Bug-Sammlung ausfüllbarer PDF-Heldenbogen von Salaza

  • Hi!
    Vermutlich liegt das an der Größe bzw. Menge der Felder und Daten. Ich überlege aber selbst schon, was es noch an Ex- und Importmöglichkeiten sinnvollerweise geben sollte. Vielleicht baue ich die dann bald mal ein.

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

  • Hallo zusammen,

    wie lange dauert es erwartungsgemäß, bis die selbstrechnenden Heldenbögen auf die Thorwal-Regeln geupdatet sind ?

  • Hi! Ein bisschen wird es leider dauern, da ich aktuell ein anderes Projekt habe, da höhere Priorität hat und bald fertig werden muss. Solange ist das zeittechnisch eng. It aber auf jeden Fall auf der Liste und wird kommen.

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

  • Kann man Dir denn helfen?

    Hi! Ein bisschen wird es leider dauern, da ich aktuell ein anderes Projekt habe, da höhere Priorität hat und bald fertig werden muss. Solange ist das zeittechnisch eng. It aber auf jeden Fall auf der Liste und wird kommen.

  • Hi! Ne, Danke für das Angebot, aber das geht schon :)


    Edit:


    Die Einbindung in den Discord-Bot ist jetzt möglich.
    Selbstrechnende Dokumente - Ulisses Spiele | Das Schwarze Auge | Scriptorium Aventuris | Ulisses Spiele
    quick & dirty, sollte aber klappen.
    Einfach den Bogen mit dem "Exp" im Namen runterladen, da die FDF-Daten eines beliebigen Helden importieren (geht auch mit den Daten aus anderen Versionen des Bogens, also auch mit denen aus der hübschen normalen und der Deluxe-Version) und dann auf den JSON-Button klicken. Dann das ganze Geschreibsel aus dem Info-Feld in eine Textdatei kopieren und diese mit json-Endung speichern. Die kann dann wie eine Optolith-Export-Datei in den Bot hochgeladen werden.

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

    Edited once, last by Salaza Lautenspieler ().

  • Hallo Zusammen,

    ich bin nicht sicher ob wir einen Fehler gemacht haben oder ob es ein Fehler im Bogen ist, vielleicht hat das aber ja schon jemand mal nachgerechnet.


    Wir haben heute einen Trollzacker Elementmeister für einen unserer Spieler erstellt, soweit hat alles gut geklappt, allerdings hat er im Buch und im Regelwiki das Talent "Heilkunde Wunden" auf 4 und "Holzbearbeitung" auf 3. Im Bogen stehen die Werte allerdings beide auf 0.


    Kann es sein, dass hier ein Fehler vorliegt? Bisher haben wir die Professionspakete aus dem Buch bzw. Regelwiki noch nicht händisch nachgerechnet.


    Vorab vielen Dank für die Hilfe und wie immer wenn ich mich hier melde: Großes Lob an den Entwickler dieses Bogens. Es ist eine wahnsinnige Hilfe und ich will mir gar nicht vorstellen wieviel Arbeit da drin steckt.


    Viele Grüße

    Weizen00

  • Hi!
    Danke für das Lob und für den Hinweis! Das ist tatsächlich ein Fehler in den Daten des Bogens, werde ich für die nächste Version korrigieren. :)
    Viele Grüße
    Thorsten/Thorjin

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

  • Erstmal Danke Salaza für die ganze Arbeit!!


    Ich habe heute gelernt, dass es für Discord den Aventurischen Bot gibt und wollte direkt meine Helden importieren. Zwei von dreien gingen.

    Bei Held Nummer 3 habe ich im Feld Sonstiges einen Zeilenumbruch. Wenn ich jetzt meine .json datei erstellen möchte führen meine Infos dazu, dass das der Eintrag "otherinfo": "Hier meine Infos mit mehrern Zeilen" den Import in den Aventurischen Bot verhindert. Leere ich das Feld Sonstiges, bzw bearbeite den Eintarg "otherinfo" und entferne die Zeilenumbrüche ist der Held importierbar.

