Reichweite aktiver Fäden

  • Juten Morgen Zusammen,


    ich habe mal wieder eine Frage :)


    Wie weit kann ich mich von einem Fadengegenstand entfernen, an dem ich einen aktiven Faden gewoben habe, ohne die Wirkung des Fadens zu verlieren?


    Beispiel:

    Mein Krieger hat ein altes Fadenschwert, das ihm einen Bonus von +2 auf Nahkampfwaffen gewährt. Sein neues Schwert ist in Summe zwar besser, aber den Bonus auf das Talent möchte er nicht missen. Da er eher zur gemütlicheren Sorte gehört, wäre es ihm am liebsten, wenn er das Schwert bei sich zuhause hinter dem Klo-Schüssel verstecken könnte und es nicht ständig bei sich tragen müsste, nur um den Bonus zu erhalten. Ist das möglich oder muss er das Schwert immer direkt bei sich am Körper halten?


    Die Frage kann sich auch mit jedem x-beliebigen anderen Gegenstand stellen :evil:


    Was ich weiß:

    1. Strukturgegenstände müssen am Mann getragen werden, um ihre Wirkung zu entfalten. Dort steht das aber auch explizit.
    2. Folgende Passage habe ich zum Thema "Verlust von Fäden" gefunden:
    Zitat

    SHB (S.130): Wenn ein Charakter einen Gegenstand verliert, zu dem er einen Faden gewebt hat, bleibt dieser Faden aktiv, bis jemand anders einen Faden zu diesem Gegenstand webt, der den Faden des Charakters entfernt.

    Wenn ich das richtig interpretiere (und ich hasse es, in einem Regelbuch interpretieren zu müssen :S), dann bleiben auch sämtliche, durch den aktiven Faden gewährten Boni aktiv, bis dieser nichtig ist.



    Ich bitte Euch wieder demütigst um Hilfestellungen, ob ich nicht doch irgendwo eine Regelpassage überlesen habe :saint:


    Danke und viele Grüße,

    Raggi

  • Hallo,

    im Meisterband steht auf Seite 131:


    Zitat

    "[...]kann nur der Charakter, der den Gegenstand gerade berührt

    oder benutzt, von ihm profitieren."


    Aus meiner Sicht ist das die entscheidende Formulierung.


    Zitat

    "Wenn ein Charakter einen Gegenstand verliert, zu dem er einen Faden gewebt hat,

    bleibt dieser Faden aktiv, bis jemand anders einen Faden zu diesem

    Gegenstand webt, der den Faden des Charakters entfernt." (Seite 130 Spielerhandbuch)

    Dieser Satz bezieht sich imho auf die Beschränkung von Fäden.


    Für mich heißt das, verliere ich ein Artefakt, verliere ich auch die Boni. Aber der gewobene Faden zählt weiter gegen mein Limit für permanente Fäden.


    Bei Waffen, Rüstungen und Kleidung würde ich sogar soweit gehen, dass sie geführt/getragen/benutzt werden müssen, um Ihren Bonus zu gewähren. Aber das ist meine Auslegung der Regeln.


    Interessant ist auch, dass alle im Meisterband vorgestellten Waffen einen Bonus auf Angriffe mit dieser Waffe gewähren (Bonus auf Probenart). Ich habe kein Beispiel dafür gefunden, dass eine Waffe einen Bonus auf das Nahkampftalent gewährt, auch wenn die Erschaffungregeln das natürlich erlauben.


    Gruß

    Ma'tetz