Was hört ihr gerade?

  • Na toll, @Zwerg Nase wieder wegen dir eine Stunde länger als geplant hier rumgehampelt. Das kostet dich 12 Karmapunkte. Und Martin Ain noch einmal mehr meine Achtung… :evil:
    Nimm dies, Mann: Alte Geister


    Oder dies!

  • Das Sepultura-Cover kannte ich gar nicht ^^ Erinnere mich gerade an ein Messiah-Konzert, auf dem "Messiah" gecovert wurde. Hab ich noch irgendwo ein selbstgeräubertes Kassetten-Bootleg von... Hier klingt es mittlerweile auch 'etwas' beschwingter ;) :


    https://www.youtube.com/watch?v=QNipumgHpnI

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Thema Soundtracks:


    https://m.youtube.com/watch?v=BIMc2t5EbTY


    Dieses Stück ist ein Geniestreich.

    Der Himmel hat dem Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten des Lebens drei Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen.


    - Immanuel Kant

  • Dieses Stück ist ein Geniestreich.

    Ist es. Und so angenehm reduziert nach dem vielen Bombast.


    Da fällt mir das ein:


    https://www.youtube.com/watch?v=kpSFxfxhw2M

    wir halten noch immer / die wolkenfäden fest in den händen / das versprechen: ich webe dir ein kleid aus traum und dunst und zuversicht / damit du es schön warm hast / im augenblick der zählt


    seebruecke.org

    mission-lifeline.de

    sea-watch.org

  • Zu Soundtrack und Klavier hat sich mir folgendes Stück ins Hirn gebrannt - und der Film geht auch nach gefühlt hundert-mal-gesehen immer:


    https://www.youtube.com/watch?v=JBkMVelmb08


    Teilt sich den Platz allerdings mit einem anderen Werk - geht auch immer (der Sound, mit dem Film kann ich nicht sooo viel anfangen):


    https://www.youtube.com/watch?v=uucvvRY7n98


    Die Tour-Gerüchte machen mich jetzt schon kirre. Würde sicher gemein teuer - aber nach dem unfassbaren DSA5-Output dürfte eigentlich nix mehr schocken ;)

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

    Edited once, last by Zwerg Nase ().

  • Ich höre die Openings und OST's von Nanatsu no Taizai, ein wie ich finde, sehr guter Anime mit guter Musik. :D. Man muss aber auch dazu sagen, die Zielgruppe ist meist eben ein Jugendpublikum. Daher muss es euch nicht zusagen :D


    Hört es euch mal an (Und ja das sind Japaner die das singen... das glaube ich selbst kaum xD Wo die doch alle ein Englisch sprechen, das schlechter ist als mein Französisch...)



    Hier mal der bekannteste Song


    Und hier das Opening

    There are some battles that you can never win. Trying to explain jokes is one of them.


    -----


    Soldier: "Surrender or be annihilated!"

    Commanding Officer: "They want to surrender?"

    Soldier: "No Sir, they want us to surrender..."

    Commanding Officer: "NUTS!"

  • Ich kann mir nicht helfen, aber ich finden den Song toll und höre ihn gerade zum x-ten Mal :)
    Muss mir den Film unbedingt mal wieder anschauen ...
    https://www.youtube.com/watch?v=bADDorGdyBg

    Das sind keine Augenringe. Das sind Schatten großer Taten!

  • Urlaubsstimmung (nein, ich fahre nicht in den Maghreb - aber fast):


    https://www.youtube.com/watch?v=3vEjKrP6tOs


    Nein, auch nicht nach Syrien...

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Nein? Nicht Tanger auf den Spuren von Bowles und Burroughs*? Hätte so schön in die Schublade gepasst ^^ Egal. Schöne Musik.


    EDIT: *William S., nicht Edgar Rice :)

    wir halten noch immer / die wolkenfäden fest in den händen / das versprechen: ich webe dir ein kleid aus traum und dunst und zuversicht / damit du es schön warm hast / im augenblick der zählt


    seebruecke.org

    mission-lifeline.de

    sea-watch.org

    Edited 2 times, last by Traumweber ().

  • Schon klar, der hier.


    Danke nein, ich mache keinen Urlaub in Ländern, wo Schwule im Bau landen können... auch wenn viele wegen der billigen Stricher dorthin fahren. Warum dann nicht gleich Kandahar? :thumbup:

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Huh, düster :iek: Aber die Stimme! Keine Ahnung wieviel Whisky und Zigaretten es braucht, um die zu kriegen :cool2: Die ersten Töne der Gitarre erinnern (sicher nicht zufällig) an Jimi Hendrix' Star Spangeld Banner.


