Produktliste und Termine für die deutschen Ausgaben

    • Hilfreich
    Produkt
    Status
    Termin
    Dungeons & Dragons Einsteigerset (fünfte Edition), Erstausgabe
    erschienen
    Februar 2018



    Regel- und Quellenbücher

    Produkt
    Status Termin
    Player's Handbook
    Spielerhandbuch, überarbeitete 3. Auflage

    angekündigt
    ca. 2019
    (1. Aufl. Mai '17)

    Monster Manual

    Monsterhandbuch, überarbeitete 2. Auflage

    erschienen

    Mai 2018

    (1. Aufl. Aug. '17)

    Dungeon Master's Guide

    Spielleiterhandbuch, überarbeitete 2. Auflage

    erschienen

    Juni 2018

    (1. Aufl. Nov. '17)

    Sword Coast Adventurer's Guide
    Abenteurerhandbuch für die Schwertküste, Erstausgabe
    erschienen
    Oktober 2018
    Volo's Guide to Monsters
    Volos Almanach der Monster

    angekündigt
    evtl. noch 2018

    Xanathar's Guide to Everything

    Xanathars Sammelsurium, Erstausgabe

    angekündigt evtl. noch 2018
    Mordenkainen´s Tome of Foes angekündigt die Zukunft
    Guildmaster's Guide to Ravnica
    unbekannt unbekannt



    Abenteuer



    Produkt
    Status Termin
    Hoard of the Dragon Queen (Tyranny of Dragons I)
    unbekannt unbekannt
    Rise of Tiamat (Tyranny of Dragons II)
    unbekannt unbekannt
    Princes of the Apocalypse (Elemental Evil)
    unbekannt unbekannt
    Out of the Abyss (Rage of Demons)
    unbekannt unbekannt
    Curse of Strahd
    unbekannt unbekannt
    Storm King's Thunder
    unbekannt unbekannt
    Tales from the Yawning Portal
    unbekannt unbekannt
    Tomb of Annihilation
    Grabmal der Vernichtung, überarbeitete 2. Auflage

    angekündigt
    ca. 2019
    (1. Aufl. Mai '18)
    Dragon Heist (Waterdeep I)
    angekündigt ca. 2019
    Dungeon of the Mad Mage (Waterdeep II) angekündigt ca. 2019



    Zubehör

    Produkt
    Status Termin
    Dungeon Master's Screen
    nicht geplant
    entfällt
    Dungeon Master's Screen Reincarnated
    Spielleiter-Schirm, Erstauflage

    erschienen
    März 2018
    Zauber-Referenzkarten 1 - PHb & SCAG
    (Arkan, Barde, Druide,
    Kämpfer/Völker, Kleriker, Paladin, Waldläufer)
    erschienen
    März 2018
    Tarokka-Karten unbekannt unbekannt
    Grabmal der Vernichtung Landkarten-Set angekündigt die Zukunft
    Zauber-Referenzkarten 2 - XGtE
    unbekannt unbekannt
    Monster-Referenzkarten 1
    (HG 0-5, HG 6-16)

    angekündigt
    ca. 2019
    Gegenstands-Referenzkarten angekündigt
    ca. 2019

    84 Mal editiert, zuletzt von br0adsw0rd () aus folgendem Grund: Update

  • Für das Einsteigerset und die Zauberkarten ist der Termin im F-Shop derzeit auf Januar 2018 gesetzt. Nachschub an deutschen Spielerhandbüchern hatte mein Laden schon vor Weihnachten.

  • Oder ob Beschwörungsmagie schon als Schule gelistet ist oder ob die Zauber noch unter Hervorrufung laufen ;)

    *ein Tränchen rollt die Wange herunter*

    Ich hab's befürchtet, wird also doch nix mit D&D zum Geburtstag.

  • Habe mal das Layout für die Liste etwas geändert und die Termine mit den neusten Infos abgeglichen.

    Für das Einsteigerset und die Zauberkarten ist der Termin im F-Shop derzeit auf Januar 2018 gesetzt. Nachschub an deutschen Spielerhandbüchern hatte mein Laden schon vor Weihnachten.

    Die neue Auflage oder waren das noch Restbestände?

    Da der Termin für die zweite Auflage immer weiter nach hinten geschoben wird, kann man wohl ausschliessen, dass es sich um die zweite Auflage handelt.

  • Ich konnte es nicht mehr prüfen - als ich wieder da war, war schon alles weg... Ich denke auch, dass es Restbestände/Nachlieferungen der ersten Druckauflage waren.

    Habe mal das Layout für die Liste etwas geändert und die Termine mit den neusten Infos abgeglichen.

    Danke, gute Idee. Ist viel übersichtlicher so. Ich habe bisher alle deutschen Produkte für D&D5 :cool2: Gut, war jetzt noch nicht sooo schwer...

  • Seltsam - wurde die Schwertküste nicht in allen anderen Editionen genau so übersetzt ?


    Klar nicht dasselbe, aber sooo unterschiedlich sind sich Schwertküste und Swordcoast ja nun auch nicht.

    Ich meine, bei Cthulhu in Alt- oder Neuengland kann man es noch so machen, weil da jedem klar ist, dass Englisch dort gesprochen wird, aber im Fantasy....


    Naja, muss man nicht verstehen, oder ?

  • Guckst du hier:

    Keine lokalisierten Eigennamen mehr im D&D von Galeforce 9


    OT: Beim ersten mal lesen hat mein krankes Hirn es übrigens automatisch in "Stirb Schwertküste - Reisehandbuch für Abenteurer" umgewandelt.

  • Oje...dann muss ich mich dem Zähneknirschen wohl anschließen...


    Naja, immerhin gibt es aus den vorherigen Editionen Übersetzungen für die meisten Begrifflichkeiten - und das Verfallen ins Denglisch war schon immer eine Gefahr bei D&D, aber auch SR (fast schon Settingimmanent) oder WoD...

  • Ja, Denglisch gab es immer, vor allem bei den Regeln. Aber gerade in den Vergessenen Reichen gibt es ja etablierte Übersetzungen. Und br0adsw0rds Aussetzer (den ich gut nachvollziehen kann) zeigt, warum diese Lösung wirklich schlecht ist.

  • Achja, ich hatte im Tanelorn mal eine Übersicht zu DnD5 gepostet, dann am besten auch hier


    Erschienen:
    Spielerhandbuch (momentan ist die überarbeitete 2. Auflage im Druck), Spielleiterhandbuch, Monsterhandbuch, Einsteigerbox (erste Lieferung ist ausverkauft, zweite Lieferung der 1. Auflage soll im März ankommen)


    Unterwegs:
    Spielleiterschirm, Kartensets für Zauber, etc.


    Angekündigt:
    Grabmal der Vernichtung, Die Sword Coast

    Weitere geplante Titel:
    Xanabaladingdons Buch über alles und Zeuch (Ende 2018 oder Anfang 2019), Volos Guide to Monsters (2019), neue Bücher so zeitnah wie möglich