[FAB-Angebot+Besprechung]: Das vergessene Tal

The forum is now multilingual! Please choose in your settings, from which languages you prefer to see posts.
  • Fin hat sich schon für die zweite (oder dritte) Wache gemeldet, den Rest überlässt er auch den anderen :D

    Meine Charaktere:




    Phelix Lassan, ein kleiner Dieb aus Albenhus


    [OT]Wenn ich denke das etwas nicht ganz zum aktuellen Thema passt[/OT]


    Der Einstieg in eine kleine Geschichte von mir

  • Leta hatte übrigens nicht nur ihr eigenes Geschirr mitgenommen, sondern das von allen die zu dem Zeitpunkt mit Essen fertig waren. Arakne dürfte also nicht allzu viel zum abkratzen finden.:)

    "Es gibt keine Zufälle" M. Wittgenstein

  • Aylais Du hast gerade Fin und Firunew verwechselt, es war Fin der Nat zu dem Entzug bewegt hat. Aber Fin wird das einfach mal so stehen lassen und Gesine ihre Nachtruhe gönnen ;)

    Meine Charaktere:




    Phelix Lassan, ein kleiner Dieb aus Albenhus


    [OT]Wenn ich denke das etwas nicht ganz zum aktuellen Thema passt[/OT]


    Der Einstieg in eine kleine Geschichte von mir

  • So, endlich hab auch ich wieder Netz. Leider lief die Bahnreise dieses WE nicht wie geplant, sodass ich mit dem IC vorlieb nehmen musste und daher nicht reinschauen konnte. Aber ihr habt euch ja ganz gut selbst beschäftigt.:)

    Ich würde tendenziell den Abend so langsam abschließen - corazuhen : sofern sich Janka nicht dafür anbietet, lasse ich Falk für die letzte Wache einspringen...


    Von den Wachhabenden wüsste ich dann gerne, wie sie sich in der Zeit beschäftigen. Wenn sie nicht nur rumsitzen und dadurch schneller schläfrig werde hätte ich gerne ein Probe auf Selbstbeherrschung zwecks wachbleiben; für die zweite Schicht ist diese erschwert um 3.


    Ursus Van Draco : Hast du im Hinterkopf, dass Fin seine Alraune noch nicht verarbeitet hat?

    "Es gibt keine Zufälle" M. Wittgenstein

  • ja habe ich, und das ist auch das was er während seiner Wache tun würde.


    So im Schein des Madamals und fern von dem Magieverbrennendem Lichte der Praiosscheibe :P

    Meine Charaktere:




    Phelix Lassan, ein kleiner Dieb aus Albenhus


    [OT]Wenn ich denke das etwas nicht ganz zum aktuellen Thema passt[/OT]


    Der Einstieg in eine kleine Geschichte von mir

    Post was edited 2 times, last by Ursus Van Draco ().

  • Post by Sahadriel ()

    This post was deleted by the author themselves: Doppelpost ().
    • Nuevo

    Von Firunew hätte ich dann gerne eine Probe auf Fleischer. TaP* +1W6 = Haltbarkeit in Tagen. Der W6 wird (verdeckt) geworfen, wenn die Mindesthaltbarkeit erreicht ist.


    Wie sieht es mit den beiden gelehrten Damen aus? Wollt ihr das Gespräch noch fortführen, oder kann ich mit den Nachwachen fortfahren? Ich würde diese dann abhängig von euren Würfelergebnissen kurz umreißen, dann geht es mit dem nächsten Tag weiter (Zur Erinnerung: Selbstbeherrschung für die erste und dritte Wache, Selbstbeherrschung+3 für die zweite). Außer, es passiert irgendetwas besonderes während der Wache.;)

    Falls jemand die Wachzeit oder dabei stattfindende Gespräche ausspielen will, würde ich vorschlagen, das mittels PN zu erledigen. Dann stehen die anderen Spieler nicht so lange im Abseits.

    "Es gibt keine Zufälle" M. Wittgenstein

    • Nuevo

    Die Damen werden sich bestimmt bei Gelegenheit weiter unterhalten, zB morgen beim Wandern, werden jetzt aber die Gruppe auch nicht aufhalten wollen, oder, Renard ?

    "Why shouldn't truth be stranger than fiction? Fiction, after all, has to make sense." (Mark Twain)

    • Nuevo

    Ansonsten könnt ihr das Gespräch, wie gesagt, auch gerne parallel per PN vollenden und ich füg es später für alle ein. Ich will euch ja nicht um euer Rollenspiel bringen.;)


    Werkfried: Selbstbeherrschung: 19/13/4, geschafft

    Falk: 9/13/9, geschafft

    "Es gibt keine Zufälle" M. Wittgenstein

    • Nuevo

    Fin's Eiserne Selbstbeherrschung hat ihn diesmal im stich gelassen


    Selbst ohne die Erschwernis wäre das Misslungen gewesen


    Und dabei wollte er sich doch eigentlich mit der Alraune beschäftigen :(

    Meine Charaktere:




    Phelix Lassan, ein kleiner Dieb aus Albenhus


    [OT]Wenn ich denke das etwas nicht ganz zum aktuellen Thema passt[/OT]


    Der Einstieg in eine kleine Geschichte von mir

    • Nuevo

    Don't panic! Um das zu kompensieren haltet ihr ja zu zweit Wache. :) Vorausgesetzt natürlich die erste Gruppe schläft nicht ein, und kann euch wecken...

    "Es gibt keine Zufälle" M. Wittgenstein

  • ...reich ich dann nach

    Sprach's und ward nicht mehr gesehen...^^

    Da ich es irgendwie albern finde, ewig wegen einer Probe zu warten (gerade wenn sie nicht so entscheidend ist, da Sumudai ja wach bleibt), würde ich morgen Vormittag die Fortsetzung raushauen. Hat jemand Einwände?

    "Es gibt keine Zufälle" M. Wittgenstein