DSA-Witze

  • Die Ferdoker Stadtwache zieht die Leiche eines Zwerges aus dem großen Fluss. Der Zwerg ist in Ketten gefesselt und an einen großen Stein gebunden.
    Da sagt ein Gardist zum zweiten: "Diese Mistkerle klauen auch immer mehr, als sie tragen können..."

  • Mir fällt jetzt spontan nur einer ein, den man hier zum besten geben kann:


    Ein Ork läuft durch den Wald und sieht an einem kleinen See einen Elfen sitzen. Der Ork geht näher und siehgt wie der Elf ins Wasser guckt und mit seiner Rechten Kreise in die Luft malt.
    Als der Ork ankommt sieht er einen Karpfen im Wasser seine Kreise ziehen. Da fragt er verdattert den Elfen: "Was du machen?"
    Der Elf blickt auf: "Ich dresiere den Fisch. Denn weißt du, das intelligentere Wesen zwingt dem dümmeren immer seinen Willen auf." Daraufhin steht der Elf auf und verschwindet im Wald
    Am nächsten Morgen kommt der Elf wieder zu dem See und sieht da den Ork vom Vortag sitzen. Als er bei ihm angekommen ist sieht der im Wasser den Karpfen sein Maul auf und zu machen.
    Der Elf blickt den Ork an und sieht diesen langsam den Mund auf und zu machen. :-D


    Okay ich muss zugeben wenn man den von Angesicht zu Angesicht mit Gesten und Mimik erzählt isser besser.

    Demons run when a good man goes to war
    Night will fall and drown the sun
    When a good man goes to war



    Friendship dies and true love lies
    Night will fall and the dark will rise
    When a good man goes to war



    Demons run, but count the cost
    The battle's won, but the child is lost.

  • Gestern beim Spielen entstanden:


    Was macht eine Traviageweihte beim Donnersturmrennen? - Sie fährt einen heißen Ofen.

    It's hard to light a candle, easy to curse the dark instead.
    •••
    The trouble with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and trying to put things in it. -- Terry Pratchett

  • Der edle Krieger Alrik traf mitten im Wald eine alte Hexe. Ihr Gesicht war voller Warzen und Falten, ihr Haar spärlich und grau, ihre Nase lang und gebogen wie der Schnabel eines Habichts, auf ihrer Schulter saß ein alter, schwarzer Kater.
    Da sprach die Hexe zu ihm: "Levthan zum Gruße, junger Recke! Wenn du errätst, was das für ein Tier auf meiner Schulter ist, gewähre ich dir eine heiße Liebesnacht mit mir!"
    Im Inneren schüttelte es Alrik. Auf keinen Fall wollte er diesen Preis gewinnen. So sprach er: "Es ist ein Krokodil, edle Frau"
    Die Hexe schaute nachdenklich und meinte: "Hmmm, na gut, dass kann man gerade noch gelten lassen!"

    Ein rutschiger Weg bringt zwei, die sich helfen, nicht zu Fall. Zwei dreifach geflochtene Seile halten das größte Gewicht. Der stärkste Löwe - zwei Jungen können ihn wegstoßen.

    -Frei aus dem Gilgamesch-Epos

  • Rekrut Alrik hat auf den Silkwiesen eine Byakka in den Magen bekommen, als er versucht seine eingeweide im Leib zu halten komtm der Hauptmann vorbei: "Rekrut Alrik hör auf dir den Bauch vollzuschlagen und geh ins Lazaret!"


    Rekrut Alrik wurden auf den Silkwiesen von einem Ork die beine abgehackt, kommt der Hauptmann und Ruft. "Rekrut Alrik lass dem Quatsch nimm die Beine in die Hand und geh ins Lazarett!"


    Der Kaiserliche Hauptmann fragte einen Soldaten welche Schritte er unternähme wenn er einem Spähtrupp der Schwarzen Horden begegnete. Er Antwortete: "Lange und schnelle Schritte!"


