Besprechung: The Guns of Rio Muerto

  • Filmfreak ist doch super. :) Und ich habe die Anspielungen gleich ausgemacht, weil das alles sehr bekannte Filme sind. Zum O.K.-Corral gibt es massig Filme, der mit Kirk Douglas und Burt Lancaster heißt sogar im Original so (auch wenn er historisch erschreckend weit weg ist^^).

    John Wayne als Rooster Cogburn kann man sich aber ruhig anschauen. :) Immerhin hat er für die Rolle endlich seinen Oskar bekommen.



    Ja, die Grundhandlung orientiert sich sehr stark - mit wenn auch natürlich nicht exakt und Variationen (was weiß denn auch ich vorher, was ihr wie macht, ne?) - an Rio Bravo und El Dorado (was so schwer nicht ist, immerhin behandeln beide Filme das gleiche Thema und sind Varianten voneinander). Eigentlich wollte ich nur Rio Bravo nehmen, weil jeder, der schon mal in unseren Western-Faden geschaut hat, weiß, wie sehr ich El Dorado liebe. Allerdings habe ich beim Schauen von Rio Bravo festgestellt, dass der als Abenteuer nicht taugt, ohne gnadenlos zu railroaden, also musste ich doch zwischenzeitlich doch zu El Dorado übergreifen. ;)


    Die Schießerei am Trading-Post gibt es in so ungefähr in Rio Bravo, inklusive des Dynamits. Auch der Dialog am Ende zwischen den Bowman-Brüdern stammt aus dem Film/Roman, der auf dem Film basiert.


    Und wenn ich schon die Karten auf den Tisch lege: Den Trading-Post kennt ihr aus Rio Bravo. Genau diesen Trading-Post, wie er da auf der Karte abgebildet ist. Ihr kennt auch Rio Muerto und habt es in voraussichtlichen vielen Filmen schon gesehen, in Rio Bravo, El Dorado (aus dem die Schießerei in der genau dieser alten Missionskirche stammt) und vielen anderen.

    Rio Muerto ist die Filmstadt Old Tucson, dessen Karte von Zwergenbrot in so vielen Stunden angepasst wurde, um die Eisenbahn und modernen Geschäfte zu entfernen. Einige der Gebäudenamen habe ich belassen, wie ja schon auffiel, stammen die oft aus John-Wayne-Filmen.


    Sonstige Namen von NSC sind von überall her inspiriert, aus Westernromanen, von Westernautoren, oder auch ganz woanders her.

  • Avonasac : Die Frasers sind nicht da, die sind beim Doc, wie geschrieben.

  • Möchte noch jemand IT plauschen?

    Wenn ja, macht das bitte. Wenn Nein, kann ich den nicht ganz so plauschigen Plausch zwischen Nelson und Bennet angehen, und danach können wir zu machen.

  • Ich hätte noch Lust gehabt auf SCtiefensinnige Gespräche, aber ich will auch nicht die anderen nerven. Also von mir aus Ring frei für den Battle "Big Ben" vs. "Little Bennet". Dann fällt mir sicher auch was ein ..... :) So was wie, immerhin hat er ihm nicht in den Rücken geschossen oder wahrscheinlich ist der Schuss einfach losgegangen oder kill`em all, for God will know his own..... 8)

  • Zumindest das Dynamit sollte noch auf den Tisch gelegt werden.^^ Jack und Frank hatten je eine Stange genommen (die von Bennet ist ja bekanntlich schon verbraucht^^).

  • Ringgeist , können wir diese Woche noch mal reinhauen? Meine Absicht ist es weiterhin, vor Weihnachten fertig zu werden.

  • Schattenkatze öhm ich ich hatte gestern einen Post verfasst. Der aber nicht da ist. Hat das Handy mich genarrt...


    War als Entwurf gespeichert :zwerghautelf:

    Siehst reiten Du, jene neune? Die finster und verloren sind.


    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,

    ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.


  • Er muss nicht sofort gehen, gell? Am nächsten Tag oder spätestens übernächsten wäre gut, um nicht dem Sheriff zu zeitnah zu begegnen. Denke auch an Bennets eigene Verletzungen, die in den letzten paar Stunden sich nicht geheilt haben.


    Ansonsten: Letzter Aufruf an alle: Wer noch was posten und loswerden möchte, möge das tun. Spätestens Anfang nächster Woche werde ich meinen letzten Beitrag setzen.

  • Das kann er am nächsten Tag mit einige Lebenspunkten mehr machen. Aber mach, wie Du magst. Er kann auch gerne offscreen aus dem Sattel fallen. :D

  • Renard und Undine , letzte Gelegenheit für einen IT-Beitrag, so ihr möchtet. Oder gebt mir Bescheid, wenn nicht.