Anzeige des Subforums in "Ungelesene Beiträge"

  • In der Anzeige der "Ungelesene[n] Beiträge" wird ja bekanntlich neben dem Datum der Threaderstellung das jeweils darüberliegende Subforum angezeigt. Nun gibt es aber teilweise, bspw. durch solche Threads wie "Regelfragen" im Pathfinder-Subforum, ab und zu mal Threads, bei denen man vom direkten Überforum nicht direkt weiß, zu welchem übergelagerten Subforum der Thread gehört. "Regelfragen" kann in einem Rollenspielforum zu so ziemlich jedem Bereich gehören.


    Deswegen wäre mein Vorschlag, dass man vielleicht schauen könnte, statt des direkt darüberliegenden Subforums entweder den gesamten Verzeichnisbaum des Threads anzeigen zu lassen (also bspw.: Rollenspiele: Weitere Systeme / Pathfinder / Regelfragen) oder zumindest bis ins zweite darüberliegende Subforum zu gehen. Dann weiß man schon auf den ersten Blick, um welches System es gerade geht, oder ob es jetzt um eine Produktbesprechung oder ein Foren-Abenteuer geht und so weiter und so fort.


    Es wäre schön, wenn sich das einrichten ließe.

  • Ich verstehe das Problem und sehe den Komfortgewinn, aber ich habe keine Option gefunden, das zu ermöglichen. Meiner Meinung nach war das auch schon im Hersteller-Board (https://www.woltlab.com) mal Thema, zumindest glaube ich mich daran zu erinnern.


    Ursache dürfte zum einen in der Datenstruktur zu finden sein. Ein Post gehört zu einem Thread, ein Thread hat eine ID, eine Referenz auf ein Board (= Kategorie bzw. Forum) und Referenzen auf den ersten und letzten Post. Um die jeweilige Board-Bezeichnung aus einem Thread zu ermitteln, bedarf es somit nur einer SQL-Abfrage. Würde man pro Post jedoch den vollständigen Breadcrumb ermitteln wollen, würde es weitere Befehle benötigen, um den Pfad bis zum Ursprung zurückzulaufen. Somit sind weniger Befehle hier effizienter.


    Zum anderen vermute ich, dass sie die Styles zunehmend auch auf den mobilen Endgeräte-Einsatz responsiv gestalten. Da ist weniger dann mehr. Weniger lange Navigationspfade machen eine Darstellung am Smartphone leichter. Zwar könnte man hier auch mit Weichen arbeiten, aber mutmaßlich halten sie es hier einheitlich.


    • Bei kleinen Boards ist es vermutlich kein Problem durch den Kategorie/Board-Namen auf den Bereich zu schließen, bei größeren ergeben sich die von Dir beschriebenen Zuordnungsprobleme (Dopplungen).
    • Möglicherweise hilft es, wenn man dies - bis zur Verfügbarkeit einer Lösung - durch andere Komfortfunktionen versucht zu kompensieren. Du kannst z.B. mit der Maus über einen Titel hovern und siehst geteasert direkt den Anfang des Textes. So kann man uU schon eine Zuordnung machen.
    • Ansonsten besteht die Möglichkeit, das Problem beim Hersteller zu suchen oder zu positionieren. Bei meiner schnellen Recherche gerade, konnte ich dafür keine Lösung finden. Häufig gibt es auch kleine Schnipsel und Hinweise, die einem helfen können.

    Bleibt zu erwähnen, dass Q1/18 vermutlich eine neue Facelift-Version des Forums erscheint. Wer weiß, was das für neue Feinheiten mit sich bringt ;)

  • Ah, schade - ich hatte irgendwie gehofft, dass es nicht mehr als ein paar Zeilen Änderung im Backend sein sollte.


    Eine - sehr viel weniger ästhetische - Option wäre auch, den Boards mehr eineindeutige Namen zu geben (statt jedesmal nur "Produkte" eben "Pathfinder Produkte" und "D&D Produkte" etc.). Aber das sähe mit Sicherheit im Gesamtboard dann wieder furchtbar aus wegen der vielen Wiederholungen.


    Mal abwarten, was der facelift woh lb ringt. ;)

  • Jo, warten wir's ab. Ansonsten: das Topic bleibt erstmal hier stehen. Es steht Dir natürlich auch frei, selbst bei Woltlab oder im Netz nach Plugins/Anpassungen für WBB5/WSF3 zu schauen. Wenn's das was gibt, gerne nen Hinweis hier in den Thread :)