Optolith Heldengenerator

  • Aber kann es sein, dass man noch keine Möglichkeiten hat Zaubererweiterung zuzubuchen oder hab ich die Option irgendwo übersehen?

    Das kann man bei den Sonderfertigkeiten mit „Variante“. Dort kommt dann ein Dropdown-Menü mit allen verfügbaren Erweiterungen.

    Respekt heißt, davon auszugehen, dass


    ich meinem Gegenüber nichts unterstelle.


    ich mein Gegenüber nicht beleidige.


    ich mir die Zeit nehme, die andere Position nachzuvollziehen.


    Oder siehe Verhaltensregeln.

  • Pizzabrot


    Zu Zaubererweiterungen: Das wird auch noch früher oder später bei den Zaubern landen und als SF verschwinden! ^^


    Zu SFs mit nicht erfüllten Voraussetzungen: Das steht auf dem Plan. Wie genau es dargestellt werden wird, kann ich zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht sagen.


    Gregorey


    Oh, danke für die Meldung, werde ich beheben!!! ^^ :3

    "Der Schwarzmagier? Ach, der wartet mit seinem Ritual schon auf uns, das ist eh gescriptet." ... :rolleyes:

    Mein Heldengenerator für DSA5: Thread und Eintrag im Scriptorium

  • Pizzabrot


    Zu Zaubererweiterungen: Das wird auch noch früher oder später bei den Zaubern landen und als SF verschwinden! ^^


    Oh, danke für die Meldung, werde ich beheben!!! ^^ :3

    Da die Zaubererweiterungen SF sind, finde es schon richtig wie sie eingeordnet sind. Sie können doch zusätzlich bei den Zaubern auftauchen.

  • Sind es SFs? Ich meine das noch nirgends gelesen zu haben ... Sie sind aktuell nur da, weil es im Selbstrechnenden Heldenbogen so ist/war. :/

    "Der Schwarzmagier? Ach, der wartet mit seinem Ritual schon auf uns, das ist eh gescriptet." ... :rolleyes:

    Mein Heldengenerator für DSA5: Thread und Eintrag im Scriptorium

  • Hi,

    habe mir vor ein paar Tagen Optolith geholt und bin sehr zufrieden damit. Es ist benutzerfreundlich, leicht im Einstieg und bisher konnte ich noch keine Fehler erkennen. Wieviel Arbeit beim Programmieren anfällt kann ich nur erahnen und reich wird man bei dem vorgeschlagenen 'Pay-What-You-Want' Preis sicher nicht, deswegen ist es schön zu sehen, dass jemand soviel Liebe zum Hobby hat, dass er sich die Arbeit macht, großes Dankeschön deswegen schonmal von meiner Seite.;)


    Natürlich (so geht es zumindest mir) will man, sobald ein neuer Regelband erschienen ist sofort einen neuen Charakter generieren. Dass da kaum Möglichkeit besteht mal 'schnell nebenbei' ein solches Programm zu aktualisieren ist natürlich verständlich und soll hier keineswegs als Kritik verstanden werden. Meine Frage ist (in Hinsicht darauf die Wartezeit zum nächsten Update zu überbrücken), ob es nicht sinnvoll/möglich wäre eine Funktion einzubauen, mit der Vor- und Nachteile/Sonderfertigkeiten/Zauber/etc. selbst generiert werden können. Das spart auf der einen Seite Wartezeit für den Nutzer, auf der anderen Seite nimmt es dir als Programmierer ein wenig den Druck mit der Programmierung hinterher zu sein.


    Das ist jedoch jammern auf hohem Niveau und soll nicht den Eindruck vermitteln ich wäre mit dem Produkt unzufrieden. Deswegen nochmal: klasse Arbeit und dankeschön für die Mühe :heart:. Ich kann von meiner Seite Optolith nur weiterempfehlen.


    LG Alari

  • Ich kann das Ganze nur mit +1 zitieren.

    Etwas Ähnliches wollte ich auch schon die Tage vorschlagen.

    Auch von mir vielen Dank für das Tolle Programm.:thumbsup:

  • Mir kam auch die Frage wie die PFD generiert wird und ob man dort noch eingreifen kann um Kleinigkeiten zu ändern?


    (Für mich Ideal wäre natürlich wenn dazwischen eine LaTeX Datei liegt die bearbeitet werden könnte ^^)


    Damit könnten auch kleine Nachträge eingebaut werden und die leeren Felder ausgenutzt (Bemerkung bei Talenten und Beschreibung Zauber z.B.), über welche ich zu dieser überlegung gekommen bin. Und wer Lust hat kann seinen Bogen individualisieren.


