Unfug und Spielerein mit Zauberzeichen

  • Da es schon hier und da immer mal wieder schön sehr schönen Einsatzmöglichkeiten für Zauberzeichen gelesen hab möchte ich gerne ein paar Möglichkeiten sammeln, was man damit so alles anfangen kann. Ich mach mal den Anfang.
    Die dauerhaft leuchtende Abblendlaterne:
    Verwendete Zeichen: Leuchtendes Zeichen + Satinavs Siegel
    Komplexität: 4
    Man lässt sich einfach eine Laterne bauen, die kein Öltank und Docht hat sondern nur eine kleine Metallscheibe, auf die man das Zeichen eingravieren oder mit wasserfesten (Wachs)stiften rauf malt.
    Je nach Kompetenz kann man damit eine sehr hell leuchtende Laterne erschaffen, die man Dank der abblendfunktion auch als signalgeber nutzen kann. Der große Vorteil ist, dass man wenn man in der Dunkelheit überrascht wird sehr schnell Licht zur Verfügung hat, da sie nicht angezündet werden muss. Funktioniert sogar Unterwasser.
    Varianten: Mit den Zusatzzeichen: Potenzierung und Verkleinerung kann man damit sogar ein richtigen Stadionscheinwerfer bauen. :D

    Die Winterrobe für den modebewussten Magus
    Verwendetes Zeichen: Glyphe der elementaren Attraktion (Feuer) oder Glyphe der elementaren Bannung (Eis) oder auch beides + Satinavs Siegel
    Komplexität: unterschiedlich von 4 bis 8
    Einfach das gewünschte Zeichen auf die Winterrobe sticken und den Zwiebellook vermeiden. :)
    Varianten: Für den nordischen Magus im heißen Süden auch umgekehrt. Man nimmt einfach Glyphe der Elementaren Attraktion (Eis) oder Bannung (Feuer). (Ich bevorzuge die Glyphe der elementaren Bannung wegen dem Schutz vor elementaren Schaden.)

    Klassisch: der superleicht Rucksack
    Verwendetes Zeichen: Sigille des unsichtbaren Trägers + evtl. Satinavs Siegel
    Komplexität: 4+
    Der Nutzen ist wohl selbsterklärend.

    Die aventurische Tupperdose für Kräuter und Tränke
    Verwendetes Zeichen: Hermetisches Siegel + evtl. Satinavs Siegel
    Komplexität: 3+
    Wer kennt es nicht, das Abenteuer ist vorbei und die gefundenen Tränke und Kräuter werden schlecht, weil man eine Steigerungsphase einlegt, bis das nächste Abenteuer anfängt. Man nimmt sich einfach ein beliebiges Gefäß und versiegelt es mit dem Zeichen. So bleibt alles schön frisch.

    Der Medusenschild
    Verwendete Zeichen: Auge des Basilisken + evtl. Zusatzzeichen: (Zielbeschränkung, Satinavs Siegel, Schutzsiegel)
    Komplexität: 9+ [Zusatzzeichen]
    Auf ein Schild angebracht lässt es die Gegner erstarren. Es empfiehlt sich, sich selbst von der Wirkung auszunehmen.
    Problem: Ein Schild steckt natürlich Schläge ein und das Zeichen kann beschädigt werden. ---> Mit einem Zusatzzeichen: Schutzsiegel kann da auch noch nutzen draus gezogen werden.
    Es empfiehlt sich das Zeichen nur aufzumalen, damit man es bei Beschädigung abwaschen und neu anbringen kann.

    Der Diebstahl Schutz:
    Man verzaubert den Ort an dem man unterkommt mit Glyphe des verfluchten Goldes und dem Zusatzzeichen Zielbeschränkung.
    Komplexität: 10
    Schützt recht zuverlässig gegen Diebstahl, da die Sachen höchst wahrscheinlich zurückgebracht werden.
    Für den sadistischen Magus: Man verzaubert nur sein Geldbeutel und hofft, dass der Dieb das Geld schnell ausgibt und nicht mehr zurück in den Beutel legen kann. Man erfreut sich einfach daran, dass der Dieb elendig sterben wird.

