Khunchomer Kodex zusammentragen.

  • Kor und Phex zum Gruße. :D


    Ich habe mir mal das Projekt schnappen wollen einen Vertrag aufzusetzen der dem Khunchomer Kodex entspricht und demnach dementsprechen allgemein gehalten ist.


    Sprich die AGB's eines Söldner/Krieger/Schwertgesellen/Korgeweihten - Vertrages.

    Ich hätte gern anregen wo ihr Gehaltmäßig trennen würdet und ob zusatz Klauseln wie Krankengeld bei Verkrüpelung angebracht sind.

    (Sämtliche Bände und Kor Vademecuum liegen mir zum Nachschlagen vor)

    Rahja ad victoriam!

  • Willkommen auf dem Orki, Ganahan. :)


    Möchtest Du den Khunchomer Kodex, den es OT ausgearbeitet nicht gibt, entwerfen, oder etwas Ähnliches, einen Söldner-Vertrag, erstellen?

    Denn im ersteren Falle würde ich Deine Anfrage an diesen Thread, Khunchomer Kodex, hängen, in dem damit auch schon begonnen wurde, zusammeln, was alles rein gehört.


    Auch hier findest Du noch etwas zu den Inhalten und Eckpunkten des Khunchomer Kodex: Wo finde ich den Khunchomer-Kodex?.


    Vielleicht ist auch dieser Thread interessant für Dich (oder manch anderer, der sich über die Suche finden lässt): Söldner - welche Bandbreite


    Eine pn bekommst Du auch. :)

  • Ich denke das ganze sollte eine Vertragsfassung werden welche abgesehen von der Verhandelbaren oder Optionalen Aspekten alles umfasst von Beute und Lohnverteilung bis hin zu Verstoßstrafen. :)

    Also ich würde gerne einen richtigen Khunchomer Kodex entwerfen.


    Danke für die nette Begrüßung. :D

    Rahja ad victoriam!

  • In "die Wüste Khom und die Echsensümpfe" in den MI ist das ein wenig beschrieben wie so etwas ablaufen kann.


    Glaube in etwa dass da sowas stand:

    " Punkt 5: 1 Dukate für jeden gefallenen Kameraden, gar nichts wenn alle sterben"


    Außerdem wie viel Sold ein Anführer, Spezialist oder Träger bekommt. Desweiteren wer an Verhandlungen teilhaben sollte ( glaube Gaukler o.ä. wurden schonmal schief angeschaut)

  • Im Kor-Vademecum ist ein beispielhafter Vertrag. In diesem 5-bändigen Söldner-Geschichtendings (Name entfallen, kann da wer helfen? Spielt in der Wildermark) wird am Anfang auch ein solcher Vertrag aufgesetzt.



    Für einen wirklich korgefälligen Vertrag nach khunchomer Kodex wären folgende Sachen wichtig:

    - Plünderrechte (betrifft gefallene Gegner) für die Einheit, ausgenommen Gegenstände die zB Kern des vertrags sind, zB bei Widerbeschaffung von Sachen

    - eine festgelegte Entschädigung, wenn es nicht zu kämpfen, und damit Plünderungen kam (Stichwort "Guter Kampf": verlangt tatsächlich Entschädigung, wenn der Auftrag keine Herausfprderung war)

    - Sold (hier am besten nach den Angaben im Meisterschirm richten; für Magier und ausgebildete Krieger kommt da ein ganz schönes Sümmchen zusammen, der Einheitenführer bekommt ebenfalls mehr)

  • In diesem 5-bändigen Söldner-Geschichtendings (Name entfallen, kann da wer helfen?

    Die Hundstage-Reihe? Ich kenne und habe sie allerdings nicht.