Unsinn, Schwachsinn, Blödsinn und sonstige Sinne

  • Das berühmte Untoten-Bordell...

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Bäh <X also das wär ja ein Lover, den ich echt nicht riechen könnte.

    Stell dir vor, es ist Klimawandel, und keiner tut was - dann kommt der Klimawandel zu dir.

  • Ach, da gibt es Mittel und Wege ^^ Aber das entspring nicht meinem komischen Hirn - das soll es in Papa Razzis Warunk tatsächlich gegeben haben.

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Warum, als Pathologin sitze ich in der Regel am Mikroskop, und Objektträger riechen nicht, höchstens bisschen nach Xylol; unsere Leichen sind in der Klinik verstorben und werden gut gekühlt vor Obduktion.

    Das mit den verwesten Leichen im See, oder Tod in Wohnung im Juli, oder 20 km vom LKW mitgeschleift, sind die Gerichtsmediziner.


    /offtopic

    Stell dir vor, es ist Klimawandel, und keiner tut was - dann kommt der Klimawandel zu dir.

  • Also dank einiger (klassischen) Horrorgeschichten weiß ich das untote Liebhaber den Partner meist zum Fressen gern hat.


    Da sind mit Hühnchen (lebend oder gebraten), Hündchen (lebend), Katzen (lebend oder aus Plüsch), Hasen (lebend) und Vögel (nur lebend) lebendiger -bzw. lieber.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Warum, als Pathologin sitze ich in der Regel am Mikroskop, und Objektträger riechen nicht, höchstens bisschen nach Xylol; unsere Leichen sind in der Klinik verstorben und werden gut gekühlt vor Obduktion.

    Das mit den verwesten Leichen im See, oder Tod in Wohnung im Juli, oder 20 km vom LKW mitgeschleift, sind die Gerichtsmediziner.


    /offtopic


    Also unsere Pathologen bekommen auch oftmals ganze Beine vom Oberschenkel aus wegen dem Gericht wenn wir hochgradig demente operieren (in dem Fall eine amputation) und der musste dann bestätigen das es notwendig war auf grund der nekrose.


    Und so viel Formdehyd hatten wir nicht für eine 60Liter Tonne :D

  • Dein Satz ist verworren, deshalb bin ich nicht sicher, was du sagen willst. Aber es klingt sehr unlustig^^


    Guut, ich sollte über unlustige Posts hier nicht predigen.:saint:

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Der Satz klingt nach Eisbein - oder sprechen wir nicht mehr über das Essen?

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Ach, da gibt es Mittel und Wege ^^ Aber das entspring nicht meinem komischen Hirn - das soll es in Papa Razzis Warunk tatsächlich gegeben haben.

    Erinnert mich an unsere Spionagemission in Warunk. Wo kann man den Gegner leichter aushorchen als im Bordell?

    Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort!

  • Ja jede Kurtisane basiert darauf. Da männer nach dem Sex kein Serotonin mehr im Körper haben werden sie meistens müde oder wollen reden oder sind allgemein gesprächiger da sie zufrieden sind. Allerdings sollten sie danach auch keine Verträge unterschreiben.


    Hmm eine Phex und Rahjagefällige Kurtisane die von allem einen Vertrag hat...ach neee das gibts sicher schon in WdV dann...

  • Hm ... woher hat diese ausgechilled kroete (mit einem Möwenbild!) wohl ihr Wissen ...

    Außerdem - eine Kurtisane ist nicht nur für Sexspielchen zu haben - ganz im Sinne Rahjas.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Es ist das zeichen Borons! Und keine Möwe, die Ratten Efferds mit Flügeln dran da....


    Vielleicht war ich vor meiner Abenteurerzeit dieser Profession nachgegangen ;)

  • Ach, auch du verstehst dich der Tarnung. Wie bei mir ... hehehe ... oder warum glaubst du halte ich meine Hand vorm Gesicht ... wenn's eins wäre ... ist aber eine Maske ... jaaaahhhaaa. Aber das ist unser Geheimnis, du komischer Vogel.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Warum hast du eigentlich eine Maske auf?

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Das willst du nicht wissen, dummer Mensch.

    Was nicht bedeuten soll ich sei kein Mons... Mensch - können diese Augen lügen?

    (Schwarzes Augenöl ???)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)