Redaktion und Mitglieder der Rieslandfahrer stellen sich vor

  • In diesem Thread könnt ihr einen Blick auf die Redakteure und aktuellen Mitarbeiter werfen. (Stand: 15.10.2017)


    Die Redaktion besteht bislang aus den Gründungsmitgliedern des neuen Rieslandprojekts. Wir waren und sind alle im alten Forum sogenannte "Vorkämpfer Rakshazars" ( https://i0.wp.com/rakshazarer.…hrenkomet.gif?ssl=1&w=450
    ) gewesen:

    Langgediente Autoren, Lektoren und "Wächter des rakshazarischen Kanons", die entweder bereits Gründungsmitglieder des alten Projekts waren oder einen Haufen Publikationen vorweisen können, um einen gewissen Überblick über das Setting als Ganzes zu haben.


    Redaktion Rieslandfahrer:

    • Raphael „Thorus“ Brack, Projektsprecher, Autor und Mod
    • Roland „Dnalor“ Hofmeister, Abenteuerautor
    • Thomas „Maeglin“ Geier, Cheflektor
    • Ravi „Ectheldir“ Bade, Autor
    • Tobias „Arantan“ Reimann, Autor

    Nach unserem erfolgreichen Projektneustart sind weitere Mitarbeiter hinzugekommen. Teilweise waren auch sie schon Mitglieder des alten Projekts. Herzlich willkommen, an alle neuen und alten Rieslandfreunde. https://www.orkenspalter.de/wc…smilies/emojione/263a.png" class="smiley


    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der "Abenteuer in Rakshazar":



    Weitere Mitarbeiter sind uns herzlich willkommen!


    Bei uns darf jede und jeder mitmachen und selbst zum Rieslandfahrer werden.

    Wer möchte, kann sich gerne melden und wird in unsere Mitarbeiterliste aufgenommen.

    Je nach Engagement nehmen wir dich auch gern in die Redaktion auf, wo stets basisdemokratisch entschieden wird. Übrigens: Da vor allem Illustrator*innen, die sich nicht im alten Forum anmelden konnten, der Hauptgrund für unseren Umzug waren, ist es naheliegend, dass wir uns besonders über künstlerisch versierte Menschen freuen.


    In diesem Thread stellen sich euch die einzelnen Rieslandfahrer vor. Wenn ihr möchtet, schließt euch direkt an oder stellt uns Fragen. https://www.orkenspalter.de/wc…smilies/emojione/263a.png

    - nicht mehr im Forum aktiv -

    Edited 7 times, last by Thorus84 ().

  • Ich fange mal an. ;)


    Hi, ich bin Raphael, 33 Jahre alt und zur Zeit dienstältester Rakshazarer. Ich war sogar noch im legendären Fanpro-Forenthread 2006/2007 mit dabei, wo ich den anderen noch ein Riesland als Elfensetting "Faesalia" (ursprünglich von Cedrik Duval) schmackhaft machen wollte. Als alter Sword & Sorcery Fan konnte ich aber schnell überzeugt werden, das Setting zu wechseln, da die Anzahl an motivierten und schreibwütigen Projektlern hier auch einfach größer war.


    Bei Rakshazar bin ich seit 2010 noch aktiver als zuvor; damals schrieb ich mit Roland (hier als Dnalor the Troll unterwegs) am Soloabenteuer "König der Piraten", dem ich im letzten Jahr auch eine interaktive Neuauflage verpasste.

    Danach steuerte ich vor allem Flufftexte und Beschreibungen zu unseren großen Spielhilfen wie dem Buch der Helden bei. Als Drittlektor ging fortan auch alles andere über meinen Tisch. Auf unser Lektorat sind wir übrigens sehr stolz; man hatte uns zeitweilig bereits attestiert, dass wir da ne sehr gründliche Arbeit machen (wobei hier 90% der Lorbeeren unserem sehr korrekten Cheflektor Maeglin gebühren; der Bursche ist der Horror für jeden unserer Autoren, glaubt mir... :D)

    Mit Roland verfasste ich weitere Abenteuer, die schließlich auch in unserer ersten Anthologie "Auf blutigen Pfaden" eingingen, die 2013 erschien.
    Seither arbeite ich an verschiedenen Abenteuern gleichzeitig. Drei sind über die Jahre fertig geworden, darunter "Gunnarmädchen weinen nicht!", "Sturmgeschmiedet" und "Die Wandelnde Stadt", die unter etwas turbulenten Umständen fertig gestellt wurde und mittlerweile auch hier beim Orkenspalter zum Download bereit steht.


