Kleinigkeiten schnell geklärt (Allgemeines, DSA 4.1, DSA 4)

  • Die Tabellen gibt es ansonsten auch hier. Ansonsten meine ich mich zu erinnern, dass über eine Googlesuche auch relativ leicht Steigerungskostenrechner zu finden sind.

  • Habe mir DSA4 - Wege der Helden besorgt, und nach langer Tüftelei einen Helden gebaut, und stelle Fest, in dem ganzen Buch ist keine Tabelle der AP- Kosten für die Steigerung von Eigenschaften!!??

    kann mir da jemand weiterhelfen? kann man die unline finden oder gibt es hier einen post dazu? oder in welchem Buch wäre das überhaupt?

    Im Wege des Schwerts auf der Seite 165 steht es. Eigenschaften werden immer nach der Spalte H gesteigert. LeP und MR werden ebenfalls nach Spalte-H gesteigert.

    Spalte H ist in der Steigerungskostentabelle auf S. 18 in Wege der Helden auch enthalten.


    Falls du mal überprüfen willst, wie gut du die Regeln umgesetzt hast, kannst du mal die "Helden-Software" versuchen, um den Charakter nochmal zu bauen. Ich behaupte mal, dass es niemanden gibt, der an sämtliche Generierungsregeln so akribisch denkt wie die Software ^^

  • Habe fragen zum SO und Adeligen da ich zum ersten mal einen Spiele.


    Gilt der SO nur in dem Land in dem der adelige auch bekannt ist oder auch in anderen? Also nicht beim "pöbel" sondern eben bei anderen Adligen ob die einen respektieren oder eher als Konkurenz angesehen wird?


    Bastarde welche anerkannt werden bekommen ja den sogenannten Bastardsbalken am Wappen hin! Gibt es noch andere Merkmale welche einen Bastard kennzeichnen?


    Wie ist der SO eines Bastards anzusiedeln? -1 dem SO des höheren Elternteil?

  • Eigentlich war ich mir fast sicher, dass es dazu irgendwo Regeln geben müsste, aber ich find jetzt nichts konkretes. Daher mal das einzige, das ich ganz (ziemlich) sicher weiß: Als Adeliger hat auch der (anerkannte) Bastard immer mindestens einen SO von 7.


    Ansonsten müsste ich raten. Erben SO um 1 niedriger als das relevante Elternteil. Sonstige Kinder SO um 2 niedriger. Eventuell könnte man beim Bastard inbesonders Traviagefälligen Gegenden auch mit den NT Randgruppe oder Schlechter Ruf arbeiten?

  • Selbst der designierte Erbe hat (meistens) nicht deshalb gleich 1 Punkt weniger als der Titelträger, er ist um 1 Punkt allerdings näher dran als die nachgeborenen Geschwister.

    Mittelreichische Barone werden bei SO 13-15 eingeordnet, ihre x-geborenen Kinder haben mindestens eine 10 haben, x-geborene von Grafen haben mindestens eine 12, mittelreichische Grafen fangen jedoch bei 16 an. Die Kinder liegen deutlich mehr als 1 oder 2 Punkte drunter, sondern 3-4, und ich würde einem anerkannten Bastard noch mal 1 Punkt weniger geben.


    Weniger auseinander klafft das erst beim Niederadel, denn mit einer Adeligen Abstammung (die ein anerkannter Bastard wohl hat) muss man mindestens eine 8 haben, während das titeltragende Elternteil (Junker, Ritter) wohl die 9 haben dürfte. Da funktionieren diese Angaben aus WdH und WdS nicht mehr ganz einwandfrei, weil da der Erbe ja den gleichen SO wie das Elternteil hätte, und auch der anerkannte Bastard keine 7 haben dürfte.


    Es käme also letztlich drauf an, welchen Rang das Elternteil hat.


    Die SO-Angaben beziehen sich grundsätzlich auf das Mittelreich, bzw. vergleichbare Feudalgesellschaften (also man kann auch Horasreich, Tulamidenlande, Al'Anfa) so mitzählen (weshalb z.B. Stammeskrieger niedrige haben: zu Hause sind die sehr angesehen, nur im MR halt nicht).

  • Ich suche nach Zufallsbegegnungen auf dem Meer, gibt es so etwas vielleicht in Efferds Wogen oder in einer anderen Publiaktion ?

    Efferds Wogen habe ich nicht hier, kann also keine Aussagen machen.

    In der ZooBot gibt es Übersichten zu der Häufigkeit von bestimmten Tierarten, allerdings grade für Seegebiete keine Häufigkeitsangaben die man in eine Zufallstabelle umwandeln könnte. Nur generell welche Tierarten sich in welchem Meer finden.

    Wege desEntdeckers liefert Gedanken zu den Gefahren des Bereisens vn Meeresregionen, aber leider keine genauere Häufigkeitsangabe.

  • Danke schonmal.


