Kleinigkeiten schnell geklärt (Kampfregeln, DSA 5)

  • Wenn deinem Ritter die Ehrenhaftigkeit der Waffe nach rondrianischer Auslegung wichtig ist, kannst du mit dem Wurfspeer nichts falsch machen, weil er von allen Strömungen der Kirche anerkannt wird, gerade in Nostria kann ich mir aber auch den Ritter mit Bogen sehr gut vorstellen.

  • Wenn deinem Ritter die Ehrenhaftigkeit der Waffe nach rondrianischer Auslegung wichtig ist, kannst du mit dem Wurfspeer nichts falsch machen, weil er von allen Strömungen der Kirche anerkannt wird, gerade in Nostria kann ich mir aber auch den Ritter mit Bogen sehr gut vorstellen.

    Laut „Die streitenden Königreiche“ hat die Nostrische Seenritterin einen Langbogen als Waffe

    Überführte, kleptomanische Witze-Diebin

  • Nächste Frage von mir :S , Thema Windmühle: Darf ich die um 2 erschwerte Parade für die Windmühle mit dem Spezialmanöver Gegenhalten kombinieren?

  • Ich glaube auch, es geht hier nur um die 2W6. Man bekommt also keinen Bonus, wenn man bem Initiativwurf zwei Einsen gewüfelt hat, und einen Bonus von +3, wenn man z. B. zwei Sechsen gewürfelt hat.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Neue Geister braucht das Land: Fanprojekt Aventurische Totengeister im Scriptorium und auf dem Forum


    Extrablatt, Extrablatt! Die neue Ausgabe der DERENZEIT ist da! Schaut auch bei uns in der Redaktion vorbei!

  • Wird bei Meisterlicher Klingentänzer nur der reine Würfelwurf oder auch der normale Initiativbonus betrachtet? Liest sich mMn wie ersteres.

    Wäre trotzdem eine nette KSF, wenn nicht Klingentänzer so irre Vorraussetungen hätte...

    schwierig, rein von der Formulierung her geht es nur darum was gewürfelt wird, also ohne Bonus.

    Andererseits hat der Klingentänzer schon hohe Voraussetzungen und der meisterliche sogar noch höhere, da soll sich das auch schon lohnen.

    Persönlich würde ich INI Bonus anrechnen und vermute auch das es so gemeint ist (nur steht es so leider nicht dabei).

  • Wird bei Meisterlicher Klingentänzer nur der reine Würfelwurf oder auch der normale Initiativbonus betrachtet? Liest sich mMn wie ersteres.

    Wäre trotzdem eine nette KSF, wenn nicht Klingentänzer so irre Vorraussetungen hätte...

    Es wird nur der reine Würfelwurf gezählt.

    Ja die Voraussetzungen sind hoch, ist halt eher eine SF für meisterliche Helden und damit ein ziel das man verfolgen kann. Wenn man es mit anderen SF verbindet kann man einen sehr hohen AW erreichen.

    Beispiel 1 aktiver Kampf: AW Grundwert 9, SF verbessertes ausweichen III macht AW 12 + SF Meisterlicher Klingentänzer bedeutet AW 13 bis 15.

    Beispiel 2 passiver Kampf: wie oben + SF Verteidigungshaltung bedeutet eine AW von von 15-19.

    Hinzu kommt der hohe INI wert der zufolge hat das man meist zuerst angreift. Benutzt man jetzt noch waffengifte kann der Kampf schon recht einseitig werden.

  • Beispiel 1 aktiver Kampf: AW Grundwert 9, SF verbessertes ausweichen III macht AW 12 + SF Meisterlicher Klingentänzer bedeutet AW 13 bis 15.

    Beispiel 2 passiver Kampf: wie oben + SF Verteidigungshaltung bedeutet eine AW von von 15-19.

    Hinzu kommt der hohe INI wert der zufolge hat das man meist zuerst angreift. Benutzt man jetzt noch waffengifte kann der Kampf schon recht einseitig werden.