    Regent Brin ist zu Besuch bei Kaiserin Amene. Er fragt sie: "Eure Majestät, Ihr führt so ein erfolgreiches Land, könnt Ihr mir nicht ein paar Tipps geben?" Die Kaiserin sagt: "Nun ja, das Wichtigste ist, sich mit intelligenten Menschen zu umgeben." Brin runzelt die Stirn und antwortet: "Aber woher soll ich denn wissen, welche Leute wirklich intelligent sind?" Die Kaiserin nimmt einen kleinen Schluck Tee und sagt: "Das ist einfach. Ihr müsst sie ein kleines Rätsel lösen lassen." Sie lässt Hakaan von Firdayon Bethana in ihr Büro kommen. Er tritt herein und fragt: "Ja eure Majestät, was kann ich für euch tun?" Sie lächelt und spricht: "Hakaan, beantworte mir bitte folgende Frage: Dein Vater und deine Mutter haben ein Kind. Es ist nicht dein Bruder und nicht deine Schwester. Wer ist es?" Ohne einen Moment nachzudenken antwortet er: "Das muss ich dann wohl ich selbst sein." Die Kaiserin lächelt und sagt: "Sehr gut, danke. Seht ihr, Brin, Hakaan kann das Rätsel lösen. Aber können das auch eure Minister?"
    Zurück in der neuen Residenz ist Brin ziemlich verwirrt. Er ruft den Reichserzkanzler Hartuwal Gorwin vom Großen Fluss zu sich. "Hey Hart, beantworte mir folgende Frage: Dein Vater und deine Mutter haben ein Kind. Es ist nicht dein Bruder und nicht deine Schwester. Wer ist es?" Hartuwal guckt verwirrt und sagt: "Hmmm, ich bin nicht sicher. Lasst mich darüber nachdenken." Daraufhin läuft er zu all seinen Beratern, aber keiner kann ihm helfen. Schließlich endet er im Männerklo und bemerkt Dexter Nemrods Schuhe in der Kabine neben ihm. Er ruft zu ihm rüber: "Hey Dexter, beantworte mir mal eine Frage: Dein Vater und deine Mutter haben ein Kind. Es ist nicht dein Bruder und nicht deine Schwester. Wer ist es?" Dexter Nemrod ruft zurück: "Das ist einfach. Das bin ich!" Hartuwal lächelt und ruft zurück: "Hervorragend, danke!" Daraufhin geht Hartuwal zurück zum Reichsregenten und berichtet ihm stolz, dass er die Lösung gefunden hat: "Endlich habe ich die Antwort - es ist Dexter Nemrod!" Wütend steht Brin auf, geht auf Hartuwal zu und schreit ihm ins Gesicht: "Nein, du Trottel, es ist Hakaan von Firdayon-Bethana!"


    Prinz Brin will über die Grenze nach Aranien, hat aber keinen Pass dabei. Da meinen die Zöllner. "Ach das ist ganz Einfach neulich war Nahema da, der haben wir ein Kettenhemd angezogen und sie einen Dschinn rufen lassen. So wussten wir das sie es war und sie durfte Passieren. Dann kam der Schwertkönig, hatte auch keine Papiere also ahben wir ihn mit unseren Weiblichen Mitgliedern allein gelassen. Die waren Glücklich und wir wussten dass er es war, und er konnte passieren." Meint Brin: "Aber ich kann doch nix!" Antworten die Zöllner: "Alles klar eure königliche Hoheit, ihr könnt passieren!"

  • Zwei Schwarzmagier unterhalten sich an der Universität von Al'Anfa: "Ich habe neulich versucht eine Chimäre aus einem Moha und einem Krakenmolch erschaffen."
    "Und was kam heraus?"
    "Keine Ahung aber Baumwolle pflückt es ausgezeichnet!"

  • Frage: "Was ist der Unterschied zwischen einem Eichelbier und dem Schoß einer Frau?"
    Antwort: "Letzteres schmeckt nur am Anfang nach Pisse."


    aufgeschnappt in einer nostrischen Schänke


    Ursprünglich waren es Kölsch und Klit. Wollte nur keinem Kölner vor den Kopf stoßen, weiß mich ja zu benehmen ;)

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

    Edited 2 times, last by Zwerg Nase ().

  • Reagenzgläser

    Erinnert mich an Urologie...


    Zu obigem Witz jetzt der Vergeltungsschlag aus Andergast:
    Frage: "Warum tritt der Tommel regelmäßig über die Ufer?"
    Antwort: " Weil die Nostrier traurig wären, wenn das Knat seinen typischen Geschmack nicht mehr hätte!"


    Frage: "Was macht ein Nostrier der von einer Brücke springt?"
    Antwort: "Er geht mit gutem Beispiel voran."


    aufgeschnappt in einer andergastischen Schänke


    Und für den Gleichstand noch ein nostrischer Witz:
    Geht ´n Andergaster mit ´nem Frosch auf´m Kopp zum Wundarzt. Der fragt: "Was kann ich für euch tun?" Sagt der Frosch: "Herr Medicus, ich hab ´n Geschwür am Hintern!"

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Was passiert wenn ein Thorwaler in die Streitenden Königreiche zieht?
    In Thorwal gibts nen Deppen weniger, in den streitenden Königreichen einen Gelehrten mehr.