    Das hypnotische Bildnis
    Verwendete Glyphe: Hypnotisches Zeichen
    Komplexität: 8
    Ein Werk, welches dezent mit diesem Zeichen versehen wird ist ganz bestimmt DER Hingucker bei einer Kunstausstellung.
    Es empfiehlt sich das Zeichen profan zu verbergen.

    Die Kühltruhe
    Verwendetes Zeichen: Glyphe der elementaren Attraktion (Eis) + Satinavs Siegel
    Komplexität: 4 + 3
    Anwendung: Für den wohlhabenden Al'Anfaner oder Kunchomer, der gerne mal ein gekühltes Getränk genießt oder zum aufbewahren leicht verderblicher Lebensmittel.
    Der Vorteil gegenüber dem hermetischen Siegel ist, dass sich die Truhe öffnen lässt ohne, dass die Wirkung erlischt.

    So nun seid ihr dran, euch kleine Gimmicks oder alternative Nutzungsmöglichkeiten für die Zeichen zu finden.

    insane inside

    Edited 2 times, last by Eraklion (December 5, 2014 at 11:57 AM).

  • Die Gedächnishilfe
    Verwendete Zeichen : Glyphe des Elementaren Willen ( Eis ) + Satinavs Siegel
    Komplexität : 7-9

    Einfach auf die Kopfbedeckung und man vergisst nie etwas, seien es Inschriften oder das Trankrezept.

    Das Medusenschild
    Verwendete Zeichen: Auge des Basilisken + Satinavs Siegel
    Komplexität 12

    Naja wer ins Schild schaut erstarrt.

    Edited once, last by Marethyu (November 7, 2014 at 4:30 PM).

  • Elementare Gewalten habe ich absichtlich ausgeklammert, da diese Glyphe einfach lächerlich ist. Eidetisches Gedächnis für lau ist für mich etwas übermächtig.

    insane inside

  • Gut zu wissen. Immer noch sehr mächtig.

    erst vor kurzem erkannt, Zeichen, die mit Schattenkreide gemalt werden, falls es mal etwas subtiler sein soll.

    Der Diebstahl Schutz:
    Man verzaubert den Ort an dem man unterkommt mit Glyphe des verfluchten Goldes und dem Zusatzzeichen Zielbeschränkung.
    Komplexität: 10
    Schützt recht zuverlässig gegen Diebstahl, da die Sachen höchst wahrscheinlich zurückgebracht werden.
    Für den sadistischen Magus: Man verzauber nur sein Geldbeutel und hofft, dass der Dieb das Geld schnell ausgiegt und nicht mehr zurück in den Beutel legen kann. Man erfreut sich einfach daran, dass der Dieb elendig sterben wird.

    insane inside

  • Ein Schild mit Auge des Basilisken finde ich noch recht gefährlich für ein selbst. Ich würde noch Zusatzzeichen: Zielbeschränung ergänzen. Aber sonst sehr schick. Gefällt mir.

    insane inside

  • Sehr ausgefallen aber gefährlich :
    Laserschwert
    Klinge aus Sangurit-Kristallen
    Verwendete Zeichen : Zauberschmiede Glyphe der elementaren Attraktion ( Feuer + Erz) und 2mal Zusatzzeichen Kraftquellenspeisung
    Komplexität : 9 2mal
    Wirkung : Erz macht die Waffe unzerstörbar ( ist ja aus Kristall da muss das sein ) . Feuer heizt sie auf (möglichst heiß ) und das alles ist unendlich, da die Glyphen sich aus dem Kristall speisen, der durch das Blut der Feinde immer wieder aufgeladen wird.
    Geht bestimmt auch mit anderen Effekten.
    EDIT : Mit Glyphe des Stillstands und Zielbegrenzung wärs echt krass. Bei hohen Werten schafft man da bestimmt ne Erschwerniss von 8 auf At und Pa des Gegners und hat nen Auto-RS von 8.
    Toll wären auch Pfeile mit
    Fallensiegel.
    Komplexität 3
    Der Pfeil macht 2w6 + Rkp* Tp mehr

    Edited 3 times, last by Marethyu (November 7, 2014 at 7:00 PM).


