Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler - Vorabinfos

  • Der Held wird wohl ziemlich stark, verrückt :P


    Aber auch an sich scheinen die neuen Helden was "Brutalität" und Kampfesstärke angeht so einige der alten Pappnasen aus Aventuria ganz schön in den Schatten zu stellen! Find' ich aber cool :)

    † 7. Peraine 1040 R.I.P †

  • https://www.youtube.com/watch?…YWHWT165LfvMtvHNvCF53IYgc

    Und da gibt es für die englische Kundschaft ein Probespielen ...

    https://youtu.be/lIRHuUbAsrQ?t=94

    Man sieht, dass die Lebenspunktekarten eigene Bilder haben.


    Weitere Bildausschnitte, wie Waffen, Dungeon-Karten etc packe ich mal in den Spoiler. Schont den Platz und .. ist ja auch ein Spoiler ;-)


    Ich hoffe, dass ich soweit alles übersetzt und verstanden habe. Der Einblick war ganz nett, durch die englische Sprache aber halt auch schwer zu folgen. Die Ideen für neue Karten sind gut, die Artworks klasse gewählt.

    Liebe Grüße,

    Zodiak

    Edited 15 times, last by Zodiak ().


  • Und da gibt es für die englische Kundschaft ein Probespielen ...

    Ulisses bekleckert sich bei Aventuria wahrlich nicht mit Ruhm, aber die laufenden Sticheleien, dass die englischen Spieler die Infos "zuerst" bekommen, kann ich dennoch nicht ganz nachvollziehen. Dank Internet haben "wir" deutschen Spieler doch immer alle Informationen zeitgleich mit den englischen Spielern. Ja, es ist auf Englisch, aber das dürfte für die meisten von uns doch keine Hürde sein.


    Und ich bin fast sicher, dass wir ohne den Kickstarter zum jetzigen Zeitpunkt (traurigerweise) noch deutlich weniger Infos über die neuen Boxen hätten ;)


    Die Infos von Alexander "Grolm" sind zudem noch exklusiv auf deutsch.


    Von daher sei doch froh, dass endlich Infos kommen, in welcher Form auch immer :)

  • Vielleicht bin ich da sehr eigen, wenn ich erwarte, dass ein deutsches Unternehmen auch erstmal den deutschen Markt "beliefern" sollte - mit Ware wie mit Informationen. Vor allem, wenn sie darauf hingewiesen werden, dass das Kommunikationsverhalten mit den Kumpels in den Stollen gefahren ist. Ulisses schaut nicht in dieses Forum (keine Lust auf eine weitere Plattform bezüglich Feedback?) - wir müssen die Informationen hingegen hier und da zusammenkratzen. Jetzt kommen noch englische DSA-Seite auf fb, englischer Kick-Starter, NA-yt-Acc, ... hinzu.
    Wenn man Kritik nicht äußert, wirkt es zufrieden. Und das bin ich mit den Informationen auf englisch nicht.

    Alexanders Informationen in allen Ehren, für die ich mich bedanke - dafür ist er als Spieler nicht verantwortlich, egal wie tiefe Einblicke er in Aventuria hat. Abschieben von Aufgaben hin zu Kunden gibt bei mir keine Pluspunkte. (Auch wenn Alexander sich sicherlich freiwillig angeboten hat!)


    -


    Nächtlicher Edit: Ich weiß, dass ich meine Kritik sehr emotional vertrete. Ebenso meine Hingabe - siehe obige Auflistung aller neuen Karten. Dennoch bemühe ich mich um eine bestimmte Sachlichkeit; sofern es sich nicht aus der Diskussion ergibt, werde ich nicht alte Kamellen nur um des Aufwärmens Willen aufkochen. Mache ich Fehler, gestehe ich diese auch öffentlich ein (siehe z.B. mein LEGO-Vergleich, bei dem ich das Hörensagen nicht überprüft habe, bevor ich es nachplapperte). Solltet ihr euch an einer Formulierung wirklich stoßen - schreibt eine PN. Dass ich kommunikationsfreudig bin, muss ich ja nicht erwähnen.

    Liebe Grüße,

    Zodiak

    Edited once, last by Zodiak ().

