Regel-Wiki

  • Was zusätzliche Features angeht:


    Sagen wir mal blöde: Siehe Splitterwiki.


    Diese ganzen Verlinkungen wären halt Goldwert.

    Sprich ich sehe Irgendwo "Langschwert" in einem Text, klicke drauf und Lande bei den Regeln fürs Langschwert bzw den Werten. Hab dann zb Reiter für Nahkampfwaffen / Nahkampftalene / Schwerter wo ich eine Liste von allen Waffen bekomme für dieses Talent etc.


    Vor allem wäre so eine Verlinkung bei den Liturgien und Zaubern Goldwert. Merkmal Spähren .... eine Tabelle mit allen Zaubern dieses Merkmals, ein klick auf Druiden eine Liste aller Druiden Zaubern. Das ganze in Tabellen die sich sortieren lassen können nach Gewissen dingen usw.


    Wie gesagt empfehle da Splitterwiki. Da muss ich sagen ist die Funktionalität wirklich 10/10

  • Wir tragen das mal an Ulisses heran - wir haben bereits sehr viele Ideen, wie man das Wiki verbessern könnte.
    Gebt uns ein wenig Zeit, die Inhalte zu aktualisieren - anschließend lässt sich da mit Sicherheit etwas machen.

    Julian Härtl
    Leichen pflastern seinen Weg - Nekromant lässt Einfahrt verschönern.

  • Man darf jedoch nicht unterschätzen, dass die Öffnung der Editierrechte einen erhöhten Moderationsaufwand mit sich bringen würde, da man dann „nacharbeiten“ darf und gegen Fehleinträge und Missbrauch vorgehen muss. Wenn man einen ausreichenden Stamm an Leuten dafür stellen muss, überlegt man sich das vorher. ;-)


    OT: Ich spreche insofern aus Erfahrung, als dass ich dass ich damals (noch vor der Wiki Aventurica) ein auf MediaWiki basierendes Wiki im Betrieb hatte. Mein DSA-Wiki habe ich dann leider wieder eingestellt, weil mir die Auflagen an das Wiki und die damit verbundenen inhaltlichen Einschränkungen zu hoch erschienen, von dem was man alles nichts ins Wiki tragen durfte. Da war die Unsicherheit zu den Wikis vermutlich noch zu hoch. Erst später als die Auglagen gelockert wurden war dann ein sinnvolles Wiki möglich.


    Die derzeitige Variante mit einem (hoffentlich) kapazitätengeladenem Team erscheint mir aktuell schon sinnvoll. Sollte sich ein festes Team mit Kapazitäten daraus halten, könnte eine Öffnung möglich sein.

  • Natürlich muss man sich darum kümmern, aber ich sehe nicht so den großen Unterschied zwischen einem Stamm Leute, die Sachen nachtragen und einem Stamm Leute, die Missbrauch und Fehleinträge korrigieren. Zumal die DSA-Community eigentlich recht nett ist und eher nichts mutwillig kaputt macht,

    I ♡ Yakuban.

  • Es ist vermutlich einfach eine Sache des "sich aus der Hand nehmen lassen"

    Und muss auch sagen wenn es nun Leute gibt die sich drum kümmern ist es das beste was einem passieren kann.

    Das Dinge nicht von heute auf morgen geändert werden können ist klar.

    Das man aber nun was macht ist höchst erfreulich.

    und solange dann wirklich was vernünftiges dabei raus kommt, wartet denke ich jeder noch gerne auf ein Regelwiki2.0


    Weil leider Gottes ist wegen der Buchstruktur das Regelwiki wirklich notwendig.

    Also mehr als nur ein kleines Zusatz Feature sondern eher wirklich essentiell.


    Deswegen schön das was gemacht wird und wenn "zeitnah" nur Inhalte aktualisiert werden ist das schon mal sehr gut.

    Und wenn man dann wirklich das Ding mal umkrempelt und am Ende was präsentiert wo man sagen kann "Mensch da steckt wirklich Mühe dahinter" oder das ist "durchdacht, funktional und wirklich was "gutes", dann warte ich persönlich noch gerne ein Jahr drauf.


    Einzige was wirklich nicht kommen sollte ist wieder so eine mehr schlecht als rechte halbherziger Notlösung.



