Kleinigkeiten schnell geklärt (Magie, Zauberei und Hexenwerk, DSA 5)

  • Basierend auf der Frage die Gandalf22 gestellt hat würde ich eine eigene Frage stellen:

    Es ist nach meinem aktuellen Wissenstand(und Vorpostern) möglich über Kraftkontrolle, Kraftfokus und z.B. Puniner Stil die Zauberkosten des 4 LeP-Balsams auf 1 AsP zu senken(und per machtvolle verbotene Pforten 4 LeP für [2]). Dieses ewige Lep/AsP-Rondell ist soweit ja bekannt.

    Hat es aber zeitlich überhaupt signifikante Nachteile die Balsams nacheinander statt in einem zu Wirken? Es ist ja nicht die Zauberdauer, die stört, sondern die Minuten, die der Zauber zum wirken braucht. Greift die Regel zu gestapelten Zaubereffekten(GRW S. 258), die unter folgender Prämisse geschrieben ist:

    Quote

    Wenn mehrere anhaltende übernatürliche Effekte wie Zauber, alchimistische Elixiere, Mirakel oder Liturgien, die gleiche Wirkung auf eine Person oder ein Objekt haben

    in diesem Fall? Ist es überhaupt die selbe Wirkung, wenn "andere" LeP geheilt werden? sonst müsste ja ein Heiltrank nicht auf eine Person wirken, die durch den Balsam geheilt wird.

    Kurz: Ist es regeltechnisch irgendwo klar niedergelegt, ob man die Zeit, die der Balsam zum Heilen braucht auch abwarten muss, bevor man den nächsten wirkt?

    Letzten Endes werden wir alle vergessene Geschichten sein.

    Tu was du musst

    - dann tu was du willst,
    aber tue nichts, weil du es tust.

    Denn die Seiten dieses Buches sind zu limitiert,

    um sie nicht für das Notwendige und das Erwünschte zu verwenden.

    Sie sind zu wertvoll, um auf sie Bedauern zu pinseln.
    Und dennoch zu zahlreich, als das man je keinen Weg nach Vorne hätte
    .

    Edited once, last by Crepuscolour: der Puniner Zauberstil hat die Machtvollen verbotenen Pforten nicht als erweiterte Zaubersonderfertigkeit, was die Zauberkosten auf 2 LeP belässt. (April 11, 2020 at 12:26 PM).

  • Ich bin mir aus der Formulierung aus dem Balsam gerade nicht sicher ob dieses Rondell überhaupt funktioniert. Es könnte auch so verstanden werden das AsP gespart werden könnten aber die Wirkung eben mit sinkt [EDIT: Wie ich grade sehe oben bereits auch erwähnt worden ist].

    Quote
    Der Verzauberte erhält innerhalb von 6 Minuten nach dem Wirken des Zaubers verlorene LeP in Höhe der verwendeten AsP zurück.

    Ansonsten für das Rondell betrachtet erhöht es die Wahrscheinlichkeiten für Misserfolge und Kritische Misserfolge den Zauber unnötig oft zu wiederholen (Welche dann weitere Proben erschweren oder sonstige Effecte noch haben).

    Interessant Frage wie es mit den gestapelten Effekten ist. Ich war bisher immer davon ausgegangen das bezöge sich nur auf Zustände, aber ja das steht dort gar nicht so.

    Edited once, last by Lendo (April 11, 2020 at 12:57 PM).

  • Ich bin immer davon ausgegangen, dass man beim Balsam 1:1 AsP gegen LeP tauscht. Wenn ich durch Sonderfertigkeiten AsP einsparen kann, dann heile ich auch weniger LeP. Somit kann ich auch weniger als 4 AsP ausgeben, was ohne SF nicht möglich ist (und zb. mit nur 1 oder 2 AsP einen Sterbenden retten).

