Gerüchte Albenhus 1007 BF

  • Was kann man 1007 BF so in Albenhus auf dem Marktplatz oder in den Tavernen für Gerüchte hören? Mir geht es dabei vor allem um Überregionales oder Auswirkungen von Überregionalen Ereignissen.

    Edited once, last by Gast ().

  • Namen basieren auf dem AB "Der Händler"


    Der Tulamidische Händler Rashim Al-Fessir hat wieder einmal eine Orgie in seinem Haus steigen lassen für die Oberschicht (In wahrheit nur ein rauschendes Fest mit hervorragender Tanzdarbietung einer Sharisad)


    Ebelfried Eisinger hat sein letztes Schiff verloren


    Der Dachs steckt hinter dem Brand im Hafen, wollte damit seine Schmuggleraktivitäten verschleiern


    Die Lehrlinge der Schmiedezunft sind bei ihrer Abschlussfeier mal wieder über die Strenge geschlagen


    In das Kloster der Noioniten wurde eingebrochen und viele Heilkäuter gestolen


    Eine der Stättischen Patroulien hat eine versteckte Plantage mit Rauschkraut in der Nähe der Stadt gefunden

    Meine Charaktere:


    Fin Brodiak, Svelttaler Kräutersammler mit Vogel


    Phelix Lassan, ein kleiner Dieb aus Albenhus

    Der Einstieg in eine kleine Geschichte von mir

  • Danke Ursus. Tasächlich diente dies der Vorbereitung dieses ABs, mir ging es also eher um Sachen wie "Der Winter kommt." oder "Schon wieder ist Rindfleisch teurer geworden weil in Weiden die Pest wütet"


    Ich habs oben mal entsprechend angepasst.

  • Wann 1007 BF, in welchen Monat oder wenigstens Jahreshälfte?

    In dem Jahr ist ja durchaus andernorts einiges geschehen, was in Albenhus mal für Gesprächsstiff sorgen kann: http://de.wiki-aventurica.de/wiki/1007_BF

    Das albernisch-thorwalsche Verhältnis wird noch besser (was den Nordmarken nicht unbedingt gefallen muss), oder in Thorwal starten zwei Kapitäne zur Wettfahrt, wer 'König der Meere' sein wird (das ist zwar vermutlich nur bedingt von Interesse, aber kann ja sein, dass ein Händler aus Thorwal die Geschichte mit nach Albenhus gebracht hat).