DSA 5 Gamma

  • Hey Leute, sind bei euch schon die Informationen eingetroffen zum Gamma Test, die ja heute einem Teilnehmer zugesendet werden ?
    Oder weiß jmd. um wieviel Uhr das geschehen wird ? :saint:

  • Sollte sich ja mittlerweile ergeben haben ;) Wir haben aber auch sehr ungeduldig gewartet.

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft

  • Was kann man denn über die Gamma sagen? gibts schon ein paar Infos?

    *IIRC oder IMO je nach Kontext; ich beziehe mich da auf pers./subj. Erfahrung
    "The fatal flaw in every plan is the assumption that you know more than your enemy."

  • Hat am Freitag angefangen, is ne spannende Sache und ich bin optimistisch gestimmt.

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft

  • Muss gut überlegen wieweit ich mich aus dem Fenster lehnen darf mit Äusserungen. Die Grundrichtung ist beibehalten aber ja es hat sich viel getan. Es ist immernoch neu, anders, deutlich ist aber das sehr viel aus einem Guss scheint, ja. Alles was logisch verzahnt sein sollte scheint es zu sein das merkt man. Rein Regeltechnisch würd ich also bejahen.

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft

  • Gibt es wieder sich regeltechnisch unterscheidende Rassen äh Spezies?
    Eigenschaftslimits immer noch bei 18? Desgleichen in Sachen ZfW und TaW?
    Sind + und - wieder richtig rum oder bleibt man bei der Meinung alles hauptsache anders machen zu müssen?
    Wie ist das Kampfsystem? Grob umrissen meine ich.
    Bleibt es bei der Karmalzauberei?
    Bleibt es dabei, dass man das einfache Liturgiesystem durch das kompliziertere Magiesystem ersetzt?

    Hexenfanclub
    Splittermond - das beste Regelwerk

  • Um die Frageliste fortzusetzen:


    Bleibt es bei "PA=1/2 AT"?
    Bleibt es bei "Mali werden von den Eigenschaften abgezogen, nicht vom TaW"?
    Bleibt es bei "R/K/P-Pakete sind nicht bindend sondern können beliebig zerpflückt, verändert oder neu erstelt werden"?
    Bleibt es bei "Bei Charaktererschaffung drölfzigtausend AP verteilen, weil das ja sooooo viel einfacher ist als die 110 GP"?
    Bleibt es bei "nur 3 Spalten in der Steigerungstabelle"?
    Bleibt es "keine Vorteile oder sonstige Begebenheiten, die eine Spaltungsverschiebung erwirken können"?
    Bleibt es bei "Man braucht eine Merkmalskennstnis um einen Zauber über Wert x steigern zu können"?
    Bleibt es bei der Abhängigkeit der Beschwörungszauber, sprich beim "man braucht Manifesto auf X, um Elementarer Diener aktivieren zu können, und Elementarer DIener auf x, um Dschinnenruf zu aktivieren etc."?
    Bleibt es bei "Magier beginnen mit viel zu wenig Zaubern"?
    Bleibt es bei "Rondrageweihte können keine Geweihtenangriffe durchführen, weil Kampffertigkeiten nicht zu den von Rondra bevorzugten Talenten zählen"?
    Bleibt es bei "nur Perainegeweihte können sinnvoll heilen"?
    ....
    [sollte für den Anfang reichen]

  • Insbesondere zum Kampfsystem: Bleibt die Lethalität erhalten?
    Sind die Regeln zu Menschen, Tieren und Dämonen weiterhin einheitlich?
    Werden Zauber auf eine oder mehrere Eigenschaften geprobt?
    Wie steht es mit den Zaubertricks?

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Auf der RPC Köln war gerade folgender Beitrag von 13:00 bis 14:00:
    Das Schwarze Auge, die 5. Edition: Was euch erwartet!
    Ich bin leider nicht vor Ort, nehme aber an es gibt bald Rezensionen und Meinungen im Netz.

    *IIRC oder IMO je nach Kontext; ich beziehe mich da auf pers./subj. Erfahrung
    "The fatal flaw in every plan is the assumption that you know more than your enemy."

  • Bleiben die 300 AP Limit bei Vorteilen und Nachteilen ? Das Hruzuat ist viel zu stark, beim Test hat ein Mitspieler mit 6 er Paschs 46 TP Schaden an einem Gegner verursacht.
    Fremdrassen sind durch das 300 AP Limit bei Vorteilen extrem gehandikappt.

    "Lacho calad in Simia, drego morn in Borbarad!!!" Erflamme Licht des Simia, weiche Finsternis des Borbarad!!! Letzter Schlachtruf der "Elfenkönigin Oionil Tauglanz" von den Waldelfen bei der 3. Dämonenschlacht an der Trollpforte vor den Toren Gareths. 21. Ingerimm 1021 BF

  • Das Hruzuat ist viel zu stark, beim Test hat ein Mitspieler mit 6 er Paschs 46 TP Schaden an einem Gegner verursacht.