    Und dann kloppt dich ein Treffer halb aus dem Leben, weil du keine Rüstung trägst :D

    Ich halte (Meisterlicher) Klingentänzer für nett gemeint, aber prohibitiv teuer. Was du gerade beschrieben hast sind

    • GE17 (135 AP zu steigern von 14)
    • IN17 (135 AP zus steigern von 14)
    • Verb. Ausweichen I-III (60 AP, die von Körperbeh. 12 ignoriere ich mal)
    • Kampfreflexe I (10 AP)
    • Feindgespür (10 AP)
    • Klingentänzer (40 AP)
    • Meisterlicher Klingentänzer (20 AP)
    • Verteidigungshaltung (10 AP)

    In Summe 410 AP um Ausweichen auf 13-19 zu und INI +1W6+1 zu bekommen. GE 17 ist noch recht nützlich, aber IN 17 ist viel gezahlt für wenig Gegenwert. Vor allem, wenn einem eine Finte III den Tag ziemlich vermiesen kann (und das für nur 195 AP nach obiger Rechnung). Schade.

    Und da sagt man, dass magische Charaktere zu teuer sind :D

  • Das es teuer ist habe ich nicht bestritten. Es ist halt eine Möglichkeit für character Konzepte ohne Rüstung trotzdem im Kampf effektiv zu sein. Es wird ja niemand gezwungen das Konzept zu nutzen wer die 0815 Variante nutzen möchte kann das ja machen. Nur wenn es solche ungewöhnlichen Konzepte nicht gäbe wäre das geheule noch viel größer. Weil es dann ja keine Auswahl gibt.

  • Darf ich vorschlagen ein eigenes Thema anzulegen wenn ihr Kosten/Nutzen des "Meisterlichen Klingentänzers" erläutern möchtet.

    Die Frage die gestellt wurde ist bereits mehrfach beantwortet worden.

    Da Kha unsere Gefilde anscheinend verlassen hat, claime ich meinen Namen zurück!

  • Wird bei Meisterlicher Klingentänzer nur der reine Würfelwurf oder auch der normale Initiativbonus betrachtet? Liest sich mMn wie ersteres.

    Wäre trotzdem eine nette KSF, wenn nicht Klingentänzer so irre Vorraussetungen hätte...


    Die Frage die gestellt wurde ist bereits mehrfach beantwortet worden.

    Ich beantworte sie trotzdem noch einmal ;)


    "Siedler-von-Catan"-Spieler wissen, dass mit 2W6 eine 3_oder_2 und eine 11_oder_12 jeweils 3/36 Würfelkombinationen ausmachen.

    (1|1, 1|2, 2|1 und 6|6, 5|6, 6|5). Daraus ergibt sich bei symmetrischem Graphen fast immer ein VW-Bonus von 2, die Extremergebnisse sind nur Schnörkel.

    Die Berücksichtigung eines Bonus von nur +1 hätte einen gravierenden Effekt, denn schon wären 6 (statt 3) Kombinationen ausreichend für den VW-Bonus von +3. Also,... nicht nur in der Syntax sondern auch nach Gebot der rationalen Vernunft bezieht sich die Betrachtung auf den unmodifizierten 2W5-Wurf.


    [Falsch kluggeschissen. :cry:]

    Jetzt im Scriptorium: Die Kinder des 23sten Ingerimm

    Ich habe keine Macken, das sind special effects!

    Edited 2 times, last by E.C.D. ().

  • Und Tabletoper wissen das der Durchschnittswert von 7 bei einem 2W6 Wurf nicht heist das man fast immer auch eine 7 oder mehr würfelt, sondern das die Chance auf eine 6 oder weniger immernoch bei 15/36 liegt, also immerhin knapp 42%. Während Die Ergebnisse von 0 oder 3 Bonus sehr unwarscheinlich sind und sich im Schnitt gegenseitig aufheben, ist die Warscheinlichkeit auf einen Bonus von 2 nicht so viel höher als auf einen Bonus von 1. Im Schnitt bekommt man einen Bonus von etwa 1,6.

  • Wie viele KR benötigt man, um ein Schild anzulegen?

    Allgemein 1 Aktion um eine Waffe zu ziehen, so lange nirgendwo was anderes vermerkt ist sollte das auch für einen Schild so sein.

    Ob die KSF Schnellziehen auch für Schilde anwendbar ist weiß ich gerade gar nicht.

  • Hi,


    1 Aktion. Wenn du Schnellziehen hast ist es eine freie Aktion. Um Hauptwaffe und Schild zu ziehen, benötigst du also 2 Aktionen. Pro Kampfrunde hast du 1 Aktion, 1 freie Aktion und Verteidigung.

  • Schilde können nicht mit Schnellziehen benutzt werden, siehe Regelwiki:

    Schnellziehen: Kampftechniken: Dolche, Fechtwaffen, Hiebwaffen, Kettenwaffen, Peitschen, Schwerter, Stangenwaffen, Zweihandhiebwaffen, Zweihandschwerter