    Vielleicht ist da was zu machen?


    Liebe Grüße und vielen Dank für die wirklich tolle PDF

  • Die Einbindung in den Discord-Bot ist jetzt möglich.
    Selbstrechnende Dokumente - Ulisses Spiele | Das Schwarze Auge | Scriptorium Aventuris | Ulisses Spiele
    quick & dirty, sollte aber klappen.
    Einfach den Bogen mit dem "Exp" im Namen runterladen, da die FDF-Daten eines beliebigen Helden importieren (geht auch mit den Daten aus anderen Versionen des Bogens, also auch mit denen aus der hübschen normalen und der Deluxe-Version) und dann auf den JSON-Button klicken. Dann das ganze Geschreibsel aus dem Info-Feld in eine Textdatei kopieren und diese mit json-Endung speichern. Die kann dann wie eine Optolith-Export-Datei in den Bot hochgeladen werden.

    Da Foundry VTT aktuell stark an Bedeutung für DSA 5 gewinnt, wäre es nicht schlecht, wenn du den JSON-Export erweiterst. So könne Spieler ihren Held nach Fertigstellung an den Meister schicken und der kann dann den Import nach Foundry VTT durchführen. Ich befürchte die alternative ist, dass viele Spieleiter ihre Spieler darum bitten, Optolith zu verwenden.

  • Ich werde am JSON-Export weiterarbeiten. Ich muss nur schauen - Opolith ist leider sehr viel starrer und enthält bspw. nicht die Möglichkeit für eigene Fertigkeiten etc., wenn ich das richtig sehe. Dazu ist meine Datenbasis neuer als die von Optolith, für diverse Sachen gibt es da keine ID, womit dann diese Fertigkeiten nicht im Export möglich sind. Kann natürlich sein, dass sich das bald ändert, aber mal schauen. Ist am Ende aber natürlich auch eine Zeitfrage - aktuell sitze ich daran, Thorwal einzubauen, danach werde ich vermutlich erstmal ein Update machen, damit die Sachen verfügbar sind. Dann schaue ich mal mit JSON weiter. Für andere Exportmöglichkeiten wird mir aber definitiv die Zeit fehlen.

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

  • Hallo, erst einmal vielen Dank für dieses Tool.


    Seit einigen Wochen komme ich über die Quellenangaben zu Ulisses im Dokument teilweise auf eine Fehlerseite. Es scheint, als wäre die Struktur der Ulisses-Seite geändert worden. Z.B. verweist das Dokument auf https://ulisses-regelwiki.de/ZS_Abvenenum.html während über die offizielle Seite die Adresse Zauber - DSA Regel Wiki lautet. Auch Liturgien scheinen davon betroffen zu sein. Die Kampftalentverweise hingegen nicht.


    Ist das bekannt und steht eventuell schon auf der Wunschliste oder konnte ich damit helfen?

  • Zum Besitz habe ich ebenfalls noch etwas verbunden mit der Frage, ob es allgemein nachvollziehbar ist:


    In der Anleitung V2.6 steht auf Seite 5/30 unter 12., dass man u.a. zu Besitz die Werte mit Punkt oder Komma angeben darf.


    Wenn ich nun als Besitz die Menge mit „1,6“ erfasse, wird nur der Faktor „1“ genommen (immer nur die Zahl vor dem Komma). Wenn ich „1.6“ eintrage, wird auch die Nach-„komma“-stelle berücksichtigt.


    Liegt das am PDF-Dokument (fehlende Umwandlung zur Berechnung?) oder an der App (PDF Expert unter iOS), die ich dafür verwende (ich benutze ein Tablet für alles)?

  • Seit einigen Wochen komme ich über die Quellenangaben zu Ulisses im Dokument teilweise auf eine Fehlerseite. Es scheint, als wäre die Struktur der Ulisses-Seite geändert worden.

    Ja die Struktur hat sich da teilweise geändert und es wird noch weitere Änderungen wohl geben, wenn weitere Teile umgestellt werden.
    (Leider war das nicht ganz so planbar mit der Umstellung, wie es schön gewesen wäre...)