    Was mir da auch auffiel, haben Bögen keine AT-Mod? Die Herstellungsregeln sollten für diese doch auch gelten, so das +AT möglich ist?




    [Sham on me: ich habe es immer noch nicht geschafft mich bei Discord in die Gruppe einzutragen ;(]

  • Was mir da auch auffiel, haben Bögen keine AT-Mod? Die Herstellungsregeln sollten für diese doch auch gelten, so das +AT möglich ist?

    haben sie nicht, Bögen benutzen nicht Mal AT sondern wie alle Fernkampfwaffen FK (Fernkampfwert).

    Das ist bei einigen SF wichtig wenn nur auf eines von beiden ein Bonus erlangt wird, zum Beispiel erhöht ein Blutrausch zwar die AT aber nicht den FK.

    Fernkampfwaffen besitzen keinen AT/PA Mod (logisch, mit ihnen ist keiner der beiden Werte relevant) und rein nach Herstellungsregeln ist eine Verbesserung von FK nicht vorgesehen.

    Ob von der Redaktion vergessen oder beabsichtigt (und dann mit welchem Hintergedanken) ist mir nicht bekannt.


    Also alles richtig im Heldengenerator.

  • AlariFirefly


    Vielen vielen Dank für die netten Zeilen!!!!! <3<3<3


    Was eigene SFs etc angeht: Es steht auf meiner Todo-Liste. https://github.com/Elytherion/tdeheroes/wiki/Roadmap Vor diesem Feature kommt allerdings – zumindest angerissen - das Gruppenfeature. Warum? Ich habe es seit der ersten Alpha im April 2017 versprochen und möchte Versprechen auch gerne einhalten. Außerdem erfordert das Feature zum Erstellen eigener Einträge noch einiges an Konzeption, weshalb ich diese Zeit auch mit dem Hinzufügen eines einfacheren Features kombinieren kann (ich kann mich nicht vollständig auf die Theorie fokussieren, als Pause davon ist Coden immer gut). Ich habe bereits mit der Theorie bzw. der Ideensammlung zu eigenen Einträgen begonnen und entwickle beides daher mehr oder weniger parallel - Design und Programmieren im Wechsel.

    Viele Fragen stehen auch noch im Raum, ich werde diese vielleicht zu gegebener Zeit einmal im Raum besprechen - ob das hier oder auf dem Discord sein wird kann ich jetzt noch nicht abschätzen.


    Britaljon


    Vielen Dank auch an dich für die Zustimmung zum oberen Text! <38o


    Lendo


    Aktuell wird die PDF super einfach generiert: Ich verwende die printToPDF Funktion von Chromium bzw. Electron. Randnotiz: Es ist eine Übergangslösung! Ich suche aktuell noch nach einer geeigneten Möglichkeit, es anders zu machen - denn printToPDF wird mir bei mobilen Apps nicht zur Verfügung stehen und eine einheitliche generierung wäre wünschenswert! ^^ pdfkit.js oder wie es heißt wäre zwar auch okay, aber ich finde das Handling davon nicht sehr angenehm. Es widerspricht dem Paradigma, nach welchem ich den Code aufgebaut habe, komplett. Außerdem finde ich ein Markup als Basis (im aktuellen Fall ist es halt JSX/HTML mit CSS angenehmer sowohl als Entwickler als auch als Designer. (Mit LaTeX kenne ich mich allerdings überhaupt nicht aus, weder wie es aussieht noch was man damit machen kann ^^ 🙈)


    Die Sache mit dem Modifikatoren bei Bögen hat Psiren ja schon freundlicherweise geklärt. ;)


    Daher direkt noch kurz zu Discord: Discord ist ja kein Muss. Ich selbst finde es angenehmer für schnelle Fragen oder Kommunikation, einfach weil es Echtzeit-Chat ist. Man kann einfach neue Channel für verschiedene Themengebiete erstellen und damit Übersicht schaffen. Das ist ein paar Gründe weshalb es die Testversionen auch nur gibt, wenn man dort angemeldet ist. Insofern: Kein Problem, es ist als „Add-on“ gedacht! ^^

    "Der Schwarzmagier? Ach, der wartet mit seinem Ritual schon auf uns, das ist eh gescriptet." ... :rolleyes:

    Mein Heldengenerator für DSA5: Thread und Eintrag im Scriptorium

  • @Psiren
    Vielen dank ^^" ich war irgendwie Intuitiv davon ausgegangen, dass beides in der Herstellung einfach zusammengelegt wurde/ich das mit FW nur überlesen habe.
    Dann muss ein alter Char von mir wohl mal seine Waffe im nächsten Abenteuer verlieren ^^"

    @elyukai
    In JSX/HTML mit CSS bin ich leider nicht so bewandert ^^ (Verliere in den Datein immer sehr leicht den Überblick bei den ganzen <...>).

