Thorwaler Akzent

  • Ich spiele in meiner Gruppe zurzeit einen Thorwaler und ich habe mir vor genommen ihm mehr leben einzuhauchen indem ich ihm mit einen Akzent spiele. Kann mir jemand mit einem Thorwaler Akzent helfen?

  • Ich rate dir dazu, dir einmal die nordischen Sprachen anzuschauen und eventuell Inspiration dort zu holen. Ich Stelle mir die Thorwaler immer ähnlich den Wikingern vor, also kombiniere ich das deutsche dann mit (alt-)dänischen Vokabeln und/oder althochdeutschen Worten für besondere Skaldensänge. Beim altdänischen kann ich dir nicht helfen, für das althochdeutsche Empfehle ich, einfach Mal ins Nibelungenlied reinzuschauen. Eine Version des zwar mittelhochdeutschen Originaltext (immerhin besser als nichts) findet sich hier, aber dänische, schwedische und norwegische Vokabeln eignen sich vermutlich eher. Für die Sprechweise würde ich mir die nordischen Sprachen von einem Muttersprachler anhören und versuchen, das Klangbild ins Deutsche zu übertragen und ein paar passende Vokabeln rausschreiben. Ein Blick in "Unter dem Westwind" lohnt sich trotzdem mal. :)

  • für das althochdeutsche Empfehle ich [...] Nibelungenlied [...] zwar mittelhochdeutschen Originaltext

    Ähhh ja... ;)


    *mediävistik-klugscheißmodus an*

    Ohne jetzt ins Detail zu gehen (neuhochdeutsche Anteile im Mittelhochdeutschen, Allemannisch, Wikingersprache/Altnordisch...) ist es mit dem Lesen des Mittelhochdeutschen leider nicht getan, da es gewisse Ausspracheregeln enthält. Für meine Ohren klang es teils wie eine Mischung aus Deutsch und Niederländisch - gibt im Netz neben theoretischen Hinweisen bestimmt auch Hörbeispiele bzw. Musik (in Orffs Carmina Burana war da was, Dead Can Dance haben auch mal sowas gesungen und vermutlich Massen sogenannter... hust... pseudo... hust... mittelalterlicher Bands).

    *mediävistik-klugscheißmodus aus*


    Lass ihn doch einfach mehr rülpsen und furzen 8o

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

    Edited once, last by Zwerg Nase ().

  • Jo, ich lass ihn einfach mehr furzen, rülpsen und noch ein par nordische Begriffe reinfließen, echte und ausgedachte :D danke für die tipss xD

  • Interpretationen und Darstellungen von Dialekten werden auch hier gesammelt: Dialekte/Akzente für verschiedene aventurische Gegenden und Dialekte (Thorwal ist je auch dabei).

  • Ich find das tatsächlich ziemlich passend, könnte aber dran liegen dass ich den Dialekt nur selten von Muttersprachlern sondern hauptsächlich aus billigen Barbarenfilmen kenne xD

    "Nie. Ohne. Seife... Nie. Ohne. Seife... Nie. Ohne. Seife..."
    "WESTEN IST LINKS, MANN!"