  • Hmm ich hab die 2.Ausgabe ( erst vor 2-3 Wochen bestellt ) und bei mir isses noch eidetisches Gedächnis.

    Stimmt. Da gab es laut inoffizieller Errata zwar eine Klarstellung im Stübchen, dass 'nur' Gutes Gedächtnis gemeint war, aber in die offizielle Errata hat es diese Änderung nicht geschafft.

    Klassisch, Sharisad (oder vielleicht auch ein Säbeltänzer oder ähnliches) mit einem hypnotischen Zeichen eventuell mit Zusatzzeichen Verkleinerung entweder auf der Kleidung oder als Tätowierung? Erstklassiges Ablenkungsmanöver.
    Komplexität: 9+ glaube ich.

    Da mir gerade wieder eine Szene aus Steinerne Schwimgen in den Sinn gekommen ist, so mancher Garether Glaser würde wohl nicht nein sagen, wenn er die Möglichkeit bekäme eine Glyphe Elementare Attraktion (Erz) eventuell kombinert etwa mit Satinavs Siegel auf seinen Buntglasfenstern anzubringen. Damit es nicht auffällt eventuell noch mit einem Unsichtbaren Zeichen zusätzlich.
    Komplexität: 10+ (bzw 15+) ob Buntglasfenster den Aufwand wert sind?

    Edited 2 times, last by Kearnaun (November 7, 2014 at 9:42 PM).

  • @Marethyu Glyphe der elementaren Attraktion macht mit Nichten unzerstörbar, nur etwas stabiler. In WdA steht eine BF Senkung von 1 bei 10 RkP*. Selbst mit Glyphe wird der Kristall an der nächst besten Metallrüstung oder Waffe zerbersten.
    ----> vollkommen nutzlos.
    Mir sind auch keine Pfeile bekannt, die groß genug für eine Gyphe sind, selbst wenn man das Zusatzzeichen Verkleinerung benutzt.
    Glyphe des Stillstandes beinhaltet eine Ortssigille, kann also nicht auf ein Gegenstand gemalt und dann mitgeführt werden.
    @Kearnaun Tätowierung funktioniert bei Arkanoglyphen nicht, das geht nur bei Hjaldingschen Runen.
    Es ist schwieriger als am denkt. ;)

    insane inside

  • Ups , bei der Erz Glyphe hab ich gedacht es würde durch Zeichen der Zauberschmiede unzerstörbar werden, fragt mich nicht warum. Habs dann editiert und vergessen unzerstörbar auf stabiler zu ändern. Aber mit dem Adamantium könnte es gehen oder?
    Nunja kann bei der Ortssigille nicht " Raum um das Schwert herum definiert werden ?
    Beim Pfeil,ja die Größe hab ich nicht bedacht.Vielleicht kann man den Pfeil hohl machen und ein Papier mit der Glyphe rein bauen das Vorne minimal hervorschaut? Eher nicht denke ich. Und steht irgendwo wie hart der Kristall ist ? Man könnte ihn vielleicht auch nur auf den Schneiden anbringen das würde es stabiler machen.
    Es ist wirklich schwieriger als man es sich vorstellt.Aber wir werden trotzdem die Ultimative Waffe schaffen.Bestimmt.
    Ich glaube im übrigen, dass eine Gegenstandssigille einen Gegenstand , eine Ortssigille eine Zone darstellt,die beweglich ist.
    Sonst müsste man ja zur deaktivierung diverser Glyphen einfach nur die Sigille ein bisschen verschieben.Ich glaube dass beispielsweise der altechsische Altar mit der Glyphe der Stille immernoch alles verstummen lässt wenn er geklaut wird und in Gareth steht.

