Errata für Regelwerke

  • Hallo zusammen,


    ich würde ganz gerne einmal erfragen, wie es mit Errata für die bereits erschienen Publikationen zu DSA 5 aussieht?

    Wieso sind bisher noch keine Offiziellen Errata erschienen? Mir fällt zunehmend auf dass doch in vielen Publikationen deutlisch vermeidbare (!) Fehler aufgetreten sind. Dies ist nicht schön, lässt sich aber durch Errata schnell beheben. Jetzt stellt sich nur die Frage wieso dies bisher noch nicht geschehen ist? Setzt Ulisses keinen Wert mehr auf Qualität sondern Quantität? Müssen schnell schnell schnell alle Publikationen rausgehauen werden ohne die Fehler der alten Erscheinungen nachzubessern?


    Es ist traurig, dass offentsichtliche Mängel nicht behoben werden. Stattdessen werden Sehr viele Anfragen in privaten PN´s geklärt, die dann hier veröffentlicht werden. Sturkturell und Organisatorisch ist dies eine Katastrophe. Ist man nicht in der Lage diese DInge auch ordentlich der Community zur Verfügung zu stellen, wie etwa in einem eigenen Forenbereich und via Copy Paste auf dem Regelwiki zu veröffentlichen? (PS: Copy Paste ist ja anscheinend die Lieblingsfunktion von Ulisses, die immer wieder zu Fehlern führt!)

  • Wenn ich es richtig verstanden habe, werden bei einer 2. (bzw. weiteren) Auflage die Korrekturen eingearbeitet und vorgenommene Änderungen als Errata veröffentlicht. (Bei einfachen Nachdrucken gibt es also auch keine Errata.)


    Da doch einige Fragen bei mir offen bleiben bei den Veröffentlichungen und im Forum es Interpretationen und Diskussionen, aber selten Klarstellungen von Ulisses gibt, schicke ich inzwischen immer mal wieder meine Fragen an Feedback (statt geduldig auf Errata zu warten). Generell ist es wohl ineffektiv die einzelnen Anfragen beantworten zu müssen, aber irgendwie sehe ich da keine bessere Variante für mich (zumindest solange ich die Produkte kaufe).