Unsinn, Schwachsinn, Blödsinn und sonstige Sinne

  • Dein selbstgewählter Titel passt perfekt.

    "Wer mir schreibt, ich sei ein Dummkopf, der nichts versteht, ist kein Hater, sondern halt ein Dummkopf, der nichts versteht, oder ein Genie, das mich anregt."
    (Thomas Fischer)

  • Be a...


    GOD!!!!

    Spiel Scion.^^

  • oder, um bei DSA zu bleiben:

    Be a ...


    Borbaradianer!!!



    Jeder Mensch ein Magier! TM

    Trotzet den Göttern oder sonst sonst irgendwem, werdet SELBST!


  • Wozu GOD spielen, I'M GROOD!

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • I‘m Batman.

    "Wer mir schreibt, ich sei ein Dummkopf, der nichts versteht, ist kein Hater, sondern halt ein Dummkopf, der nichts versteht, oder ein Genie, das mich anregt."
    (Thomas Fischer)

  • We all are God because we created HIS existence in our holy brains. Domingo de St. Clara (Yello)

    ich wäre ja perfekt, wenn ich nicht so bescheiden wäre....

  • Baldfegter? Das ist doch dieser Typ, wo jeder bei denkt: "Holzwurm bleibt wachsam?" Oder wie wurmt das noch mal?

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Nicht versagen, Redak fragen ;)

    Wusste gar nicht, dass die vielen Leute, die ihre Fragen im Forum stellen und nicht an die Redax richten, Versager sind. Das erklärt natürlich einiges in meinem Leben...:evil::iek:

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel


  • Hm, Redakz ... und ich dachte immer das schreibt sich mit nen dollen 'x'. So wie der buddelnde Dax, der Fux - der kleene Bruder vom Fax ... Flax? Verflixt!

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Nicht verflikst? Oder war's verflaxt...?

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel


  • Quote from Uli

    Ich halte es sehr ähnlich zu Tengwean , ignoriere aber zusätzlich jeden Thread, in dem es DSA5 Bashing gibt.

    Uli

    >>>Nieder mit DSA5<<<

    Was tust du jetzt :P

    „Nicht Ruhm, nicht Ehr ist meines Strebens Zweck. Nur in dem Tod meines letzten Feindes, unter Aufbringung des höchsten Mittels, dem meinen, werde ich wahre Erfüllung finden. Dann werde ich auf seinem Schlachtfeld ewig kämpfen.“


    Zhanduka el’Zul

  • Tatsächlich ist das Unterforum Community bei mir gerade nur offen wegen meines Threads. ;) Also ist mir der Unsinn hier so oder so kein Dorn im Auge. Aber wenn du drauf bestehst, könnte ich natürlich... ;)

    Edited once, last by Uli ().

  • Thorwallerschild

    Thorwaler


    Kommt von Wal (Tier), nicht von Wall (Mauer)

    Aber machen die Thorwaler mit ihren Schilden einen Schildwal oder einen Schildwall? Und wenn letzteres der Fall ist, sind sie dann nicht, zumindest wenn sie ein Stadttor verteidigen, T(h)orwaller?

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel


  • Ein Schildwal ist vermutlich so ein Gruppen Tanz. Wo die Formation von Oben wie ein Wal aussieht.... Ebenso bekannte Tänze stellen z.B. andere Götter auch dar, bekann ist der Religöse Tanz: die Kor'dreh'O'Graphie... (viele Drehungen eines Mantikors).


    Vor Stadttoren geht das auch, ungefährlicher ist aber die Schildwahl des Stadtthoren.

    Nietzsche und Amazeroth - Also sprach Zarathustra (zweiter Teil):


    Was erschrak ich doch so in meinem Traume, dass ich aufwachte? Trat nicht ein Kind zu mir, das einen Spiegel trug?

    "Oh Zarathustra - sprach das Kind zu mir - schaue Dich an im Spiegel!"

    Aber als ich in den Spiegel schaute, da schrie ich auf, und mein Herz war erschüttert: denn nicht mich sah ich darin, sondern eines Teufels Fratze und Hohnlachen.

  • Ihr verwechselt den kleinen Schildwal mit 1. der bekannten Thowalerabwehrschildhaltung "Schildwall" und 2. mit dem berüchtigsten Seeungeheuer "Schilderwald", das jedes Schiff in die Irre führt.

    Die Schildlaus hingegen ist ein kleiner - eher harmloser - Vetter der berüchtigten Steinlaus. Womit nun klar sein drüfte, wovon sich die Schildlaus ernährt ... hm, ja, die Throwaler lieben ihre Schilde - was wäre eine Otta ohne sie? Und da in Throwal nur wenig aus Stein gebaut wird, durchkämmen alltäglich die Frauen und Kinder die Höfe um jede noch so kleine fiese Scchildlaus unter den Stiefeln zu zertreten.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.