Kleinigkeiten schnell geklärt (Magie, Zauberei und Hexenwerk, DSA 5)

  • Quote

    Entsprechend der alten Statistikangabe "Ein magisch Begabter auf tausend Bauern" werden nahe Kraftknotenpunkten mehr magisch begabte Menschen geboren, weil dort häufiger Städte liegen und mehr Menschen geboren werden.


    Statistisch macht das nur begrenzt Sinn. Wenn die Wahrscheinlichkeit an beiden Orten gleich ist werden statistisch in beiden Gebieten gleich viele auf 1000 Bauern kommen, da macht die Bevölkerungszahl keinen Unterschied. Es wird sogar Bauerndörfer geben wo statistisch enorm viele Magier herkommen, denn wenn 1 von 15 Leuten in einem Dorf Magiebegabt ist dann wird das Verhältnis hochgerechnet sehr viel höher sein als es in Gareth der Fall ist.





    Sonst stimme ich dir aber zu

  • Welche Akademie würdet ihr für einen NSC Rohalswächter wählen? Der Charakter soll magische Phänomene in der Pfalzgrafschaft Koschgau untersuchen.

  • Welche Akademie würdet ihr für einen NSC Rohalswächter wählen? Der Charakter soll magische Phänomene in der Pfalzgrafschaft Koschgau untersuchen.

    Na zuerst mal würde ich an Elenvina denken. Dann natürlich jede andere weiße Akademie.

    Aber alleine schon wegen der Nähe zur Praios-Kirche würde ich einen Beherrscher aus Elenvina favorisieren.

    Überführte, kleptomanische Witze-Diebin

  • Beherrschung, Antimagie, Kampf oder Hellsicht. Elenvina, Gareth, S&S oder Rommilys?

    Was passt besser zu einem Rohalswächter?

    Überleg...Elenvina, die armen Schlucker könnten sich wahrscheinlich eher bei einem Orden verdingen als die Schnösel aus der mag. Rüstung zu Gareth. Die Jungs und Mädels vom Giftzwerg hingegen dienen meist als Offiziere in der Armee und die Rommilyser beim KGIA.

    Von der Gesinnung her soll es ein blütenweißer Weißmagier sein...aber auch ein guter Kerl, kein Arsch. Ist da Elenvina oder Rommilys nicht etwas fies? Antimagie oder Kampf sind direkter und ehrlicher. Perricum scheint mit hingegen zu grau für einen Rohalswächter.

  • Famburasch

    Schwert und Stab, die gehen wohl zu 99% zur Armee, dafür wurden sie zu sehr auf Reichstreue gedrillt.

    Rommilys… gute Frage. Sind aber eher Schnüffler (Hellsicht). Wobei es da natürlich schon einmal eher irgendwelche Fanatiker gibt wie bei Schwert und Stab.

    Magische Rüstung Gareth. Naja, durch dieses fixieren auf Magie Verhinderung kann man natürlich schon paranoide Züge entwickeln und überall gefährliche Schwarzmagier sehen.

    Elenvina, Beherrschungsmagier. An für sich schon ein Zweig der zur Selbstüberschätzung und Überhöhung führen kann. „Keiner kann meinem starken Geist und meinen Befehlen widerstehen!“ Was natürlich auch dazu führen kann das man die anderen als nicht so stark im Geiste und damit anfällig für schwarzmagische Ideen anfällig, ansieht.

    Ganz vergessen wurde bis jetzt Nostria und Perricum! Zwar immer etwas belächelt (Nostria), aber Weißmagier! Und die Perricumer (sieht Magische Rüstung Gareth) lernen schon mit kranken Magiern umzugehen. Ist doch evtl. Auch eine Möglichkeit die Schwäche des Geistes zu erkennen und Fehlgeleitete zu bestrafen/umzuerziehen/zu retten!

    Meine Sichtweise. Natürlich sind alle 4 Akademien durchaus geeignet Rohalswächter hervor zu bringen.

    Aber prinzipiell geht auch ein ehemaliger Graumagier. Spricht ja auch nichts dagegen das er die Gilde wechselt weil er durch Ereignisse in seinem Leben bei den Rohalswächtern seine Berufung sieht.

    Überführte, kleptomanische Witze-Diebin

    Edited once, last by Phexgeschwind ().

  • Hallo Zusammen,


    kurze Frage: verstehe ich es richtig, dass man mit der Sonderfertigkeit BLUTMAGIE (SELBSTOPFER) AsP über sein AsP-Maximum hinaus dazu gewinnen kann ?