  • In der Regel haben Thorwaler rote Bärte.


    Ein Bornländer kommt ins Schlafzimmer, ein Schaf unter seinem Arm, und sagt: "Liebling, das ist die Sau mit der ich Rahja huldige, wenn du wieder mal nicht willst."
    Darauf sein Weib: "Vielleicht hast du es noch nicht gemerkt, aber das ist ein Schaf unter deinem Arm, du Idiot!"
    Der Gatte erwidert: "Wer spricht denn mit dir?"

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Kommen ein Goblin, ein Novadi und ein Achaz in eine Taverne. Sagt der Wirt: "Soll das ein Witz sein?"

    Wir verfolgen im Grunde dasselbe Ziel:


    Ich möchte euch nicht töten und Ihr möchtet nicht tot sein.


    Handelt entsprechend.





  • Auf einem Boronsanger steht ein Grabstein mit folgender Inschrift: „Hier ruht Phexgrim Fuxfell, der große Mondschatten und Hütchenspieler!“
    Steht auf dem nächsten: „Oder hier!“


    Frage: "Was macht eine Thorwalerin, wenn der eigene Mann im Zickzack über den Hof rennt?"
    Antwort: "Weiter mit Beilen werfen!"

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Was ist ein Novadi mit 50 Gespielinnen? Wahrscheinlich Schafhirte.


    In der Hochzeitsnacht fragt der Bräutigam seine wunderhübsche amaldanische Braut, wieviele Liebhaber sie vor ihm hatte. Sie schweigt, und als sie nach zehn Minuten immer noch nichts sagt fragt er sie : "Verzeiht, habe ich eure gefühle verletzt?" "Ach was... ich zähle noch!"


    Was passiert, wenn ein Elf die Hand öffnet?
    Er fällt vom Baum.


    Was ist los, wenn drei Elfen auf einem Baum sitzen?
    Drei Elfen weniger auf der Erde.
    Was ist, wenn vier Elfen auf einem Baum sitzen?
    Der Ast bricht.


    Ein Novadi, ein Thorwaler und ein Horasier sitzen vor einer Taverne
    Kommt eine wunderschöne Frau vorbeigelaufen.
    "Bei Rastullah", sagt der Novadi
    "Bei Swafnir", flüstert der Thorwaler.
    "Bei mir heute Abend in der Herberge!", ruft der Horasier.


    Neulich in der Heldengruppe: der Thorwaler erzählt einen Elfenwitz.
    Der Elf daraufhin "Ihr habt aber schon erkannt, das ich ein Elf bin?"
    "Oh, verzeiht... soll ich langsamer sprechen?


    Der thorwalische Veteran erzählt seinen Enkeln von seinen Heldentaten
    "...und dann wurde ich von 6 Orks angegriffen"
    "Aber Großvater, das letzte mal wo ihr diese geschichte erzählt habt waren es nur 3 Orks!"
    "Da wart ihr noch zu jung für die volle Wahrheit!"


    Wieviele Elfenwitze gibt es?
    keinen einzigen, das sind alles Tatsachen!

    Wir verfolgen im Grunde dasselbe Ziel:


    Ich möchte euch nicht töten und Ihr möchtet nicht tot sein.


    Handelt entsprechend.





  • Ein Mathematicus zum anderen: „Warum können Thorwaler keine Kreise berechnen?
    Weil sie Pi raten."

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • „Wieviele Arten von Bürgern der Schattenlande gibt es?“
    „Zwei: Hoffnungslose und Zuversichtliche.“
    „Und worin unterscheiden sich diese?“
    „Die hoffnungslosen Bürger sind im Exil und die zuversichtlichen Bürger sind eingekerkert.“


    Gehört in Transysilien (hinter vorgehaltener Hand), neuzeitlich

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

    Edited once, last by Zwerg Nase ().

  • Ausgrab, wiederbeleb...


    Ein Zwerg kommt aufgeregt in die Taverne: "Ein Schnaps und nen Bier ... ach was 'ne Lokalrunde ... bevor's los geht!" Der Wirt ist etwas verwirrt, schenkt die Runde aus und beobachtet den Zwerg. Kurz darauf: "noch 'ne Schnaps, 'n Bier und 'ne Runde, bevor's losgeht!" "OK", denkt sich der Wirt, "was solls" und schenkt aus. Nach fünf Minuten: "und noch 'n Schnaps, 'n Bier und 'ne Runde, bevor's losgeht!" Dem Wirt wird's so langsam suspekt: "Wie willst Du das eigentlich alles bezahlen?"Der Zwerg: "Ups ... jetzt gehts los!"


    (Aus nem Larpforum geklaut)