listen nicht all zu viele Filme kenne. Aber ich würde mich da meistens sonst auch überraschen lassen. Für Austin Powers bin ich ja sonst eigentlich zu haben, aber da habe ich wohl momentan auch nicht die Stimmung für.


    Ach ja. Ich hab ihn letztens nicht gefunden, aber wollte mir mal Little Miss Sunshine holen, da mir der recht gut gefallen hatte. Kennt den sonst schon jemand?

  • Marc sagt immer, ich spreche für ihn. Das muss dann wohl auch für die Wahl der Filme gelten. *hrhrhr*


    Zu einigen Vorschlägen wurde sich nicht von jedem geäußert.