    Und wie ist das mit der Erleichterung bei dämonischen Zaubern:

    "Gelingt ihm die Probe, kann er LeP im Verhältnis 1 zu 1 in AsP umwandeln, verliert aber am Ende der Prozedur 1W3+1 LeP zusätzlich. Bei Ritualen und Zaubern des Merkmals Dämonisch ist die Probe des Zaubers um die zusätzlich geopferten LeP/2 erleichtert."


    Worauf bezieht sich das "zusätzlich geopferten" ? Sind das die 1W3+1 LeP, die man zusätzlich verliert ?


    Vielen Dank,

    VG,

    Demos

  • verstehe ich es richtig, dass man mit der Sonderfertigkeit BLUTMAGIE (SELBSTOPFER) AsP über sein AsP-Maximum hinaus dazu gewinnen kann ?

    Ja korrekt. Dies ist eine Möglichkeit sehr teure Rituale durchzuführen.

    Worauf bezieht sich das "zusätzlich geopferten" ? Sind das die 1W3+1 LeP, die man zusätzlich verliert ?

    Richtig. Zu 33,333...% +1 (eine 1 auf dem W3) und zu 66,666...% +2 (2 oder 3 auf dem W3).

  • Gehören einem Hexenzirkel üblicherweise nur Anhängerinnen einer Schwesternschaft an oder verschiedener? (Ja ich weiß, Ausnahmen gibt es immer)

  • TheBodo

    Es gibt solche und solche Zirkel, meist sind sie jedoch gemischt. Nebst den Schwestern kann ein Zirkel auch Zirkelwächter beinhalten.


    Ich kann dir die Fan-SH von hexe , Cifer, Derya Eulenhexe und Holli wärmstens empfehlen:

  • Gehören einem Hexenzirkel üblicherweise nur Anhängerinnen einer Schwesternschaft an oder verschiedener? (Ja ich weiß, Ausnahmen gibt es immer)

    Auch immer bedenken, dass Zirkel meist Ortsgebunden sind und die Hexen der Umgebung sind. Da wird alles Mögliche vorkommen.

    I ♡ Yakuban.

  • FK-Proben (Bogen z.B.) 18

    1. sind auch erschwert (4) 22%
    2. sind nicht erschwert (11) 61%
    3. sind auch erschwert, aber Ausweichen ist nicht extra um 2/4 Erschwert (Wurfwaffen/Schusswaffen), da verlangsamt (0) 0%
    4. sind nicht erschwert, aber Ausweichen ist nicht extra um 2/4 Erschwert (Wurfwaffen/Schusswaffen), da verlangsamt (1) 6%
    5. etwas ganz anderes und zwar ... (bitte ohne Diskussion, die dann auslagern) (2) 11%

    Wie handhabt ihr (also weder RAI noch RAW, sondern eure Meinung) Zauber - DSA Regel Wiki Stillstand bzgl. des Fernkampfes.

    Der originale Regeltext wäre die Umfrageoption: sind nicht erschwert.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass wir einen zweiten Eisenhower benötigen... :)

    Edamus meridiem!

    Jetzt wird Rom zurückgetrieben...

    Edited 3 times, last by Natan ().

  • Wie handhabt ihr (also weder RAI noch RAW, sondern eure Meinung) Zauber - DSA Regel Wiki Stillstand bzgl. des Fernkampfes

    Sonstiges: Als Auswahl scheint nicht mal genau der Regeltext zur Verfügung zu stehen, der eben besagt, dass FK eben nicht erschwert ist, aber Verteidigungen(wozu Schild oder Ausweichen eben zählt) extra erschwert ist. TP werden halbiert bei Geschossen, das sollte ja auch ausreichen.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    Rollenspiele von neu bis alt: Twitch


    Meine Lieblingscharaktere:

    Pepelios Claritas - Streiter für das Gute, Wahrheit und Gerechtigkeit

    Gelrat Torek - Schmied und Handwerker aus Leidenschaft

    Silvana Alriks - Wer sagt, dass in Andergast nur Männer zaubern können?

  • gemäß Original Regeltext:


    Malus auf Projektil ist: TP/2

    Malus auf Verteidigung ist: Erschwernis -2


    Für mich vorstellbar: bei Erweiterung Zähflüssig neben der Erschwernis auch den Projektil-Malus steigern.


    Das ganze Konstrukt ist natürlich ziemlicher MINT-Quatsch:

    Besser würde man die genaue Flugbahnlänge durch die hyperviskose Luft berechnen und mit Masse und cw-Wert den Dämpfungseffekt / m berechnen... oh... sagte ich "besser" ? :dodgy:

  • Natan würdest du die Option zum nachträglichen ändern der Antwort aktivieren, hab mich verklickt.