    LaTeX empfinde ich als sehr Benutzer freundliche (vielleicht aber auch nur weil ich jeden Tag damit arbeite). Online zum reinschnuppern ist die Plattform Overleaf meiner Meinung nach gut geeignet. Mobil war es zumindest mir Möglich mit PdfTeX aus *.TeX Datein PDFs zu erzeugen.
    Die Datei sieht erstmal aus wie ein Programmcode der definiert wie die spätere PDF aussieht. Scheinbar hat sich hier im Forum auch schonmal jemand daran versucht.
    Wenn du da noch nach einer Alternative suchst könntest du da mal reinschnuppern. Aus dem wissenschaftlichen Bereich gibt es viele standard Bibliotheken, die das erstellen von TeX-Datein aus Datensätzen unterstützen.

    Allerdings wenn JSX/HTML mit CSS alle deine Bedürfnisse erfüllt gibt es keinen Grund sich in etwas neues rein zu arbeiten 8o

    Discord auch eher, weil ich eigentlich mithelfen wollte die Regelwerke zu übertragen ^^
    Gibt es eigentlich schon eine Idee eines Termines für das nächste größere Update?

    EDIT: Eine Frage bleibt bei Bögen. Ist es auch beabsichtigt, dass die ausgewählte Munition nicht mit eingetragen wird?

    Einmal editiert, zuletzt von Lendo ()

  • Wenn wir schon bei Waffen/Ausrüstung sind:

    Wenn ich einen Schild als Ausrüstung hinzufüge, wird er im PDF nur bei den Parrierwaffen aufgeführt. Für die aktive Schildparrade oder Schild-SFs finde ich es einfacher, wenn der Schild auch bei den Waffen aufgeführt wird, weil dort die AT und PA -Werte direkt, mit den Mods vom Schild verrechnet, angezeigt werden.

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer


  • Discord auch eher, weil ich eigentlich mithelfen wollte die Regelwerke zu übertragen ^^

    Ich glaube es ist immer jede Hilfe willkommen. Gerade bei der Datenpflege.

    elyukai ist gerade schwer mit dem Rework beschäftigt und ich versuche mich am eintragen (Ama2). Sonst scheint gerade Ebbe zu sein.

  • Die Datei sieht erstmal aus wie ein Programmcode der definiert wie die spätere PDF aussieht. Scheinbar hat sich hier im Forum auch schonmal jemand daran versucht.

    Du meinst eine Makrosprache? ;) (Die offen und Dokumentiert ist …)


    Hm, früher hat man TeX benutzt, um komplexe Formulare online oder im Intranet zu generieren – also vor ca. 10 Jahren zu Zeiten von php PDFLib. Aber es ist schon Aufwendig, das Layout zu generieren. Und zumindest pdfTex-lib/TeXPortal scheint mobil nicht ohne weiteres zu laufen.

  • In JSX/HTML mit CSS bin ich leider nicht so bewandert ^^ (Verliere in den Datein immer sehr leicht den Überblick bei den ganzen <...>).

    CSS macht halt das Styling sehr simpel - und da ich mit Websprachen arbeite bietet/bot sich eben HTML an ^^


    (Auch @Tharbad)Ich brauche eben eine Markup-Sprache, die einfach geschrieben werden kann, einfach gestaltet werden kann (so wie es CSS für HTML tut) und in einer JavaScript-Umgebung (!) eingesetzt werden kann. Sowohl die mobile als auch die Desktop-Version verwenden JavaScript bzw. werden es verwenden und daher muss es darüber laufen können. Nur eben dass die mobile Version nicht mit HTML funktionieren wird, ist ungünstig, weshalb ich etwas brauche, was unabhängig von HTML läuft.


    Gibt es eigentlich schon eine Idee eines Termines für das nächste größere Update?

    Nein, bisher noch nicht. Ich arbeite noch am internen Rework und muss noch diverse Bugs fixen sowie Bücher implementieren (mind. AMA2). Bei meiner aktuell recht dynamischen Menge an Freizeit ist es schwer bis unmöglich vorherzusehen.


    EDIT: Eine Frage bleibt bei Bögen. Ist es auch beabsichtigt, dass die ausgewählte Munition nicht mit eingetragen wird?

