Verwalten von Hintergrundmusik

  • Hallo zusammen,


    in meiner DSA-Gruppe (bzw. in den Gruppen) spielen wir manchmal mit und manchmal ohne Hintergrundmusik und beides hat seine Vor- und Nachteile. Früher hatte ich mal ein Programm, bei dem ich die Hintergrundmusik recht leicht und sinnvoll verwalten konnte.


    Ein Beispiel:
    Ich hatte eine Art "Reise-Thema" und konnte (sobald es ingame begonnen hat zu regnen) einfach Regen dazublenden, andere Geräusche ausblenden, usw. Wenn man sich da ein wenig reingefuchst hat, war das eine sehr gute Unterstützung.


    Leider habe ich das Programm nicht mehr und kenne auch den Namen nicht. Kennt wer von euch, gute Programme dieser Art, die das Hintergrundmusik-Verwalten einfacher bzw. möglich machen?


    Herzlichst
    Lorion

  • Einige Vorschläge:
    -Dieses Website: Listen to unreal and fun sound mixes
    -Das Programm Meitser-Geister DSA MeisterGeister | Software Tools für DSA besitzt, wenn ich mich recht erinnere, sogar zwei Audioplayer, die diese Möglichkeit haben
    -Google Suche führt zu diesem Programm: AudioMixer - Download - CHIP



    Zu letzterem kann ich keine Ehrfahrungswerte anbieten, der Rest funktioniert recht gut und zuverlässig.

  • Danke für die Hinweise,


    die Website bietet schöne Ideen, aber ist die Handhabung nicht so einfach, wenn man sie mit eigenen Dateien verbinden will, da jedes Setting separat geladen wird. Bei Meister-Geister habe ich das Problem, dass man nicht spontan eine Spur ausblenden kann (bzw. ich kann es nicht), da bei mir dann immer erst alles neu abgespielt werden muss. In einem laufendem Track kann ich kein Häkchen setzen, dass einen neuen Sound hinzufügt (also ich kann schon, aber erst nach Neustart der Spur erklingt das neue Geräusch).
    Der Audiomixer hat nur 10 Spuren, das sind für verschiedene Themen samt Einwürfe leider zu wenig.
    Aber das Programm, dass ich hatte, war schön ausgearbeitet und hatte schon gewisse Standart-Szenarien eingespeichert, sodass man relativ einfach aus einer Lagerfeuerszene eine regnerische Lagerfeuerszene machen konnte. Kommt das niemandem bekannt vor?


    Herzlichst
    Lorion

  • Alles was ich dazu sagen kann, ist dass es mir bekannt vorkommt. Hab nen Freund der das mal vor Urzeiten demonstriet hat (wir habens aber dann nie wirklich eingesetzt). Ich frag ihn mal.
    EDIT: Ok, er meinte es wäre Syrinscape. Allerdings ist das meiste da kostenpflichtig.

  • Ich nutze gerne Ares: Ares





    Ares (Aural RPG Experience System) ist ein Programm, mit dem man während des Rollenspiels zur jeweiligen Spielsituation passende Musik und Geräuscheabspielen kann.
    Mit Ares kann man für allgemeine Situationen (Kampf, Reise, Dungeoncrawl, ...) wie auch für spezielle Ereignisse (Donnerschlag,Erscheinen eines mächtigen Gegners, ...) vor dem Spiel passende Musik und / oder passende Geräusche auswählen und dannwährend des Spiels auf Knopfdruck auslösen und abspielen. Mehr Beispiele für die Möglichkeiten:

    • Stelle Musik für bestimmte Stimmungen (geheimnisvoll, spannend, beeindruckend, erholend) zusammen und wechsle zwischenihnen auf Knopfdruck
    • Lasse eine Tür knarren, wenn sie geöffnet wird
    • Lasse auf dem Land im Hintergrund Vögel zwitschern, auf dem Basar die Menschenmenge murmeln, in der Arena das Publikumjubeln, in der Höhle Wasser tropfen
    • Leite ein plötzliches Gewitter mit einem Donnerschlag ein, auf den ein Regenguss folgt
    • Lasse in unregelmäßigen Abständen Wolfsgeheul ertönen
    • Lasse ein Raumschiff im Star Wars-Sound vorbei zischen
    • ... der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt!

    Ares vertieft die Immersion in die Rollenspielwelt und eröffnet ein völlig neues Spielgefühl. Wer es einmal benutzt hat, wird
    nicht mehr darauf verzichten wollen!

  • Vermutlich meinst du den RPGSoundmixer, den ich auch früher verwendet habe. Der wird leider nicht weiterentwickelt.
    Inzwischen bin ich abe viel fauler geworden, und verwende Ambient-Mixer.
    Übrigens hab ich auch ein kurzes Video dazu gedreht, wie man Musik und Sounds im Rollenspiel einsetzen kann: https://www.youtube.com/watch?v=c799zrC1JyM

  • In unsere Linksammlung dürften sich in entsprechenden Themen auch noch weitere Programme finden.: Musik & Hintergrundgeräusche

  • Ich glaube wie Nick-Nack, dass du früher den RPG-Soundmixer verwendet hast. Da der seit geraumer Zeit aber nicht mehr weiterentwickelt wird, kann ich dir - wie GaleenAraan - nur wärmstens das kostenlose Ares ans Herz legen. Das ist ein mehr als vollwertiger Ersatz. Ähnlich wie damals beim RPG-Soundmixer muss man sich erst ein wenig reinfuchsen, aber Ares bietet all die Features, die du haben möchtest. Die Online-Hilfe reicht, um 'ne grobe Vorstellung zu bekommen, was dieses Programm alles leisten kann. Außerdem gibt es vier vorgefertigte Sound-Szenarien zum Download, von denen kann man sich Einiges abgucken.

    Das sind keine Augenringe. Das sind Schatten großer Taten!