(Besprechung) Falkenherz

  • Falkenherz

    ein Abenteuer von Michael Masberg,

    veröffentlicht in der Anthologie: Märchenwälder, Zauberflüsse


    Das Abenteuer wird von mir als FAB-SL-Anfänger geleitet, Hexenkind hat sich freundlicherweise zur Unterstützung gemeldet. Hexenkind wird vorraussichtlich einige wichtige NSC's spielen, sowie als Vertretung einspringen.

    Einführung:

    Eine kleine Geschichte um eine alte Legende, die euch tief in das Herz von Weiden führt. Wir befinden uns etwa im Jahre 1029 BF. Das Abenteuer beginnt im Efferdmond in Baliho - und es regnet.


    Gesucht sind bis zu sieben MitspielerInnen. Ich wünsche mir zumindest 2 IT-Beiträge in der Woche, gerne mehr.

    System: 4.1

    GP: 110

    AP: primär: Einsteiger

    Spieler und Charaktere:

    Schattenkatze: Talon Hubrecht – Tagelöhner

    Turang: Lares Wolfsfell - Halbelfischer Jäger

    Lekiza: Dela Derpel - Magische Quacksalberin

    Avonasac: Mhadul ibn Mordai - Magier aus Fasar

    (Spinola: Ildha Rainfarn - Travia Geweihtin: Eine kurze Begegnung in Baliho)

    LeCicero: Dorbolosch groscho Digalosch - erzzwergischer Geweihter des Angrosch

    Bargrim: Uljew Brinnske - Magier aus Riva


    "DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet. "







    10 Mal editiert, zuletzt von Karasimof ()

  • Charakterbeschreibungen


  • Da ich für Talon, wie in meinem Gesuch geschrieben, das Jahr 1026 brauche und er zuletzt auch gerade ausklingendes Frühjahr (Peraine) hatte, kann ich mir das 1029 bei Dir stillschweigend umdenken, weil es keine konkreten Bezüge auf die Zeit geben wird?

    Bestehen & Vergänglichkeit, das letzte FAB, war IT auch auf Efferd 1029 datiert und bei Talon lief das problemlos als Frühling 1026.



    Falls ein SC fremd ist und das nötige Kleingeld und Prestigegefühl (oder Notwendigkeit) für einen Weiden-kundigen Führer hat: Talon hat das schon in einigen FABs gemacht. So könnte man ihn einbinden, wenn er in Diensten eines anderen SC stünde.

  • Ich muss jetzt glatt noch einmal in mich gehen und eine Entscheidung treffen. Held geb ich dann die Tage bekannt.

    Meistens vom Handy geschrieben, also bitte seht mir Fehler nach.

  • Ich würde malvorsichtiges Interesse bekunden. Charakter müsste ich für diese Region sowieso erstellen. Wie wäre eine Geweihte? Travia oder Peraine schwebt mir da vor.

  • Weiden ist natürlich reizvoll. Leider bin ich beruflich im Moment so eingebunden, dass ich ein regelmäßiges Schreiben nicht garantieren könnte.


    Ich habe die Idee, das FAB erst einmal als stiller Mitleser zu verfolgen, und wenn ich absehen kann, dass ich ausreichend (Frei)zeit für ein FAB habe, anzufragen, ob ein nachträglicher Einstieg möglich ist.

  • Spinola : dann würde ich dich auch gerne mitnehmen. Travia-Geweihte wäre sicherlich gut, vlt. auch Hesine-Geweihte? Vorsschläge kannst du übers WE per PN schicken?


    Auf jeden Fall ist die Gruppe dann zunächst vollständig, falls niemand wieder abspringt.

  • Es hat ein kleiner Austausch zwischen mir und Hexenkind stattgefunden. Sie hat sich gemeldet und wird mich bei der Spielleitung unterstützen, indem wir uns absprechen, sie wird NSC's spielen und ggf. als Vertretung einspringen, falls es bei mir irgendwelche Auszeiten geben sollte.

    Danke an Hexenkind :thumbsup:

  • Hallo zusammen und danke für die kleine Einführung :-)

    ~“Adieu,” sagte der Fuchs. ”Hier ist mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!”~ (Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry)

  • Schalömchen Hexenkind . :)


    Avonasac : Ist das der gleiche Mhadul wie im Drachen?

  • Wann ist denn eigentlich geplant, dass wir starten? In Schattenkatzes Gesuch wurde ja der 2.3 als Starttermin vorgeschlagen, aber danach sieht es ja nu nicht aus. fehlt noch was an Planung?

  • Wenn nicht heute, wünsche ich mir, auch nicht morgen. :) Ich leite von morgens bis abends am Tisch.

  • Sorry, die Woche habe ich neben der Arbeit doch nicht so viel geschafftt. Ich bin gerade dabei noch Vorbereitungen zu treffen, Sachen zu klären und wegen Daten nachzufragen.

    Ich hoffe dann am Sonntag den ersten Post zum FAB zu setzen.