  • Hi Finjarel !
    Danke für die Infos! Bei den Zaubern werde ich in der nächsten Version hoffentlich die neuen Links wieder drin haben :) Danke auch für deinen Hinweis zu den Gegenständen. Das funktioniert tatsächlich nicht so wie es soll - ich schaue, dass der Fehler in der nächsten Version wieder behoben ist.
    Liebe Grüße
    Thorsten/Salaza

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

  • Hi Salaza Lautenspieler


    und danke für die positive Rückmeldung.


    Ich habe noch zwei Fragen:


    1. Ist geplant, die Änderungen aus der Überarbeitung des Grundregelwerks (4. Auflage) zu übernehmen (vgl. RE: Änderungen der 4. Auflage des Grundregelwerks )? Leider gibt es dazu keine offizielle Übersicht (oder ich kenne sie nicht).


    2. Was ich super finde, ist die Anzeige der Effekte von Sonderfertigkeiten, Vor- und Nachteilen auf einzelne Talente (man muss dann nur noch gezielt danach suchen und kann den Effekt mit „/“ ergänzen). Ist für die fernere Zukunft geplant, hierzu auch Ausrüstung zu berücksichtigen und ggf. Zauber zu berücksichtigen?


    Ich versuche mal, die Frage mit zwei Beispielen besser zu beschreiben:

    Die Schneiderschere erlaubt eine Teilprobenerleichterung auf ‚Stoffbearbeitung (Schneidern)‘

    Die Magierroben ‚Leichtes Gewand‘, ‚Schweres Gewand‘ und ‚Beschwörungsgewand‘ erlaubt (unterschiedliche) Teilprobenerleichterungen zu bestimmten Merkmalen (z.B. Heilung).

    Zu letzterem müsste man neben der ergänzenden Auswirkungen der einzelnen Ausrüstungsgegenstände auch noch den Umfang der Gegenstände erweitern (bislang gibt es „nur“ die Magierrobe, für eine richtige Kennzeichnung müssten die einzelnen Arten hinterlegt werden).


    Ich bin kein Programmierer, aber ich denke, das Einpflegen würde erheblich viel Zeit in Anspruch nehmen.



    Beides kann man durch die benutzerdefinierte Erfassung lösen und ist daher nicht wirklich wichtig. Daher bitte wirklich als Fragen und nicht als Empfehlungen nehmen.

  • Hi Finjarel !
    Entschuldige, dass ich so spät antworte, wollte das schon längst gemacht haben und bin dann irgendwie nicht dazu gekommen ...
    @1.: Ja, die Änderungen werden in der neuen Version drin sein. Ich lasse allerdings die beiden Professionen Sklavenjäger und Zuhälter drin, die in der 4. Auflage ja gestrichen wurden.

    @2.: Das ist prinzipiell denkbar, allerdings gibt es aktuell ein paar Punkte, die ich vorher noch auf der Liste habe, insbesondere eine möglichst vollständige Import/Export-Schnittstelle zum Optolithen. Die wird erstmal das sein, was ich nach der neuen Version angehen werde.

    Liebe Grüße
    Thorsten/Salaza

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

  • Hi Salaza Lautenspieler


    Danke für die (positive) Rückmeldung.


    Ich habe noch eine Kleinigkeit, bei der ich nicht weiß, ob sie absichtlich oder unabsichtlich fehlt: Es gibt von vielen Kräutern aus dem Herbarium 1 und 2 die „normale“ Variante und die rohe Variante in der Auswahl zum Besitz. Beim Zwölfblatt gibt es aber nur den Zwölftee von Seite 98 des Herbariums 2. Das Zwölfblatt selbst (vgl. Herbarium 2, Seite 78) kann man lediglich benutzerdefiniert anlegen.


    Falls es übersehen würde, könnte es mit auf die Todo-Liste, ansonsten behelfe ich mir mit dem benutzerdefinierten Eintrag.


    Viele Grüße

    Finjarel