    Aber wie gesagt für mich ist diese Aussage auf alle Fälle die erfreulichste Aussage 2018 im Zusammenhang mit DSA und wünsch euch gute nerven, frohes arbeiten und viel Spaß bei dem Projekt.

  • Zumal die DSA-Community eigentlich recht nett ist und eher nichts mutwillig kaputt macht,

    OT: Der Großteil ja, aber es reichen ja - wie immer - ein paar schwarze Schafe, um Dinge kaputt zu machen. Aber es schweift hier mittlerweile ab. Ich finde es auch gut, wenn die Jungs um Julian und Lancaster91 das Wiki etwas aufmöbeln. ;)

  • Dem schließe ich mich an. Das Regel-Wiki ist in meinen Augen essenziell für DSA 5 und es wird von der Redaktion stets als Hauptargument angeführt, wenn es Kritik gegen die Struktur der Bücher gibt.

    Schön zu lesen, dass es jetzt wieder aufwärts geht. Hoffentlich diesmal auch mit dem richtigen "Herzblut" und von nun an dauerhafter Betreuung, wie es sich für ein Wiki gehört. Bislang wirkte es eher wie das ungeliebte Stiefkind, das einmal gefüttert und dann sich selbst überlassen wurde.


    DSA 5 braucht ein strukturiertes, gepflegtes und gut zu bedienendes Regel-Wiki!

  • Danke für den guten Zuspruch. :-)
    Wir sind wie immer hoch motiviert und arbeiten stets mit (dem vielfach gewünschten) Herzblut.
    Wir sehen das Regel-Wiki nicht nur als essenziell an (da viele von uns mit der Bücherstruktur klar kommen), sondern vor allem als einen dicken, dicken Bonuspunkt, da wir das Regel-Wiki seit der Veröffentlichung fast täglich nutzen.

    Da ist es für uns selbstverständlich, unser Bestes zu geben, hier mitzuwirken und DSA für alle besser zu machen. :-)

    Die aktuelle Phase ist erst einmal die der Aktualisierung, da hier lange zu wenig Arbeitskraft vorhanden war. Wenn das bewältigt ist, werden wir uns für Verbesserungen einsetzen und natürlich für eine flotte Einpflegung von Neuerscheinungen.

    Das wird gut, da bin ich mir sicher.

    Julian Härtl
    Leichen pflastern seinen Weg - Nekromant lässt Einfahrt verschönern.

  • Julian


    Erst einmal ein großes Dankeschön für dein bzw. euer Engagement. Richte das bitte auch den anderen Aktiven aus, falls diese hier nicht mitlesen.


    Eine kleine Bitte hätte ich, falls es nicht zuviel Umstände macht: Halte uns doch vielleicht hier auf dem Laufenden, wenn ihr was eingepflegt habt, solange es nicht in der Regelwiki ersichtlich ist. Mir würden da auch nur ein paar Schlagworte reichen. Soweit ich weiß gibt es ja noch keine Änderungs-Historie, wo man das sonst einsehen könnte. Danke dir (euch)! :)

  • Gerne! Die Anderen lesen hier auch mit. :-)

    Ich denke, das lässt sich sicherlich machen. Wir arbeiten jetzt aber erstmal etwas vor und konzentrieren uns darauf, in ein paar Wochen können wir das sicherlich regelmäßige Updates geben.

    Julian Härtl
    Leichen pflastern seinen Weg - Nekromant lässt Einfahrt verschönern.

  • :exclamation: Solange & sofern man an der "Wiki" [Regeln|DSA5] nicht mitarbeiten darf, könnten ambitionierte DSA[5]ler mit freien Ressourcen sich ja auf Wiki-aventurica melden und fragen, was man dort sinnvolles tun kann, damit wir am Ende die beste Regel-Wiki und weiterhin die beste Welt-Wiki haben. :exclamation:

  • könnten ambitionierte DSA[5]ler mit freien Ressourcen sich ja auf Wiki-aventurica melden und fragen, was man dort sinnvolles tun kann

    Absolut! So schwer is die Bedienung nicht mal. Habe schon n paar mal ganz spontan Artikel ergänzt. Wenn euch auffällt, dass da was fehlt (Charakter ist mittlerweile tot oder hat Kinder oder oder oder), dann tragts doch einfach schnell selbst ein. :)



    Eine kleine Bitte hätte ich, falls es nicht zuviel Umstände macht: Halte uns doch vielleicht hier auf dem Laufenden, wenn ihr was eingepflegt habt, solange es nicht in der Regelwiki ersichtlich ist.

