D&D Plauderecke

  • im moment ist es nummer 48 auf der liste der am meisten finanzierten Crowdfunding-Projekte... und holy fuck, ich sollte irgendwas mit Blockchains machen, nicht dass ich ahnung davon habe, aber schaut euch die Zahlen an o.O

    https://en.wikipedia.org/wiki/…ded_crowdfunding_projects

    Aber darunter sind auch Projekte, die entweder ihr Ziel nur knapp oder sogar nicht erreicht haben.


    Und was Blockchains angeht... die sind auch nicht der Weisheit letzter Schluss (und laut ihrer Kritiker auf Dauer die größten Energiefresser).

  • Es sieht ja ganz so aus, als ob wir eine Critical Role-Serie mit 10 Folgen bekommen werden. Die 7,5 Millionen wurden ja gestern geknackt und die 8,8 Millionen weden sie wohl in den nächsten 30 Tagen doch auch noch schaffen.

    Da sechs Folgen den Briarwood-Handlungsbogen abdecken soll, stellt sich mir da eine Frage: Tiberius war da ja noch in einigen Folgen dabei, aber da Orion Acaba (der Tiberius spielte) nicht zurückkehren wird, wird sein drachengeborene Zauberer mit Sicherheit aus der Handlung gestrichen. Wird man dafür die Rolle von Pike (gespielt von Blindspots Ashley Johnson) vergrößern? Es wird auf jeden Fall interessant zu sehen, wie sie 15 Spielabende auf 6 Folgen à 22 Minuten zusammenstutzen werden.


    Gibt es Pläne das Tal'Dorei-Quellenbuch auf deutsch zu veröffentlichen?

  • Gibt es Pläne das Tal'Dorei-Quellenbuch auf deutsch zu veröffentlichen?

    Move action: Kreditkarte zücken, bereitmachen. Aktion vorbereiten: Geld drauf werfen, sobald verfügbar.


    Wenn ich mir jedoch den aktuellen Kickstarter anschaue: weniger als 2% der Backer kommen aus Deutschland. Wie ist denn sonst so die Auflage der englischen Büchern zu den deutschen, lohnt sich sowas kleines?

  • Da sechs Folgen den Briarwood-Handlungsbogen abdecken soll, stellt sich mir da eine Frage: Tiberius war da ja noch in einigen Folgen dabei, aber da Orion Acaba (der Tiberius spielte) nicht zurückkehren wird, wird sein drachengeborene Zauberer mit Sicherheit aus der Handlung gestrichen. Wird man dafür die Rolle von Pike (gespielt von Blindspots Ashley Johnson) vergrößern?

    Dem FAQ nach wird Tiberius wohl komplett von der Handlung gestrichen. Bei der angespannten Beziehung mit Orion ist das aber auch kein Wunder.