  • Danke für deine Großen Mühen!! Sehr spannend, die neuen Karten. Auch wenn die ganzen rostigen, zerbrechlichen etc. Karten nicht wirklich attraktiv für das Duell sind, passen sie super ins Abenteuer. Die restlichen nicht schlechten Karten versprechen viele spannende Duelle- gerade die generfte Traumgestalt wird sehr interessant, ich hätte auf eine Magieprobe oder "Karte deiner Wahl" geschätzt :) So verliert die Traumgestalt viel "passiven Druck". Ja also ansonsten auf die ganzen rostigen Schwerter etc. kann man im Standarddeck gut verzichten :D sind die denn Teil davon?


    P.S.: Zodiak ich stimme dir (mal wieder) komplett zu, du musst dich nicht rechtfertigen. Die Bevorteilung englischer Fans ist auf diesem Level auch trotz 20.000€ CF nicht angebracht finde ich

    † 7. Peraine 1040 R.I.P †

  • Danke für deine Großen Mühen!! Sehr spannend, die neuen Karten. Auch wenn die ganzen rostigen, zerbrechlichen etc. Karten nicht wirklich attraktiv für das Duell sind, passen sie super ins Abenteuer. Die restlichen nicht schlechten Karten versprechen viele spannende Duelle- gerade die generfte Traumgestalt wird sehr interessant, ich hätte auf eine Magieprobe oder "Karte deiner Wahl" geschätzt :) So verliert die Traumgestalt viel "passiven Druck". Ja also ansonsten auf die ganzen rostigen Schwerter etc. kann man im Standarddeck gut verzichten :D sind die denn Teil davon?


    P.S.: Zodiak ich stimme dir (mal wieder) komplett zu, du musst dich nicht rechtfertigen. Die Bevorteilung englischer Fans ist auf diesem Level auch trotz 20.000€ CF nicht angebracht finde ich

    <3 Danke für deine Worte am Ende!


    -


    Wenn ich es richtig verstanden habe, steht im Regelheft, welcher Charakter welche Karten mit in das Wirtshaus nimmt. Grob: Alle Waffen, Rüstungen, Magie und Ausrüstungsgegenstände fliegen raus. Man ist quasi mit Vorteilen und Talenten nackt. Dann bekommt man Luschenkarten dazu. Während dem Weg zum Kampf kann man weitere Beute aus den abgelegten Deckkarten einsacken und diese auch untereinander tauschen. Die Amazone hat dem Söldner zum Beispiel dessen Kettenbeinlinge geschenkt.

    Liebe Grüße,

    Zodiak

  • Einerseits scheint Ulisses tatsächlich alle E-Mails beantworten zu wollen, bei mir sind Antworten zur Zusammenstellung der Playmatkarten angekommen. Gestern und vor etwa anderthalb Wochen, in der monatelangen Zwischenzeit seit der zwei Anfragen war Ulisses offenbar wirklich anderweitig fokussiert (mir scheint bei der Dauer, es gab einen vollen Stop hinsichtlich Antworten). Die Antworten waren mit Entschuldigung, dass es so lang gedauert hat, allerdings nicht informativer als Bekanntes. Die Gestrige hat sogar erwähnt, dass nicht alle Karten nur exklusiv für den Helden einsetzbar sind, das klang bei der ersten Antwort nicht so eindeutig (obwohl bereits bekannt). Wie sinnvoll die Antworten noch sind, muss man wohl zweiteilen. Als Sachinfo nicht, mehr ist es ein Versuch der Kundenpflege. Trudeln bei Euch auch Antworten zu solch alten Anfragen ein?


    Andererseits empfinde ich die offizielle Aussage, dieses Forum zu ignorieren (obwohl ich bereits diesen Eindruck hatte, die Anzahl von Beiträgen offizieller Mitarbeiter hier lässt sich ja am ehesten mit Loriot umschreiben: "Sehr übersichtlich!") als Frechheit. Denn irgendwie habe ich noch die Aussage im Kopf, dass Orkenspalter der legitime "Ersatz" für das frühere eigene Forum sein sollte. Mein Eindruck war damals, nur mit den Formalien eines Forums wollten sie nicht mehr zu tun haben, aber schon das Forum für informativen Austausch nutzen. Oder erinner ich mich da falsch?