    2014 wurde ich Community-Botschafter für Rakshazar und war fortan als "Rakshazarischer Außenminister" bekannt. ;) Um diese Zeit übernahm ich auch die Projektverantwortlichkeit für die laufenden Publikationen. In dieser Zeit stellten wir uns dahingehend um, dass wir nicht länger an einer gewaltigen Weltbeschreibung arbeiteten, wo immer nur ein Vorankommen mit Tippelschritten möglich war, sondern beschlossen uns zu fokussieren auf gewisse Brennpunkte in Rakshazar, die durch bestimmte soziale und umweltbedingte Einflüsse besonders geeignet für konfliktförderndes Spiel waren.
    Um dies auch aus aventurischer Perspektive zu einer nachvollziehbaren und zugänglichen Sache zu machen, nahmen wir uns das Tal der Klagen vor, das genau auf der anderen Seite des Ehernen Schwerts liegt und auch bereits von Aventuriern besucht (bzw. mittlerweile sogar bewohnt) wurde.


    War sonst noch was? Ach ja, ich betreibe seit einigen Jahren den Blog "Der Riesländer" und bin in so ziemlich jedem themenverwandten Forum unter dem selben Forenpseudonym zu finden. Außerhalb von DSA liebe ich im Rollenspielbereich vor allem die World of Darkness sowie das HeXXen-Universum.


    Ich freue mich sehr, dass wir beim Orkenspalter ein neues Zuhause gefunden haben und wir nun endlich wieder "unter Leuten" sind. ^^

    - nicht mehr im Forum aktiv -

  • Hi, ich bin Thomas, 38 Jahre alt und spiele seit 23 Jahren DSA.

    Beim Rakshazar Projekt bin ich seit....puh, so genau weiß ich das garnicht mehr, müssten inzwischen so etwa 10 Jahre sein...

    Im Projekt war und bin ich hauptsächlich als Lektor tätig, aber auch in den Bereichen Magieregeln sowie Flora und Fauna des riesländischen Kontinents...

  • Servus, Dnalor the Troll hier.


    Im RL heiße ich Roland Hofmeister, bin 1981 geboren, verheiratet, zwei Mädels, spiele seit meinem 13 Lebensjahr DSA, die meiste Zeit davon als Meister. Beim Rakshazar-Projekt bin ich, wie mein Co-Autor Raphael, seit 2006/2007 mit dabei. Ich habe die Kulturbeschreibung so ziemlich aller Echsenvölker Rakshazars verbrochen (ich HASSE Echsenwesen:) ), die Reiternomaden gingen genauso wie die Xhul und Nedermannen auf mein Konto. Und natürlich Abenteuer. Ich bin ein Abenteuerschreiberling. Da bricht halt der Meister durch...


    Nebenbei bin ich noch Blogger. Auf dnalorsblog.wordpress könnt ihr mir folgen.


    CU

    Der Troll

  • Ist vom Projekt noch einer hier im Forum aktiv? Oder anderswo?

    Hin und wieder schaue ich hier schon noch rein. Ansonsten tummeln wir uns gerade zu dritt bei Memoria Myrana, wo unsere aktuellen Publikationen erscheinen. Geht's um etwas Bestimmes?

  • Frag nur, weil ich euer Projekt spannend finde. Besonders Amhas und die Halbinsel mit den Sanskitaren-Stadtstaaten haben für mich Potenzial. Würde ja meine Mithilfe anbieten, auch gern zur DSA-5-Regelerweiterung, weiß aber nicht, ob ich da noch Plätzchen für eigene Ideen hätte, wenn ihr schon Jahre am Projekt arbeitet.

  • Frag nur, weil ich euer Projekt spannend finde. Besonders Amhas und die Halbinsel mit den Sanskitaren-Stadtstaaten haben für mich Potenzial. Würde ja meine Mithilfe anbieten, auch gern zur DSA-5-Regelerweiterung, weiß aber nicht, ob ich da noch Plätzchen für eigene Ideen hätte, wenn ihr schon Jahre am Projekt arbeitet.

    Neue Autoren sind uns hochwillkommen. Momentan mühen wir uns zu viert, eine kaum zu stemmende Masse an Baustellen abzuarbeiten. Wir haben zwar bezüglich Amhas, der Stadtstaaten und der Regelerweiterung schon ein bisschen vorgearbeitet, aber da ist noch nichts auf einem Stand, das auch nur in die Nähe von Publikationsreife käme. Wenn du mir eine E-Mail-Adresse zukommen lässt, könnte ich anfragen, dass du einen Zugang zu den Projektdateien bei Memoria Myrana bekommst. Dann kannst du dir den aktuellen Stand ansehen und wir wären künftig besser vernetzt.