Phexgeweihter aus Gareth: Tempelwahl, Phexdienst und Heimlichkeit, mondsüchtig

  • Und dafür hat dann der Phexi seine Primärliturgie den Glückssegen

    Jo, wobei man da Spielerwissen (Mathe) nutzen muss, um den vorher zu wirken. Ich würde im Zweifel wohl auf Weg des Fuchses und / oder Phexens Augenzwinkern setzen. Wobei man sich die "Flucht" grundsätzlich schon jedes mal ein Stücken schwerer macht.

    Alternativ kann man bei einem nicht allzu sklavisch an die Regeln gebundenen SL auch so argumentieren, dass alles, was dem Gott gefällt, den Bonus kriegt (das wirkt in beide Richtungen).


    Wenn ein Ronni also mit seinem Rondrakamm Unschuldige abschlachten will, bekommt er keine Erleichterung sondern Erschwernis. Umgekehrt würde der Phexi hier aber auch einen Athletik/Akrobatik/Klettern Bonus kriegen, wenn er nach einem gelungen Raubzug schnell verduften will.

    Wir versuchen Hausregeln zu vermeiden (bisher eine, dass die Lehrmethoden erst ab einem best. TaW zählen). Aber wäre ne Überlegung, bei den Mirakel- -Talenten ist dies ja durch "Stil" schon enthalten.

    Ein Nachtrag zu den Erkennungszeichen: Die örtlichen Phexgeweihten tragen in ihren Tempeln oft Masken, an denen sie klar erkennbar sind.


    Pack_master: Oh ja, der Entrückungsbonus für Rondrageweihte kann echt übel sein. Ich bin mit meinem Ronnie aber nie über Entrückung 30 oder so hinausgekommen. Das liegt aber auch daran, dass mein Ronnie, der länger lebte eher bodenständig war und die Mystikerin ziemlich schnell gestorben ist.

    Dann war ja meine Idee meinem Geweihten ein paar Masken mitzugeben (bei immer derselben wäre er zu einfach zu identifizieren) um sich bei der Kirchenarbeit zu tarnen, gar nicht so weit weg von der aventurischen Realtität.

  • Phex zum Gruß. Da mein Gillion auch in seiner Heimatstadt geweiht wurde hab ich mir die Garethbox mal zu Rate gezogen. Die Stadt des fuchses, gareth, besitzt mehrere geweihte Orte und sogar einen Heiligen Ort des Phex. Am bekanntesten aber sind die drei von dir aufgeführten Tempel. Diese Arbeiten zusammen, da jeder Tempel eine Richtung des Schatten darstellt: der Tempel der Sterne kümmert sich um Weissagungen. Die sind die Mystiker. Der Tempel des Handels in der Innenstadt am Marktplatz ist Treffpunkt der Börse. Der geheime Tempel in den Schatten gehört dem Teil der Kirche,
    Der sich um die Diebe kümmert, vornehmlich um die großen Diebesgilden. Ein Fassadenkletterer wird also bis 36/38 bei Jeremias Torfstecher ausgebildet werden, Vogtvikar der Schatten.

    Per noctem ad lucem.
    Durch die Nacht zum Licht.
    ____


    Pardona? Ist das nicht ein Kochrezept?

  • Phex zum Gruß. Da mein Gillion auch in seiner Heimatstadt geweiht wurde hab ich mir die Garethbox mal zu Rate gezogen. Die Stadt des fuchses, gareth, besitzt mehrere geweihte Orte und sogar einen Heiligen Ort des Phex. Am bekanntesten aber sind die drei von dir aufgeführten Tempel. Diese Arbeiten zusammen, da jeder Tempel eine Richtung des Schatten darstellt: der Tempel der Sterne kümmert sich um Weissagungen. Die sind die Mystiker. Der Tempel des Handels in der Innenstadt am Marktplatz ist Treffpunkt der Börse. Der geheime Tempel in den Schatten gehört dem Teil der Kirche,
    Der sich um die Diebe kümmert, vornehmlich um die großen Diebesgilden. Ein Fassadenkletterer wird also bis 36/38 bei Jeremias Torfstecher ausgebildet werden, Vogtvikar der Schatten.

    Graue Grüße,


    dass mein Fassadenkletterer eher im Tempel der Schatten seine Ausbildung vollzogen haben wird, ist mir bewusst. Da es sich bei ihm jedoch nicht um einen klassischen Einbrecher handelt, sondern um einen aus "gutem Hause", der die Herauforderung sucht und auch noch größeres im Sinn hat, musste ich die Brücke dahin ersteinmal schlagen. Da die Zusammenarbeit der Tempel laut euren Aussagen dafür ja ausreichen dürfte, konntet ihr mir bei der Lösung dieses Problems behilflich sein.


    Mit 36/38 meinst du das Alter und die zweite Weihe zum Hochgeweihten, oder?

  • Nein, 1036 bzw. 1038 BF. Ich schätze das wird der Zeitpunkt sein, an dem genannter Vogtvikar aus irgendeinem Grund eben nichtmehr da der Vogtvikar ist.

  • Kann, muss aber nicht. Er, Jeremias, Vogtvikar der Schatten spielt eine große Rolle in der Kampagne Gassenhelden aus der garethbox.

    Per noctem ad lucem.
    Durch die Nacht zum Licht.
    ____


    Pardona? Ist das nicht ein Kochrezept?

  • Jap. Da die Kampagne aber verschiebbar ist, auch vor dem Jahr des Feuers, kann sie variable spielen. Empohlen sind die drei Abenteuer in den Sommern 1036, 37 und 38 BF. Diese als Phexensgruppe zu bespielen macht auch Spaß und lässt einen in die Unterwelt von Gareth abtauchen.


    Zu Jeremias in der Kampagne:

    Per noctem ad lucem.
    Durch die Nacht zum Licht.
    ____


    Pardona? Ist das nicht ein Kochrezept?