  • Hmm also ich hatte in den vergangenen Wochen mal Kontakt über den F-Shop Kundenservice und der hat ziemlich schnell geantwortet, aber das ist glaube ich auch was anderes.

    "Kundenpflege" hin oder her, es stellt sich doch immer wieder die Frage nach der Kapazitäten- und Prioritätsverteilung bei Ulisses :/ Während beim Kickstarter auf jeden repetitiven Kommentar eingegangen wird ist hier so gar nichts.. Über die offizielle komplette Begründung des Forenwechsels weiß ich auch nichts großartiges, allerdings hat damals niemand den Plan geäußert das Orkenspalter Forum systematisch zu ignorieren :D


    Edit: Hab meinen Beitrag zur Traumgestalt mal verschoben

    † 7. Peraine 1040 R.I.P †

    Edited 2 times, last by Edarion ().

  • Die anderen, ich glaube zwei, Turnierkarten gefallen mir aber ausnehmend gut. Gerade weil sie irgendwie gut zusammen passen und kreative Nicht-Magiekarten sind. Ich freue mich auf jeden Fall endlich Karten zu sehen, die erstmals auf der Spiel 2017 zu zeigen versprochen wurden und dann sogar nochmal hier im Forum angekündigt wurden. Sicherlich eine komische Note nach so viel Zeit jetzt die Übersetzung als erstes zu sehen aber okay, man kann es nicht ändern und ich muss gestehen ich freue mich jetzt einfach auf die Veröffentlichung und nehme fatalistisch jede Information oder Nichtinformation hin. :)

    Edited once, last by Quintilian: Passage zur Traumgestalt verlagert :) ().

  • ( Beitrag ausgelagert in Die Traumgestalt )


    Vielleicht sollten wir die Diskussion aber in einen neuen Beitrag auslagern und hier die Kommentare entsprechend editieren.


    -


    Bin gespannt, wie sich das entwickeln wird. Vielleicht sieht man im deutschen Stream ja noch ein paar weitere neue Karten. Auch wenn diese aufgrund der meinerseits vermuteten Live-Übertragung wohl nicht so professionell eingeblendet werden.

    Liebe Grüße,

    Zodiak

    Edited once, last by Zodiak ().

  • Vielleicht sieht man im deutschen Stream ja noch ein paar weitere neue Karten. Auch wenn diese aufgrund der meinerseits vermuteten Live-Übertragung wohl nicht so professionell eingeblendet werden.

    Link zum US-Kickstarter


    Im Kickstarter gibt es jetzt zwei mehrminütige Videos, in denen CEO Markus Plötz zwei Figuren/Decks näher vorstellt (Grolm und Tobrier) - mit durchaus professionellen Karteneinblendungen (hatte aber noch nicht die Muße, mir die Videos anzuschauen)... Die anderen beiden Helden kommen dann wohl morgen noch. (Der Kickstarter endet in etwas weniger als zwei Tagen.)

  • Okay das waren ja jetzt mal wirklich viele Informationen. Sehr spannende neue Karten, für meinen Geschmack mit fast zu vielen discard Effekten, gerade nach dem kürzlichen Nerf der Traumgestalt. Aber nichtsdestotrotz finde ich die neuen Karten alle zum größten Teil ausgesprochen kreativ und innovativ und freue mich auf beide Helden sehr. Der Grolm scheint mit tatsächlich einer der stärksten Helden zu werden. Wobei ich mir hier unsicher bin, ob die Karte „Masterful Dodging“ wie eigentlich dem Kartentext zu entnehmen das Ergebnis eines Ausweichwurfes in eine 3 ändert oder wie Markus Plötz erklärt das Ergebnis um 3 verbessert? Auf jeden Fall ein erster Einblick der die Zeit bis zum erscheinen verkürzt und durchaus Lust auf mehr macht :)

  • Zum Glück spiele ich bislang eigentlich nur Abenteuer-Modus. Dabei wird es wohl bleiben, denn mir missfallen die heftigen Abwurf-Effekte im Duell-Modus eindeutig. Zudem scheint mir die Tendenz da zu sein, die neuen Helden nicht nur etwas, sondern deutlich stärker zu machen. Nicht nur für den Duell-Modus waren da einige Karten dabei, die einen überaus heftigen ersten Eindruck machen und diesen auch bestätigen könnten.


