Spielbericht: Donner und Sturm (Teil 2)

  • Baburin jubelt, als die wagemutigen Teilnehmer zum 76. Donnersturmrennen aufbrechen. Pferde und Wagen setzen sich unter lautem Getöse in Bewegung, gewillt, unsterblichen Ruhm als Sieger des Rennens zu erlangen. Doch das Rennen ist dieses Mal auch eine Suche nach Antworten: Was geschah mit dem Leichnam des Heiligen Leomar? Was stand auf seiner Schwertscheide geschrieben? Wo erhielt er den Donnersturm? Und wo wurde der Donnersturm überhaupt geschmiedet? Unsere Helden stürzen sich ins Getümmel, um Antworten zu erlangen - und etwas unsterblicher Ruhm wäre natürlich auch ganz schön!

    Weiterlesen »

    Quelle: http://vierheldenundeinschelm.…cht-donner-und-sturm.html