    Hruruzat war ja schon immer so geregelt (weiterwürfeln und aufaddieren bei Paschs), und konnte schon immer zu abstrusen Ergebnissen führen. Mein persönlicher Rekord liegt bei 72 TP...

  • War das nicht Schattenkatze, die von einer Rondrageweihten berichtete, die einen Baumdrachen mit einem Tritt erledigt hat?

    Hexenfanclub
    Splittermond - das beste Regelwerk

  • War das nicht Schattenkatze, die von einer Rondrageweihten berichtete, die einen Baumdrachen mit einem Tritt erledigt hat?

    Kann sein dass sie das weiter erzählt hat, aber der Rondrageweihte der einen Baumdrachen mit einem Tritt das Genick geborchen hatte war meiner. Ein Zat mit 72 erwürfelten TP, Trefferzone Kopf. Halbiert (weil TP(A)) macht das immer noch 36 reale TP. Eigentlich war der Plan nur, das Vieh damit kurz zu irritieren, um dann den Rondrakamm zu ziehen, aber dann kam halt ein Pasch nach dem anderen...

  • Bist du in Schattenkatzes Spielgruppe?
    Zum Thema: Werden die Infos auch in diesem Thema gepostet? Genau deswegen schaue ich hier täglich rein :)

    Hexenfanclub
    Splittermond - das beste Regelwerk

    Edited once, last by Ritter Woltan ().

  • Zum Thema: Bekommen wir hier auch Infos oder sammeln wir hier nur Fragen, die wir bei Erscheinen des Mach... äh Regelwerks dann selber nachschauen?

    Würde ich in dem Tonfall, der hier vorherrscht um etwas gebeten, wozu ich absolut nicht verpflichtet bin - ja. Wenn die Fragen direkt erahnen lassen, das der Bote bestraft wird, dann hätte ich da auch keinen Bock.

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Böser Tonfall war gar nicht beabsichtigt, aber du hast Recht, das liest sich arg böse. Habe den Beitrag geändert.

    Hexenfanclub
    Splittermond - das beste Regelwerk

  • Hab leider nicht die Zeit mich Tagtäglich hiermit zu beschäftigen. Besonders momentan während des Tests.


    1)Ja es gibt Unterschiede in den Rassen. Nicht bei Menschen, aber Zwerge und Elfen sind anders.
    2)Eigenschaften Jein. Fertigkeiten Nein da geht mehr.
    3) +/- sind richtig rum, das heisst andersrum als bisher. Denn ein +1 bedeutet ja das du effektiv 1 mehr in jeder Eigenschaft der Probe hast 12/12/14 wird dann auf 13/13/15 gewürfelt, daher triffts +1 sehr gut.
    4)Ist gut. Keine frei wählbaren Erschwernisse mehr, dafür deutlich schneller.
    5) Ja
    6) Nein, das garnicht so einfache Liturgiesystem wird durch das einfache Magiesystem ersetzt.



    1) Jein das ist ne flappsige vereinfachung des Konstrukts, da spielen noch dinge mit rein.
    2) Ja
    3) Nein, Rassen sind fix
    4) Nein man verteilt ein paar Hundert AP anstatt 110GP und ein paar hundert AP. Ja es ist Sooooo viel einfacher
    5) Nein inklusive Eigenschaften hats 5
    6) Gottseidank ja
    7) dito
    8) Ich glaube eher nein auch wenns sinn gemacht hat.
    9) Nein sie haben genug aber tendenziell weniger als in 4, was ich gut finde. Magier sind etwas mehr Spezialisten, etwas weniger Alleskönner, dafür in ihrem Können nach erstem Eindruck besser. Besonders Freunde der Kampfmagie freuen sich über das Ende von ASP=SP. Die Wirkung jedes Zaubers hängt jetzt von der Fertigkeit des Zaubernden ab, nicht von den Kosten.
    10) Was sind Geweihtenangriffe? Aber ne Kampftechniken sind Mirakel+ wies so schön hiess
    11) Ne aber ich bin mir sicher das Balsam nie rausgefallen ist. Aber Peraine ist immernoch verdammt gut dabei, wer will es auch anders?
    P.S. Einige der Formulierungen sind genau die Art von Suggestivfrage die man als Verantwortlicher am liebsten nur mit "Warum fic*st du mich jetz hier an?" beantworten möchte. Bin froh keiner zu sein, aber hab einige Leidensgeschichten von Interviews mit "speziellen Menschen" gehört als ich mit denen im Gespräch war. Aber da das hier kein Interview is sei die Unprofessionalität mal verziehen. Wäre ich Verantwortlich würde ich bei Fragen die beabsichtigt so gestellt werden das die Antwort negativ ausfällt aus Prinzip die Mechanismen die diese Person stören beibehalten ;) Habe ne deutlich geringere Toleranzschwelle für Unverschämtheit als die Redakteure zudem ich ja nix dafür kann, naja nur bedingt, ich gebe ein Feedback von vielen das mit einfliesst. Siehe Punkte 4+9



    Insbesondere zum Kampfsystem: Bleibt die Lethalität erhalten?