    Wenn ich mich am orientalischen Faden weiterhangle, komme ich zu Mike Batts Ride to Agadir, von da aus geht es weiter zu - Achtung, Filmmusik! - Lawrence of Arabia und - dem Zwerg gewidmet ;) - zurück in die Gegenwart: Mashrou' Leila.

    wir halten noch immer / die wolkenfäden fest in den händen / das versprechen: ich webe dir ein kleid aus traum und dunst und zuversicht / damit du es schön warm hast / im augenblick der zählt


    seebruecke.org

    mission-lifeline.de

    sea-watch.org

  • Na super! Hab jetzt Nahen Osten in Kopp und Player - dabei geht´s doch auf die Kanaren...


    https://www.youtube.com/watch?v=XxAPYqNiPIQ


    Mike Batt kenne ich noch von früher und einem Fehlkauf. Wobei das hier mein Herz am meisten bewegt (Jungs und Mädels: Holt die Taschentücher raus).

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

    Edited once, last by Zwerg Nase ().

  • @Traumweber
    Der gute alte Bill hat sich diese Stimme während seiner vielen streitbaren Vorträge in Harvard erworben. Diesen ständig mitschwingenden, schnarrenden Unterton hingegen - der in diesem Stück allerdings nicht so gut herauszuhören ist wie in früheren Aufnahmen - kriegen manche durch jahrelangem Heroinkonsum. Ein kleiner, antrainierter Trick, mit dem man die der Droge verschuldeten Störungen des Sprachzentrums zu retuschieren hofft.




    ;)


    *HALLENDE GEISTERSTIMME AN* So ho hoo hooo! *HALLENDE GEISTERSTIMME AUS*


    Wer einen Satz Inrah-Karten sein eigen nennt holt diesen nun vielleicht hervor. Ein runder Tisch und ein schwarzes Beschwörer-Gewand können eigentlich auch nicht schaden. Und wenn jemand einen brilletragenden Jungen namens Rahry Töpfer kennt und dieser eine blitzförmige Narbe an der Stirn hat könnte dies auch noch nützlich werden…



    Na schön, beginnen wir. *KLOPF KLOPF KLOPF*
    Konzentration bitte, auch und besonders in den hinteren Sitzreihen!
    Und nicht den Kreis unterbrechen!


    [url='https://www.youtube.com/watch?v=yz5NR8AFSNU&list=PL1q1v4dI5-BXltm0lKyM8PGbYhBhp0wIJ']Do net Vun drinne noh drusse[/url]


    Für mich auch jetzt, nach so vielen Jahren, wieder zweifelsfrei heraushörbar hatten DEMON in jener Zeit - zumindest bei diesem Stück - irgendwie doch sehr deutliche musikalische Nähen zu einer anderen Band in dieser Zeit; und diese andere Band hieß BAP. Oder bilde ich mir diese ganz klar heraushörbare Ähnlichkeit etwa doch nur seit etwa 35 Jahren ein? Ich hatte damals ganz schön oft Streitereien deswegen.


    Egal. Man höre sich einfach den Song an, lausche ihm möglichst vorurteilsfrei so wie er ist.
    Und dann spiele man ihn nochmal ab und stelle sich dabei die Stimme von Wolfgang Niedecken vor, höre, wie er irgendwelche unheimlichen Anrufungen nach altem Ritus von sich gibt - und zwar in jener nur von den gelehrtesten Gelehrten verstandenen Beschwörersprache namens KÖLSCH!
    Dann ist auch ein bis dahin eigentlich mies verlaufener, völlig humorfreier Tag nochmal gerettet, oder? :)

  • Hmmmm.... zwischendurch mal ein kurzer Abstecher nach Japan...


    https://www.youtube.com/watch?v=cK3NMZAUKGw


    https://www.youtube.com/watch?v=GvD3CHA48pA


    https://www.youtube.com/watch?v=WIKqgE4BwAY

  • https://www.youtube.com/watch?v=ar7afdfBHj4




    :love::thumbup: +dance+

    Wie nennt man eine Mischung aus Mensch und Möhre? Chimöhre!

  • https://www.youtube.com/watch?v=xh01Pil7vj4&list=RDxh01Pil7vj4


    :whistling:

  • [url='https://www.youtube.com/watch?v=ynewdsC_VyM']ZULETZT IM OLD DADDY 1989[/url]


    Kommt mir immer so vor als wäre diese Zeit mit diesem Sound, das alles damals, nicht bereits 35 bis 40 Jahre sondern gerademal drei oder vier Wochen her, so klar und detailliert habe ich es vor Augen… :S Aber frage mich besser niemand ob ich noch weiß, was ich vor drei oder vier Wochen gemacht habe. :/