Ankunft des Aventurischen Boten

  • Hallo zusammen!


    ich hätte nur eine kurze Frage weil es mich interessiert: Kommen die Aventurischen Boten bei euch auch so zeitlich unterschiedlich an?


    Bei mir ist es so, dass die Ankunft ziemlich stark schwankt, den aktuellen Boten habe ich bereits (187 mit Grimme Herzen), bei der letzten Ausgabe (mit Gekreuzte Klingen) musste ich bis 13.12. warten. Grundsätzlich ist es mir egal, da ich auch das PDF bekomme, aber hätte ich bei der letzten Ausgabe nur das physische Produkt erhalten, hätte ich nur acht Tage bis zur Abstimmung gehabt. Ich verstehe schon das es zu mir etwas länger dauert, aber Unterschiede von bis zu zwei Wochen sind doch etwas schwer nachvollziehbar.

  • Bei mir war der Bote gestern (oder auch schon am Montag) im Postkasten, dafür habe ich den Download-Link nicht erhalten. Und ja, die Zustellung schwankt bei mir auch stark.

  • Also in Hamburg - jedenfalls bei mir - scheint es gut zu klappen. Meiner ist da ... gerade nachgesehen. Könnte schon 1-2 Tage im Briefkasten gelegen haben.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Da ich keinen neuen Thread aufmachen will, frage ich mal hier. Hat jemand schon den aktuellen Aventurischen Boten 188 bekommen?

  • Jep, vorhin aus dem Briefkasten gezogen. Ein Bote ganz unter dem Eindruck von Kaiser Retro und DSA1 bis hin zur Elfe des Monats und einem DSA1-Heldenwerk 'Rückkehr zum Wald ohne Wiederkehr'.


    Vielleicht kann einer von euch mir ja beantworten, wie man in einen Wald zurück kehren kann, aus dem es keine Wiederkehr gibt? :/8o

  • Mein Postbote muß in diesen Wald geraten sein - diesmal ist mein Bote noch nicht angekommen ... ;(


    ... und noch nicht mal als pdf bei Ulisses zu sehen. Werden jetzt Eulen bevorzugt oder was?

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

    Edited once, last by zakkarus ().

  • Meiner ist auch noch nicht da, also keine Bange ;)

  • Meiner ist auch schon angekommen, doch dieses mal bin ich für zwei Wochen nicht zuhause. :D


    Aber da dann auch die Kaiser-Retro-Box auf mich wartet, wird die Vorfreude noch größer. Ich hoffe nicht unerträglich.;)

  • Meiner ist in physischer Form auch schon da (in Österreich). Kam am Freitag. E-Mail für das pdf kam zwar noch nicht, aber das war bei den letzten Ausgaben immer später als der physische.

  • Ja, anscheinend hab ich einen neuen Postboten - mußte auf meine Buchbestellung auch einen Woche länger warten ...

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Habe den in wie auch immer gekehrten Wald vorhin auf Ebay für 30 Euro gesehen. Boah Eyh. Ich frage mich immer wieder bei den Preisen, die da teilweise gefordert werden, wer sich da verklickt und sowas kauft..... OK, slightly OTT, aber nu warte ich aber auch auf den Postboten. Morgen..... ab 8 Uhr.... ;)

  • Und wegen der unterschiedlichen Ankunftszeiten: Vielleicht hat es ja was damit zu tun, dass der AB in Ostfriesland gedruckt wird. Ihr wisst schon, die noch gerne mit Buschtrommeln und Feuerzeichen kommunizieren.....


    Ich darf das sagen, da komm ich nämlich her.


    Eigentlich sollte ich mir den Boten direkt von der Druckerei abholen, komm ja jeden morgen dort vorbei.....

  • Na toll .... dann heißt man Postbote wohl Otto ... seufz.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Meiner kam Samstag an, und von Friedland wohne ich bei Stuttgart weit weit weg ? Gefallen hat er mit leider nicht, zu Retro.

  • Nix Retro - April!

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Meiner kam am Samstag..... bin echt enttäuscht davon.... das AB? naja.... aber der Bote wird auch immer weniger und lohnt das Geld bald nicht mehr. Sehr schade.

    Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

  • Also bei mir ist bisher auch weder PDF noch Totholz angekommen. :|

  • Meiner kam heute an. Zunächst war ich etwas irritiert, finde die Idee aber ganz lustig. Werde mir wahrscheinlich die Mühe machen und schauen, in wie weit ich das Abenteuer mit meiner DSA5 Gruppe spielen kann, die gerade in den SKR unterwegs ist. Habe noch nie ein Abenteuer aus der Generation gelesen und bin da sehr gespannt. Natürlich ideal als Werbung für alle, die nicht beim Retro Crowdfunding dabei waren.