    Ich denke das es RAW ist wie Pepelios es schon geschrieben hat, aber dass hier wieder nur regeltechnische Begriffe falsch angewendet wurden und es eigentlich heißen sollte:

    "Innerhalb dieser verdichtet sich die Luft zu einer nur mühsam zu durchdringenden Masse, die Attacken die Angriffe, Verteidigungen sowie Proben auf körperliche Talente um 2 erschwert und die GS um den gleichen Wert senkt."

    //Änderung durch mich

  • Nur dass eine Erschwernis auf einen außerhalb der Zone abgefeuerten Schuss / Wurf totaler Käse ist,

    Der Schütze wird nicht behindert.

    Der Pfeil wird nicht abgelenkt.

    Der Pfeil wird nur gebremst.

    Vielleicht sollte man die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass es so gemeint ist wie geschrieben ?

  • E.C.D. Der Satz den ich bereits zitiert habe spricht ausdrücklich von "innerhalb dieser verdichteten Luft".


    Ein Angriff, eine Verteidigung, Talente oder GS werden nicht beeinflusst wenn man außerhalb steht, auch nicht nach meiner Änderung.

    Mit meiner Änderung würde es wiefolgt aussehen:

    Fernangriff von außerhalb der Reichweite, der die Reichweite streift = TP/2, denn wie du selbst sagst, der Schuss wird gebremst.

    Fernkampfangriff von innerhalb der Reichweite = TP/2 UND -2 FK, denn der Schuss wird ebenfalls gebremst, außerdem wird der Schütze phyisch behindert.

  • Hallo,

    ich habe eine Frage zu den Zauberspeicher de Adepten, Magus, Ezmagus.


    Wann gelten besondere Modifikation wie z.B. der Merkmalsfokus (Probe um 1 erleichtert), Scholar der Akademie der Geistigen Kraft zu Fasar (1 Punkt Seelenkraft ignorieren)

    Beim Wirken wenn man den Zauber in den Stab fließen lässt? Oder beim tatsächlichen Wirken des Zaubers aus dem Stab? Oder gar nicht?


    Meine Vermutung wäre beim tatsächlichen wirken Zaubers, oder gar nicht...

  • So ist es meiner Meinung nach richtig:
    1. Schritt: Du wirkst den Zauber in den Zauberspeicher. Dazu führst du eine Probe auf mit allen +/- die du aktuell hast (Merkmalsfokus, Zauberdauer, Asp Sparen oder mehr ausgeben, Kraftlinien, dein Zustand,...). Das Ergebnis ist ein gespeicherter Zauber mit (14/14/14) + FW deiner Rest FP vom Zaubern.
    2. Irgendwann wendest du aus dem Stab/Zauberspeicher diesen nun auf jemanden an. Jetzt musst du auf 14/14/14 + FW (siehe bei 1) +/- SK +/- Akademie Fasar, würfeln. => Ergebnis des Zaubers in QS.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    Rollenspiele von neu bis alt: Twitch


    Meine Lieblingscharaktere:

    Pepelios Claritas - Streiter für das Gute, Wahrheit und Gerechtigkeit

    Gelrat Torek - Schmied und Handwerker aus Leidenschaft

    Silvana Alriks - Wer sagt, dass in Andergast nur Männer zaubern können?

  • 1. Schritt: Du wirkst den Zauber in den Zauberspeicher. Dazu führst du eine Probe auf mit allen +/- die du aktuell hast (Merkmalsfokus, Zauberdauer, Asp Sparen oder mehr ausgeben, Kraftlinien, dein Zustand,...). Das Ergebnis ist ein gespeicherter Zauber mit (14/14/14) + FW deiner Rest FP vom Zaubern.
    2. Irgendwann wendest du aus dem Stab/Zauberspeicher diesen nun auf jemanden an. Jetzt musst du auf 14/14/14 + FW (siehe bei 1) +/- SK +/- Akademie Fasar, würfeln. => Ergebnis des Zaubers in QS.

    Dann müsste ich bei Verwendung des Stiles Scholar der Akademie der Geistigen Kraft zu Fasar aber bei Schritt 1 schon wissen welche SK mein späteres ziel hat, oder ist der Zauber automatisch um 1 erleichtert? Denn Scholar der Akademie der Geistigen Kraft zu Fasar prüft, ob die SK 2 oder weniger ist. Erst dann bekomme ich die Erleichterung von 1.