    Sind die Regeln zu Menschen, Tieren und Dämonen weiterhin einheitlich?
    Werden Zauber auf eine oder mehrere Eigenschaften geprobt?
    Wie steht es mit den Zaubertricks?

    Eindeutig Lethal. Ja macht spass und ist schnell und spannend.
    Soweit ich es sagen kann ja
    Wie jede Fertigkeit auf drei
    die mag ich gerne, sind aber Änderungen bei (Der Tellerwäscher der am meisten geheule verursacht hat ist zB raus)




    Bleiben die 300 AP Limit bei Vorteilen und Nachteilen ? Das Hruzuat ist viel zu stark, beim Test hat ein Mitspieler mit 6 er Paschs 46 TP Schaden an einem Gegner verursacht.


    Fremdrassen sind durch das 300 AP Limit bei Vorteilen extrem gehandikappt.

    Nein ist momentan deutlich niedriger.
    Waffenlos ist noch nicht über Raufen hinaus.
    Elfen und Zwerge haben weniger AP für Vorteile über, ja, dafür sind sie eben auch besser als Menschen. Oder müssen ein paar Nachteile mehr nehmen. Ist aber weniger Problematisch als in der Beta. Wer nicht schläft und im Dunkeln sieht muss die Vorteile eben bezahlen. Und zwar genausoviel wie jeder andre auch für diese Fähigkeiten. Es gibt keine Bevorzugungen oder Paketboni.


    Würde ich in dem Tonfall, der hier vorherrscht um etwas gebeten, wozu ich absolut nicht verpflichtet bin - ja. Wenn die Fragen direkt erahnen lassen, das der Bote bestraft wird, dann hätte ich da auch keinen Bock.

    Danke für den Beitrag. Weiss auch nicht woher hier auf einmal das Bestehen auf fikitve Informationsrechte kommt.Internet verroht die Menschen eben.





    EDIT: Und damit verabschiede ich mich in meinen Urlaub. Morgen guck ich wahrscheinlich noch einmal im Laufe des Tages hier rein.Also wenn euch noch was unter den Nägeln brennt kann ich vllt helfen- Dann gehts bis DI ab nach Leipzig wo das Internet durch echte Menschen ersetzt wird ;)

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft

    Edited 8 times, last by Bosper ().

  • Danke für den Beitrag. Weiss auch nicht woher hier auf einmal das Bestehen auf fikitve Informationsrechte kommt.Internet verroht die Menschen eben.

    Hatte den Beitrag ja schon geändert: Wie gesagt war der scharfe Ton gegenüber Bosper gar nicht beabsichtigt. Ich bedanke mich für die Zusammenfassung.


    Quote

    6) Nein, das garnicht so einfache Liturgiesystem wird durch das einfache Magiesystem ersetzt.

    Liturgiesystem: Ein Wert für alle Liturgien mit denselben verwendeten Eigenschaften. Die einzelnen Liturgien binär mit fixen Kosten und Erschwernissen nach Grad. Kurzum: Simpler gehts nicht.
    Magiesystem: Jeder Zauber wird einzeln gesteigert, verwendet andere Eigenschaften in der Probe, hat unterschiedliche Kosten und selbst die Spalte in der SKT ist von Zauber zu Zauber verschieden und wird dann noch durch Hauszauber, Merkmalskenntnis usw. beeinflusst.
    Also doch ganz klar das Liturgiesystem ist objektiv betrachtet deutlich(!) simpler gewesen als das Magiesystem. Unter dem Paradigma "alles soll einfacher werden" hat es die Redax schlicht falsch gemacht. Das ist jetzt einfach mal ein Punkt, den ich hier einfach so sachlich und objektiv wie möglich betrachte. Subjektiv hätte ich keines von beidem gemacht, denn ich fand es gut, dass sich Magie und Liturgie unterschieden und ich habe auch kein Problem mit Komplexität.


    Quote

    11) Ne aber ich bin mir sicher das Balsam nie rausgefallen ist. Aber Peraine ist immernoch verdammt gut dabei, wer will es auch anders?

    Ich glaube Turajin meinte, ob andere Geweihte nicht heilen können. In DSA4 gab es ja zumindest den schwachen Heilungssegen.


    Noch eine letzte Frage (nicht böse gemeint, also nicht falsch verstehen): Arbeitest du für Ulisses oder bist du in einer der freien Testrunden?

    Hexenfanclub
    Splittermond - das beste Regelwerk