    Es wäre ein Bastardssohn von Wolfhelm von Pandlaril-Bregelsaum. Also achon auch aus dem Mittelsreich

  • Ich suche nach Zufallsbegegnungen auf dem Meer, gibt es so etwas vielleicht in Efferds Wogen oder in einer anderen Publiaktion ?

    In Kreaturen des Schwarzen Auges, Handbuch des Reisenden, müssten welche drin sein, wenn mich nicht alles täuscht. Kann ich heute abend nachschauen.

  • Falls auch eher kürzere Einlagen und allgemeine Flair-Sachen mit gesucht werden: Hier gibt es auch mögliche Begegnungen auf dem Meer: https://de.wiki-aventurica.de/…en&action=edit&section=21, oder auch hier: http://blaupausen.system-matte…begegnungen-auf-dem-meer/.

    Beides stammt aus diesem Faden: Beschreibende Texte zum Vorlesen.


    In EW gibt es laut Index und Inhaltsverzeichnis keine Zufallstabelle. Es gibt mehrere Seiten mit Gefahren auf, unter und am Meer, und natürlich hinten die Mysteria et Arcana. Sicherlich kann man aus all dem Material im Buch auch zufällige Begegnungen machen, aber aufgelistet gibt es da nichts (was ich gerade gefunden hätte).

  • Ich suche nach Zufallsbegegnungen auf dem Meer, gibt es so etwas vielleicht in Efferds Wogen oder in einer anderen Publiaktion ?

    Gefahren für die Crew? Für Helden auf dem Meer? Gefahren für das Schiff?


    Monster oder Piraten oder ähnliches? Wetterprobleme? Probleme an Bord des Schiffes?


    Auf welchem Meer ist man Unterwegs? Was für ein Schiff? Wie groß ist die Besatzung und welche Aufgaben/Funktionen haben die SC?


    Spontan fallen mir über 3 Dutzend Gefahren ein womit manche Gruppe kaum bis gewaltige Probleme hat. Aber dies ist eben von sehr vielen Faktoren abhängig. Eine längere Flaute wäre kein Problem mit einem Umweltmagier. Ein Piratenschiff würde man auch schon von weitem erkennen. Und sobald ein Swafnir/Efferdgeweihter dabei ist wird der aktiver gegen die zufälligen Walfänger vorgehen als manch andere vllt.

  • Ich danke für die Antworten, chilledkroete es ging mir ehe um fertige Zufallstabellen, denn bevor ich mir selber die Mühe mache sowas herzustellen gucke ich lieber ob sowas bereits existiert.
    Ich habe jetzt etwas in An fremden Gestaden gefunden, das werde ich erstmal als Vorlage benutzen

  • Ich vermute mal eher nicht, denn der letzte Beitrag auf heldenblatt.ch war im Juli 2017. Ich würde an deiner stelle probieren, Yantur, (dem Autor der letzten Version)im Forum von heldenblatt.ch eine Persönliche Nachricht zu schicken.

  • So, Wochenende. Spielt mehr DSA!?


    [infobox]Schattenkatze: Beiträge sollen bitte themenbezogen und konstruktiv sein.[/infobox]

  • Ich weiß nicht ob das der richtige Ort ist für so eine Frage, aber weiß zufällig jemand ob noch an Updates für das Heldenblatt-Excel für 4.1 (http://heldenblatt.ch/) gearbeitet wird?

    Was fehlt denn aus deiner Sicht noch? Die letzte Version erscheint mir weitestgehend bug-frei.

    Ich vermute mal eher nicht, denn der letzte Beitrag auf heldenblatt.ch war im Juli 2017. Ich würde an deiner stelle probieren, Yantur, (dem Autor der letzten Version)im Forum von heldenblatt.ch eine Persönliche Nachricht zu schicken.

    Ich habe Yantur noch ein paar Anregungen geschickt, z.B. Einbau der Besonderheiten der magischen Repräsentationen irgendwo im Dokument, damit die Spieler das immer zur Hand haben. Er wollte es einbauen, sobald er Zeit dafür findet.

    ich wäre ja perfekt, wenn ich nicht so bescheiden wäre....

  • Ich suche ein Thread tum Thema Tap* ansammeln für Werkstücke.

    Weil ich mich Mal orientieren wollte wieviel das so sind für verschiedene Dinge.

    Weil mein Charakter wollte demnächst einen großen Käfig für Tauben bauen usw.

    Desshalb frage ich hier ob mich jemand an einen passenden Thread weiterleiten kann.

  • Schamlose Eigenwerbung: Wir haben vor einiger Zeit eine ausführliche Spielhilfe zum Thema Kunst und Herstellung erstellt, die inzwischen über etwa 3 Jahre ausführlich im Spiel getestet wurde. Darin sind Richtlinien für TaP*, Dauern und Schwierigkeiten in der Herstellung. Als Bonus gibt es noch Dinge wie Verzierungen oben drauf.