Dsa5: Ein Skelett dauerhaft erheben

  • Hallo an alle,


    Wie kann ich in Dsa5 Untote permanent oder zumindest über den Zeitraum von einigen Tagen erheben und wie viele Maximal gleichzeitig?


    Ich nehme Gerne eure Hausregeln oder eure aus anderen Dsa Versionen Konvertierten Zauber und Rituale an.



    Danke im voraus

    Isfet

  • Würde einen modifizierten Skelettarius (Aventurische Magie 145) vorschlagen.

    Näheres zu Beschwörungen im Allgemeinen findest du im GRW Seite 263.

    Siehst reiten Du, jene neune? Die finster und verloren sind.


    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,

    ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.


  • Ich dachte ehr an eine andere Lösung, die nicht mit dem Skelletarius zu tun hat.

    Zu diesem Aber noch eine Frage:


    Frage zum Skelletarius:

    In wie fern ist die Zaubermodifikation Längerer Dienst sinnvoll?

    Man kann Untote doch nur für Qs * 2 Kampfrunden erheben.

    Stand Dsa 5

    Bezug Regelwiki

  • Wenn du ohne Skelletarius arbeiten willst, dann bleibt wohl nur einen Nephazz zu bauen oder via Zauberwerktstatt einen Zauber, ähnlich dem Skelletarius zu basteln, der dann via permanent eingesetztem ASP den Nachteil des LeP-Verlusts ausgleicht.

  • Naja, dafür gibt es ja in Version 3 und 4 den "Totes Handle", der zumindest bei der letzteren ein 20stel der Erschaffungskosten permanent kostet. Mit den richtigen Hilfsmitteln und Übung kann man da schon mal einige Skelette als Wächter abstellen.

  • Ähnlich wie bei den Elementaren und Dämonenbeschwörungen wird da sicher auch der "mittlere" und "groß" Untotenzauber noch folgen mit denen man länger oder mächtigere Untote erheben kann. Einfach analog zu Geist/Dschinn/Meister arbeiten, dann ist die Chance hoch das es nahe am realen Ergebnis bleibt

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft