Kleinigkeiten schnell geklärt (Magie, Zauberei und Hexenwerk, DSA 5)

  • Auf S. 103 der RSH DIE SONNENKÜSTE steht bei Animisten Folgendes:


    [...]


    Frage: Wo finde ich etwas über diese Pflanzengeister und über ihre Auswirkungen im Kontext der Animisten? Ich finde nix ... :cry:

    Allgemein würde ich sagen, dass du für die Animisten der Waldmenschen und deren Glauben in der RSH "Die Dampfenden Dschungel" fündig wirst. Da ist das ganze Thema Geisterwelt usw. ausführlich beschrieben. Ist leider etwas viel, um das hier zu posten :D

    "Blut sühnt alle Makel, seine reinigende Kraft ist unübertroffen" - Rondra Vademecum

    "Astralenergie als begrenzte Ressource" - Rohals Erben, S. 39, 2022
    "Lieber einen Stein in der Hand als zehn Steine auf dem Kopf" - Grax Steinspalter

  • Ich denke, es geht darum, dass es diese Pflanzengeistauswahl nicht gibt. Für Tiergeister gibt es ja ne ganze Menge.


    Auch im Kodex der Magie fehlt das.



    Diskussion um gildenlose Magier in existierendes Thema ausgelagert.

  • Genau das war mein Anliegen. In der RSH „… Dschungel …“ wird das auch nicht aufgenommen. Deswegen fragte ich, ob jemand eine andere Stelle weiß.

    "Mut? Wenns nur das ist – Mut hab ich genug, um barfuß mitten durch die Hölle zu gehn." (SCHILLER: Die Räuber [1781/82], I.2)

    "Na, dann komm' mit nach Tharun ..."

  • Ist hier vielleicht nur Humus als Element gemeint und wir nur als Pflanzengeister umschrieben?

    "Schick doch die Maraskaner, die werden wiedergeboren"

    Ausspruch Helme Haffax bei der Eroberung Medenas im Efferd 1029 BF

  • Ist hier vielleicht nur Humus als Element gemeint und wir nur als Pflanzengeister umschrieben?

    Dachte ich auch kurz, aber Humus- und Wassergeister werden an der Stelle nochmal sepperat aufgezählt.

    Ich kann mir vorstellen, dass Feenwesen gemeint sind, da hier auf den Tsagefälligen Charakter eingegangen wird, aber wahrscheinlich sind eher Schutzgeister von Pflanzen gemeint.