Regel-Wiki

  • KA wie die Redaktion ihre Bücher schreibt aber das wird doch sicherlich in elektronischer Form passieren zB Latex oder sonstwas.

    Latex? Serious?


    Grundsätzlich könnte man in Indesign den Text tagen, dann kann man ihn aus dem pdf und copy & paste rauskopieren mit Struktur und richtigen Absätzen – denn das macht in der Regel die meiste Arbeit. Man kann auch aus ID ein xml-File exportieren. Aber die Datei sieht in der Regel nicht gut aus.


    Aber das macht Mehrarbeit im Satz.


    Auf der andere Seite ist das pdf so sehr viel besser mit Screenreadern zu 'lesen'.


    Ja, das tut es selbstverständlich. Auf seinem Weg bis zu einem fertigen Produkt durchläuft jede Regel aber diverse Stufen: Gamma-Test, Beta, Lektorat, Korrektorat, Layout, um nur einige zu Nennen. Das was dann in der zum Verkauf stehenden PDF steht ist der finale Stand und mit genau diesem Dokument arbeiten wir daher derzeit auch.

    Hm, nennen wir diese Stufen eher den optimalen Prozess ;)


    Aber die letzten Änderungen werden nach dem Satz gemacht wird, und die Datei davor sind halt nicht die finale Version. Letztendlich kann man deswegen nur mit der Indesign/pdf-Datei Arbeiten (wobei es sich bei ID um eine indb und mehrere indd-Datei handelt).

  • Welches Format man am Ende nutzt, ist eigentlich egal. Manche sind halt für dies oder das besser oder schlechter geeignet.


    Es ist aber nicht nötig, dass das Dokument, dass in Druck ist, das „Objekt“ ist, an dem der Entwicklungsprozess durchgeführt wird. Das kann auch jede beliebige Form annehmen, zB ne Exceltabelle wenn mans simpel will, von mir aus ein Google-sheets-File auf das dann alle Tester lesezugriff kriegen whatever. Dann pushst den kram nachher in das Zielformat. Das Schema ist ja nun bei allen Zaubern zB immer das gleiche.


    Ihr könnt ja machen was ihr wollt. Zu sagen es geht nicht anders halte ich für übertrieben rigide.

  • Nein, Satz ist in Indesign, da werden die letzten Änderungen gemacht und alles zusammengefügt. Ob es vorher Word, Excel oder irgendwelche andere Sheets gab ist es egal. (Theoretisch kann man sie als link einfügen, aber praktisch funktioniert es nicht.)


    Und indd ist ein sehr proprietäres Dateiformat.

  • Schön, sind wir uns ja einig: vor dem Endformat kann es beliebige andere Form annehmen

  • Hallo zusammen, ich habe gestern mal wieder intensiv das Regelwiki bei einer Sitzung verwendet und kann nur sagen, danke.


    So gut konnte ich vor einem Jahr nicht ansatzweise damit arbeiten. Selbst die Suche war teilweise brauchbarer als vorher, obwohl ihr ja sagt dort noch nicht viel gemacht zu haben.


    Macht bitte weiter so, echt klasse :thumbup:

  • Ich finde auch, dass man die Arbeit echt loben muss. Habe heute auch länger in der Wiki gestöbert und viele neue Einträge gefunden.

    Super!!!

    Eine Übersicht, was wie weit implementiert wurde, gibt es aber nur für euch intern, oder?

  • Hallo Xarfaidon ,


    auch dir vielen Dank für das Lob! <3


    Eine Übersicht, was wie weit implementiert wurde, gibt es aber nur für euch intern, oder?

    Das ist aktuell so korrekt. Die Idee das sinnvoll kenntlich zu machen gibt es aber weiterhin.


    Aktuell sieht es etwa so aus: Neben den aktuellsten Veröffentlichungen aus dem Havanna Crowdfunding und "Aventurische Magie 3", fehlen nur noch einige Teile aus der WdV-Reihe, dem Kompendium 2 und Magie 2. An all dem wird gearbeitet. Sollte also darüber hinaus was auffallen immer her mit den Fehlermeldungen.


    Viel Spaß beim Spiel

    Christian

  • Neben den aktuellsten Veröffentlichungen aus dem Havanna Crowdfunding und "Aventurische Magie 3", fehlen nur noch einige Teile aus der WdV-Reihe, dem Kompendium 2 und Magie 2.

    Prima, dann hoffe ich weiter auf die baldige Veröffentlichung der Shaz-Man-Yat Werte für den anstehenden Ausflug meiner SCs in den Krieg der 35 Tage.

    :thumbup:für Eure Arbeit.

  • Gibt es irgendwo eine Übersicht in der Regelwiki, was als letztes geändert wurde? Gerdae jetzt, wo Aventurische Magie 3 draußen ist, wird ja sicherlich jeden Tag neues in die Wiki wandern und da wäre es schön zu sehen, das dazu gekommen ist.

  • Bin mal so frech und frage an:

    Wie geht‘s mit dem Projekt voran?


    Oder ist man fertig gar?

    Das wäre wahrlich wunderbar!

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel


  • Habe gestern noch in der Wiki gestöbert und vieles Neues gefunden.

    Allerdings fehlen neben AMIII (verständlich so kurz nach Release) beispielsweise die erweiterten Kampfstilsonderfertigkeiten aus AKO2 noch.


    Trotzdem ans gesamte Team: Weiter so!

  • Hallo,

    Wie geht‘s mit dem Projekt voran?

    Durch die Einbindung einiger Befüller in andere Projekte (einige davon auch von und mit Ulisses) hat sich im Dezember etwas weniger getan, was sichtbare Wiki-Einträge angeht. Es gilt weitgehend noch dieser Stand:

    Neben den aktuellsten Veröffentlichungen aus dem Havanna Crowdfunding und "Aventurische Magie 3", fehlen nur noch einige Teile aus der WdV-Reihe, dem Kompendium 2 und Magie 2.

    ---


    Trotzdem ans gesamte Team: Weiter so!

    <3


    Danke für eure Arbeit!

    <3


    Schöne Feiertage und viel Spaß beim Spiel,

    Christian

  • Hört sich fast so an als braucht ihr mehr Leute. Könnte gern helfen.

  • Ja, das kann man hier noch einmal fett notieren:

    DSA5 geht nur mit Regel-Wiki - und mit Regel-Wiki v.a. wegen ihrer Helfer

    Danke Leute!