    EDIT: Lendo war schneller :)


    Neue Frage:

    Archosphaero - muss das Ziel auf PA oder AW würfeln, und wenn diese geglückt ist zusätzlich noch eine KB Probe ablegen? Oder muss man lediglich eine Verteidigung "verbrauchen" und die KB Probe ablegen (und nachfolgende Vertreidigungen in der selben KR wären dann um 3 erschwert)?

    Wirkung: .... Der Erzball trifft automatisch, wenn man ihm nicht aktiv zu entgehen versucht. Dazu muss eine Verteidigung eingesetzt und eine Probe auf Körperbeherrschung (Kampfmanöver) abgelegt werden. Pro QS hat der Held sich 1 Schritt weit weg vom Zentrum der Explosion bewegt...

    Edited once, last by mckee14 (April 11, 2020 at 1:59 PM).

  • Es wird eine Verteidigung eingesetzt für die KB-Probe. Heißt für mich, es wird nur die KB-Probe gewürfelt, aber alle folgenden Verteidigungen in der Runde sind dennoch erschwert als ob bereits verteidigt wurde.
    EDIT: Wesen mit nur einer Verteidigund die bereits verteidigt haben, könnten dementsprechend keine KB-Probe mehr ablege da sie keine Verteidigung mehr einsetzen können.


    Neue Frage:

    Wenn jemand mit dem Nachteil Lästige Mindergeister in einem Schutzkreis steht bekommt er dennoch die Erschwernisse? Entstehen/Erscheinen die Mindergeister überhaupt?

    Quote

    Schutzkreis: Elementar- und Mindergeister können den Kreis nicht betreten.

  • Es steht ja nicht, dass die Mindergeister zwingend direkt beim Zauberer erscheinen müssen. Wenn er in einem Schutzkreis steht, erscheinen Sie halt ausserhalb.

    Ganz böse Mindergeister wirbeln vieleicht auch so lange Luft herum, bis ein Stöckchen zb. die Kreislinie verletzt ;)

    Der Nachteil ist mit 20 AP schon recht wertvoll, da würde mir nur das Argument Schutzkreis nicht reichen um ihn einfach nicht anzuwenden.

  • Wie funktioniert der Zauber Gifthaut bzw das Gift dazu? Wird bei jedem Angriff der SP verursacht eine Giftprobe gewürfelt? Addiert sich dann die Betäubung?

    Und somit ernannte der Namenlose:

    Kha

    Also nehme den Namen und Titel Forenkha an und walte deines Amtes 😜

  • Wie funktioniert der Zauber Gifthaut bzw das Gift dazu? Wird bei jedem Angriff der SP verursacht eine Giftprobe gewürfelt? Addiert sich dann die Betäubung?

    Bei jedem Treffer mit SP eine Giftprobe, und die Betäubung addiert sich.

    Ich schreibe aus der Warte eines mit DSA5 eingestiegenen Aventurologen. Mein Wissensstand basiert auf 5 allein.

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel

    DSA5-Waffenstatistik

  • Frage: Himmelslauf ist ja wahrscheinlich dem Element Luft zugeordnet.

    Text:Dem Zauberer ist eine problemlose Überquerung von Luft möglich, um beispielsweise einen Abgrund zu überwinden. Er kann dafür seine normale GS verwenden, sich jedoch lediglich auf einer waagerechten Ebene bewegen.

    Jetzt die Frage: Was soll ich mit der dritten Erweiterungen anfangen?

    Text: #Durch das Element (FW 16, 6 AP): Der Zauberer kann bis zu QS/2 Schritt durch eine Wand des Elements gehen.

    Ich kann also durch Luft gehen? Fehlt mir hier die Fantasy oder erliegt dass wieder Mal nur einem Copy Paste Fehler? Wenn ja, was wäre es sonst?

  • Du meinst Sturmwand, da kann man auch so erschwert durch. Finde ich für FW 16 etwas schwach. Aber wenn es das tatsächlich sein soll gut...