    Sollte sich machen lassen, sobald wir uns alle reingefuchst haben, denke ich. Wir haben eine ToDo-Liste mit den Publikationen und gehen jetzt eine nach der anderen durch, überprüfen jede Regel etc ob sie drin ist (und obs korrekt eingetragen wurde, auch mit Seitenangabe) und wenn wir sehen "ha die is nicht drin" dann stellen wir sie rein. Oder schalten sie auf sichtbar, wie beim Golgaritenstil :D

  • Oh schön zu sehen das in Richtung RegelWiki etwas getan wird.

    Hatte schon mit dem Gedanken gespielt die ganze RegelWiki zu parsen und den ganzen Content in eine App zu packen.


    Mich würde interessieren in welcher Form die Regel Texte vorliegen bevor sie in die Wiki eingepflegt werden, wenn ihr sagen könnt. :-)

  • Eine Regelwiki App, die alles lokal speichert, sodass ich da suchen, wenn ich weder WLAN noch LTE habe?! 8|:love:<3


    Wenn Ulisses nichts dagegen hat: Für sowas würde ich Geld zahlen!

  • Eine Regelwiki App, die alles lokal speichert, sodass ich da suchen, wenn ich weder WLAN noch LTE habe?! 8|:love:<3


    Wenn Ulisses nichts dagegen hat: Für sowas würde ich Geld zahlen!

    Das wäre wirklich echt genial, ich würde auch Geld dafür zahlen. Lässt uns jetzt aber erstmal abwarten bis das Team die Inhalte soweit drin hat, das ist sicher schon Arbeit genug ;)

  • :thumbsup:hab bereits jetzt schon einige neue Einträge gefunden und bisher leere wurden gefüllt.

    kleine Anmerkung: Bei den Dämonen wäre es schön, die Hörnerzahl aufzulisten (wenn ich es nicht nur überlesen habe[beim Shruuf])

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • Oh schön zu sehen das in Richtung RegelWiki etwas getan wird.

    Hatte schon mit dem Gedanken gespielt die ganze RegelWiki zu parsen und den ganzen Content in eine App zu packen.


    Mich würde interessieren in welcher Form die Regel Texte vorliegen bevor sie in die Wiki eingepflegt werden, wenn ihr sagen könnt. :-)

    Hi,


    dazu kann ich etwas beitragen: Die phantastischen Befüller bekommen die Texte als PDF (und extrahieren diese wieder zu Word). Das hat einen guten Grund: Es kann passieren, dass die ursprünglichen Texte (als Word-Datei) nicht exakt mit dem Druck-PDF übereinstimmen, da es noch eine Endkontrolle des PDF gibt und dort ggf. noch kleine Änderungen vorgenommen werden.

    Das sollte zumindest dafür sorgen, dass die aktuellen Wiki-Einträge den Kauf-PDF-Texten entsprechen. :)



    Quote

    Eine Regelwiki App, die alles lokal speichert, sodass ich da suchen, wenn ich weder WLAN noch LTE habe?! 8|:love:<3


    Wenn Ulisses nichts dagegen hat: Für sowas würde ich Geld zahlen!

    Ich werde es weiterleiten, aber aktuell hat es noch keine so hohe Priorität. Wir gehen schrittweise vor. Erst mal das Wiki sauber befüllen, danach kümmern wir uns um einige technische Erweiterungen. Ob das mit der App geht, kann ich noch nicht sagen.

  • :thumbsup:hab bereits jetzt schon einige neue Einträge gefunden und bisher leere wurden gefüllt.

    kleine Anmerkung: Bei den Dämonen wäre es schön, die Hörnerzahl aufzulisten (wenn ich es nicht nur überlesen habe[beim Shruuf])

    1) manche Beiträge waren tatsächlich schon vorhanden, nur nicht auf sichtbar gestellt. Zb der Golgaritenstil :D

    2) ich glaube die Bestiarien sind noch nicht in Bearbeitung. Merke mir das mal für ubsere Liste an Anmerkungen :)