    Edited once, last by Marethyu (November 8, 2014 at 8:51 AM).

  • Die magieentziehende Glyphe (Name vergessen) mit den Zusatzzeichen Potenzierung und Zielbegrenzung an einem Ort, an dem viele Magiebegabt unterwegs sind (Meckerdrachenkäfig?). Die Glyphe selbst wird aus einem magischen Metall oder Blaubasalt (Windweber? Auf ein Tänzchen? :iek: ) gefertigt und an einen Reversalis (Magischer Raub)-Matrixgeber angebunden. Dadurch könnte die Glyphe entladen werden, man hätte eine Art biotechnologische Astralenergie-Gewinnung. Mir ist übrigens bewusst, dass die Machbarkeit dieser Kombination strittig ist.

    Non serviam!

    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!


  • Kearnaun Tätowierung funktioniert bei Arkanoglyphen nicht, das geht nur bei Hjaldingschen Runen.
    Es ist schwieriger als am denkt.

    Hmm, dann mus die hypnotische Glyphe doch aufs Gewand. Da würde sich ja eventuell maraskanischer Stoffdruck anbieten. *grübel* Der künstlerisch begabte Mageir könnte ja auch versuchen besagtes hypnotisches Zeichen in seine Gemälde einzuarbeiten. Man stelle sich die Vernisage vor, bei der sich die noblen (oder zumindest Zahlungskräftigen) Gäste wie sabbernde Idoten vor den Gemälden drängeln. :P

  • Und wenn man den Käfig bewegt, bewegt sich die Wirkung mit oder ?

    "Ort" heißt imho genau das - Ziel ein ist ein Ort. Zwar scheint ein Schiff als Ort zu gelten, aber ein gewöhnlicher Käfig eher nicht. Wie dem auch sei - ich dachte ohnehin an einen großen Käfig (Voliere), damit die Drachen etwas weniger meckern, deshalb auch das Zusatzzeichen Potenzierung. Das ganze müsste eigentlich auch mit einem Karfunkel funktionieren.

    *nachdenk*

    Non serviam!

    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!


    Edited once, last by the_BlackEyeOwl (November 8, 2014 at 4:47 PM).

  • Also ich sage ja zugunsten meiner Ortssigillen-Zonen Theorie , dass auch immer " in Rkw/X Schritt Radius um die Glyphe " und nicht " im definierten Ort , der maximal X groß sein darf ".
    Was sagt ihe dazu ?

  • Das ist die gängige Formulierung. Zauberkreise sind zum Beispiel ortsfest - das steht irgendwo explizit - und ihr Wirkungsbereich ist ebenfalls als Zone angegeben.

    Non serviam!

    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!


  • Wer nach 'Mummenschanz und Maskenspiel' aus der Anthologie Stadtstreicher vielleicht Lust auf eine (nicht all zu ernste) Superhelden Kampagne verspürt, für den wären eventuell Handschuhe mit einem Singenden Zeichen plus Zustatzzeichen Zielbeschränkung (der Träger selbst soll ja nicht auslösen). Immer wenn er jemand anderem im (unbewaffneten) Nahkampf dann eine knallt gehts Bum! oder Zack! (eventuell das eine am linken und das andere am rechten Handschuh).

    Komplexität: 4 (hält sich also in grenzen)

  • Auf die schnelle komm ihc nur auf folgendes:

    Siegel der Stille auf ein paar weichen Lederschuhen / Stiefeln
    Ideal für jeden Jäger oder Phexjünger da sie jede Schleichen-Probe vereinfachen ^^
    Kpomplexität 2

    Meine Charaktere:


    Fin Brodiak, Svelttaler Kräutersammler mit Vogel

    Phelix Lassan, ein kleiner Dieb aus Albenhus

    Der Einstieg in eine kleine Geschichte von mir