    Die Unklarheit bei Masterful Dodging ist mir auch aufgefallen, ich schätze, es ist die direkte Auto-Erfolg-3. Fulminictus hat einen Nerf bekommen, betreiben mit X=0 wurde ausgeschlossen. Und das Schutzamulett wird wichtiger angesichts des Feuerfingers.


    Aber natürlich schöne Einblicke, die lediglich eher hätten kommen können und sollen.

    Zudem passten meine Vermutungen auf BGG zum schwerem Schild recht gut, die Annahmen zur schweren Armbrust halbwegs.

  • Yay, nun erscheint das versprochene Preview auf Englisch. ......


    Ich stimme den Vorrednern zu. Jede Karte wirkt wie eine Belohnungskarte der Belohnungskarten. Alleine Shield Combat.. Da hat sich Ulisses wirklich nicht lumpen lassen gegenüber den Backern. Ich hoffe, dass das Symbol links vom Kartennamen bedeutet, dass diese Karte nicht im Duell verwendet werden darf. Ansonsten wird demnächst wohl der Halbling seiner Kreise ziehen.


    Edit: Das Symbol heißt leider nicht, dass sie nicht im Duell-Modus benutzt werden darf - mindestens eine Karte hat das Symbol und einen Duell- sowie Abenteuertext.


    Damit die Diskussion über die Decks nicht zu konfus werden - immerhin kann man prinzipiell vier querbeet diskutieren - habe ich die Karten mal wieder abgescreent nd eigene Beiträge erstellt. Dürfte auch übersichtlicher sein, falls sich doch mal wer für Feedback interessiert. Macht auch den Vergleich besser von "okay, so empfinde ich die Karten beim Hören" und "okay, so empfinde ich die Karten beim Spielen".


    Das Deck des Tobrischen Söldners


    Das Deck des Grolmen-Händlers


    Die anderen folgen, sobald als Video erschienen.

    Edit: Die Ansage, dass weitere Videos "morgen" kommen sollte, war (auch nach amerikanischen Zeiten) eine Farce. ;-) .. haben noch 7 Stunden, dann ist der KS zu Ende.

    Liebe Grüße,

    Zodiak

    Edited 2 times, last by Zodiak ().

  • Weiß jemand, ob es die Lebenspunktezähler für 20 $ später vielleicht auch separat zu kaufen gibt?

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Die Räder sollen auf den deutschen Markt kommen. Dass der Stammkunde 7 von 11 Rädern nicht benötigt, habe ich bereits angemerkt, auch bei Ulisses. Ich hoffe, dass die sie 4 Räder aus dem Wirtshaus losgelöst von den 7 anbieten... bestätigt haben sie es mir nicht.

    Liebe Grüße,

    Zodiak

  • Die Räder sollen auf den deutschen Markt kommen. Dass der Stammkunde 7 von 11 Rädern nicht benötigt, habe ich bereits angemerkt, auch bei Ulisses. Ich hoffe, dass die sie 4 Räder aus dem Wirtshaus losgelöst von den 7 anbieten... bestätigt haben sie es mir nicht.

    Klang nicht so. Man schrieb dort, dass man die im 11er Set produziert. Ich vermute, dass 4 Räder mindestens 10 €, wenn nicht mehr kosten würden. Das lohnt dann ja auch für uns Fans kaum.


    Für die anderen 7 Scheiben hast du dann aber immerhin das alternative Geschlecht.

  • Was ein .. grandioser Anreiz. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Produktionskosten so hoch liegen. Das Bärenherzset hat mit 5€ zwei Schablonen abgedeckt (Räder + Marker), plus Karten. Wenn man will, könnte man dem Kunden also auch die vier Räder alleine für 5€ anbieten. Und wenn man +-0 damit fährt und es unter Fanservice angesichts der Gesamtumstände verbuchen müsste. Immer doppelt kaufen, weil es nicht zu Ende gedacht wird? Nee ..

    Liebe Grüße,

    Zodiak