    Ja. Nur weil du eine Waffe im Inventar hast, heißt es ja noch lange nicht, dass du auch die Munition dafür hast! ^^ Also sie kann ja auch mal leer sein. In den Gegenständen wird nur definiert, welche Munition verwendet wird.


    Für die aktive Schildparrade oder Schild-SFs finde ich es einfacher, wenn der Schild auch bei den Waffen aufgeführt wird, weil dort die AT und PA -Werte direkt, mit den Mods vom Schild verrechnet, angezeigt werden.

    Wird noch angepasst! ;)


    Ich glaube es ist immer jede Hilfe willkommen. Gerade bei der Datenpflege.

    +1


    elyukai ist gerade schwer mit dem Rework beschäftigt und ich versuche mich am eintragen (Ama2). Sonst scheint gerade Ebbe zu sein.

    Also es hat noch eine weitere Person angefragt, die sich am Wochenende mal mit der Thematik auseinandersetzen möchte. Aber wenn mehr helfen wollen, können logischerweise auch mehr neue Bücher eingetragen werden. Und vielleicht ist man dann irgendwann einmal auf dem aktuellen Publikationsstand! ... ^^

    "Der Schwarzmagier? Ach, der wartet mit seinem Ritual schon auf uns, das ist eh gescriptet." ... :rolleyes:

    Mein Heldengenerator für DSA5: Thread und Eintrag im Scriptorium

  • elyukai Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich muss zugeben im Vorfeld nicht gut recherchiert zu haben, was deinen Update-Plan angeht. Lieb von dir, dass du es gleich verlinkt hast. :shy:


    Lass dich nicht entmutigen, auch wenn das Feedback manchmal wenig konstruktiv ist. Alles schlecht finden und selbst nicht aktiv werden ist immer sehr bequem, vorallem dann, wenn man keinen nützlichen Beitrag leisten kann (Habe während dem Download ein paar der Diskussionsbeiträge gelesen).

  • EDIT: Eine Frage bleibt bei Bögen. Ist es auch beabsichtigt, dass die ausgewählte Munition nicht mit eingetragen wird?

    Ja. Nur weil du eine Waffe im Inventar hast, heißt es ja noch lange nicht, dass du auch die Munition dafür hast! ^^ Also sie kann ja auch mal leer sein. In den Gegenständen wird nur definiert, welche Munition verwendet wird.

    Hm wofür ist das Feld auf dem Kampf-Bogen? Die Waffe hat eine Munitionsart angegeben und Munition ist im Inventar, Munitionsfeld auf dem Dokument aber leer. Was soll da dann rein? Oder denke ich ganz falsch?

  • elyukai Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich muss zugeben im Vorfeld nicht gut recherchiert zu haben, was deinen Update-Plan angeht. Lieb von dir, dass du es gleich verlinkt hast. :shy:


    Lass dich nicht entmutigen, auch wenn das Feedback manchmal wenig konstruktiv ist. Alles schlecht finden und selbst nicht aktiv werden ist immer sehr bequem, vorallem dann, wenn man keinen nützlichen Beitrag leisten kann (Habe während dem Download ein paar der Diskussionsbeiträge gelesen).

    Auf jedenfall. Jetzt wo ich einen Einblick habe, hammer Arbeit. Da steck viel dahinter und das nebenher. Hut ab

  • Hm wofür ist das Feld auf dem Kampf-Bogen? Die Waffe hat eine Munitionsart angegeben und Munition ist im Inventar, Munitionsfeld auf dem Dokument aber leer. Was soll da dann rein? Oder denke ich ganz falsch?

    Ach so, nein, ich habe dich nur falsch verstanden. Hmm. Muss ein Bug sein! ^^ Ich werde es mal prüfen! Danke! ;)


    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich muss zugeben im Vorfeld nicht gut recherchiert zu haben, was deinen Update-Plan angeht. Lieb von dir, dass du es gleich verlinkt hast. :shy:


    Lass dich nicht entmutigen, auch wenn das Feedback manchmal wenig konstruktiv ist. Alles schlecht finden und selbst nicht aktiv werden ist immer sehr bequem, vorallem dann, wenn man keinen nützlichen Beitrag leisten kann (Habe während dem Download ein paar der Diskussionsbeiträge gelesen).

    Auf jedenfall. Jetzt wo ich einen Einblick habe, hammer Arbeit. Da steck viel dahinter und das nebenher. Hut ab

    Vielen Dank euch beiden! :3 <3

    "Der Schwarzmagier? Ach, der wartet mit seinem Ritual schon auf uns, das ist eh gescriptet." ... :rolleyes:

    Mein Heldengenerator für DSA5: Thread und Eintrag im Scriptorium