    Die anderen Elemente sind deutlich häufiger, als ausgerechnet durch Luft zu gehen. Naja

  • Ich würde auch sagen das dich die dritte Erweiterung davor schützt weggeweht zu werden und dir gegenwind keine Probleme mehr bereitet, du kannst dich ja dazu entscheiden "durch sie durch" zu gehen.
    Himmelslauf durch einen Sturm? Da guckt die Hexe mit ihrem Besen eifersüchtig.

    PS: Aeolito ist ja im grund auch nur Luft, somit könnte man einen kompletten Zauber so kontern, das müsste dann aber auch für die anderen läufe und die Faxius Sprüche gelten.
    Das gibt ein schönes "Stein Schere Papier" System in dem man die zauber vom Gegner komplett Kontern kann.

  • Ich würde auch sagen das dich die dritte Erweiterung davor schützt weggeweht zu werden und dir gegenwind keine Probleme mehr bereitet, du kannst dich ja dazu entscheiden "durch sie durch" zu gehen.
    Himmelslauf durch einen Sturm? Da guckt die Hexe mit ihrem Besen eifersüchtig.

    PS: Aeolito ist ja im grund auch nur Luft, somit könnte man einen kompletten Zauber so kontern, das müsste dann aber auch für die anderen läufe und die Faxius Sprüche gelten.
    Das gibt ein schönes "Stein Schere Papier" System in dem man die zauber vom Gegner komplett Kontern kann.

    Mit 16 Aktionen Himmelsläufer finde ich fraglich Zauber wie Aelito zu kontern.

  • Ich würde auch sagen das dich die dritte Erweiterung davor schützt weggeweht zu werden und dir gegenwind keine Probleme mehr bereitet, du kannst dich ja dazu entscheiden "durch sie durch" zu gehen.
    Himmelslauf durch einen Sturm? Da guckt die Hexe mit ihrem Besen eifersüchtig.

    PS: Aeolito ist ja im grund auch nur Luft, somit könnte man einen kompletten Zauber so kontern, das müsste dann aber auch für die anderen läufe und die Faxius Sprüche gelten.
    Das gibt ein schönes "Stein Schere Papier" System in dem man die zauber vom Gegner komplett Kontern kann.

    Mit 16 Aktionen Himmelsläufer finde ich fraglich Zauber wie Aelito zu kontern.

    Finde das ruhig, ich sag nur was eine Möglichkeit wäre.
    Zudem hat Himmelslauf QSx3min Wirkungsdauer, QSx30min mit der ersten Erweiterung, mit Tradition Elf nochmal doppelt so lang.
    Wenn man weiß das der Gegner mit dem jeweiligen Element agiert kann man sich also durchaus darauf vorbereiten.

    Sehe grade das die dritte Erweiterung nur das Durchschreiten von QS/2 Schritt erlaubt und nicht dauerhaft, gut das wohl auch öfters, das hilft also gegen die Zauber und bei sehr böigen Wind, dauerhaft einem Sturm trotzen kann man damit wohl nicht.

  • Ich würde das ganze groß denken:

    Giftgas? Du gehst hindurch ohne Probleme.

    Sturm und Wind? Nicht schlimm, mein Kind!

    Kalte oder Heiße Luft, Mundgeruch, schlimmer Duft? Du gehst hindurch ohne Probleme.

    (Vielleicht) 3m hoch oder tief? Himmelslauf dann sogar schief!

    Ist generell da nicht so gut

  • Mallkalai

    Ich würde daraus resultierende Erschwernisse auf nahe 0 setzen. Ist der Sturm so schwer, dass man nicht durchkommt, würde ich's nicht erlauben.

    Man kann halt 3m dann sich vom Sturm treffen lassen, drei Meter usw.

    Wenn das nicht gehen würde, könnte man den Effekt nur nutzen, wenn man durch die Luft in eine Feuerwand, Wasser oder ähnliches eintaucht.