[FAB Angebot] Die kleine Elfe

  • Ich hätte auch großes Interesse mitzuspielen, was ich genau spielen möchte, weiß ich gerade noch nicht. Auf jeden Fall bin ich was Forenabenteuer angeht ein gewünschter Neuling.

  • Naja, Wildnis geht so, da nur aus BGB, aber auch Wissen & Handwerk ein bisschen :)

    Berühmte letzte Worte eines Magiers aus meiner alten Gruppe: "Bei Praios und seinen 12 Geschwistern..."


    Ich mag Dere...vor allem die japanischen :saint:


    Darf man Katholiken, die auf eine Demonstration gehen, eigentlich "Protestanten" nennen? :confused2:

  • Ich würde gerne einen fanatischen Praiosgeweihten spielen, dieser müsste aber nicht unbedingt Bannstrahler sein. Ich würde es aber natürlich vom Meister+Gruppen placet abhängig machen.

  • Der wird sich sicher super mit meinem gildenlosen Norbarden-Thorwaler-Magier vertragen... (zwei "Ketzerreligionen" in einem+Magie+gildenlos). :D
    Was macht ein Praiot allein in der Wildnis Weidens?
    Fanatisch ist halt immer eher schlecht.

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Ja, dann war es das wohl mit meinem Wunsch. Hatte mir die anderen Helden ehrlich gesagt noch nicht durchgelesen.


    Oder wir spielen eben ein anderes Abenteuer, als geplant. Schafft der Praiot es denn ausgestoßenen ( Randguppe hat der doch auch automatisch) Kapermagier und gildenlosen Thowaler aufs Schaffott zu bekommen oder nicht. Die anderen Helden müssen sich dann zwischen den beiden Helden
    entscheiden.



    Ich überlege mal weiter, wozu ich Lust habe.

  • Ja, dann war es das wohl mit meinem Wunsch. Hatte mir die anderen Helden ehrlich gesagt noch nicht durchgelesen.


    Oder wir spielen eben ein anderes Abenteuer, als geplant. Schafft der Praiot es denn ausgestoßenen ( Randguppe hat der doch auch automatisch) Kapermagier und gildenlosen Thowaler aufs Schaffott zu bekommen oder nicht. Die anderen Helden müssen sich dann zwischen den beiden Helden
    entscheiden.


    Ich bin Kopfgeldjäger, wenn die Bezahlung passt, bin ich auf deiner Seite :D

    Berühmte letzte Worte eines Magiers aus meiner alten Gruppe: "Bei Praios und seinen 12 Geschwistern..."


    Ich mag Dere...vor allem die japanischen :saint:


    Darf man Katholiken, die auf eine Demonstration gehen, eigentlich "Protestanten" nennen? :confused2:

  • Auch, gerade ein fanatischer Praiot muss sich an die Gesetze halten. Solange der Magier sich an die Gesetze hält, kann er ihm nichts. :P

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Noch ein paar Fragen:
    Wie wollt ihr mir die xml-Dateien zukommen lassen?
    Kennt ihr eine freie Software, abgesehen von Meistergeister, die die Organisation von Npc's etc erlaubt?


    Ein paar Anmerkungen:

    • Mir reicht eine kurze Hintergrundgeschichte. Es sollte aber ein Konzept erkennbar sein, in dem Antrieb, Charakter und Herkunft erkennbar sind. Richtig lebendig werden die Chars ja sowieso meistens im Spiel. Ich möchte lediglich wissen, mit wem ich es zu tuen habe. ^^
    • Sorcerer Ich denke, dass wir schon früher beginnen werden, da sich ja viele bereits gemeldet haben und fleißig an ihren Charakteren arbeiten. Du schreibst dann einfach eine kurze Nachricht hier rein und ich organisiere deinen Beitritt.
    • Olwe Du kannst gerne einen fanatischen Praiosgeweihten spielen, wenn du einen Grund dafür findest, dass er im hinterletzten Kaff von Weiden auftaucht. ;)
  • Den Heldenbogen habe ich dir schon mal geschickt, Beschreibung und Hintergrund folgt auf dem Fuß! :)

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Ich habe im Eingangspost eine vorläufige Liste der teilnehmenden Helden erstellt. Ich aktualisiere sie natürlich, sobald ich die Bögen zusammen habe. Falls ich mich irgendwo geirrt habe: Einfach aufschreien. ;)

  • Eine Donnerbacher Magierin, schön! Noch eine Gildenlose und Unitatio kann sie sicher auch. Ich kann den zwar noch nur auf 4, aber da könnte schon reichen. Wir werden uns toll ergänzen. :)
    Mit Elfen haben es die Olporter ja auch etwas. ;)

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Wer sagt etwas davon, dass Livia gildenlos ist? :P Unitatio weiß ich gerade nicht sicher, habe den Charakter leider auch nicht auf meinem Laptop und kann daher wohl erst Ende Mai nachschauen...

  • Rumroxtax ist draussen (per mail :D )

    Berühmte letzte Worte eines Magiers aus meiner alten Gruppe: "Bei Praios und seinen 12 Geschwistern..."


    Ich mag Dere...vor allem die japanischen :saint:


    Darf man Katholiken, die auf eine Demonstration gehen, eigentlich "Protestanten" nennen? :confused2:

  • Naja, selbst wenn sie einer Gilde beigetreten ist, dürfte sie Gildenlosen aufgeschlossen gegenüberstehen. Unitatio 2 muss sie laut Profil in WdH auf jeden Fall haben. :)

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Da ich Windwebers Einspruch nachvollziehen kann und auch der Meinung bin, dass ein Praiote und ein Olporter Magier nicht wirklich in eine Runde passen, würde ich zu einem Magier aus Rommilys wechseln. Dieser verkörpert nach meinem Verständnis einerseits die praiotischen Ansichten, andererseits ist er als Informant pragmatisch genug, um mit einem gildenlosen Magier zusammenzuarbeiten. Wenn es einem höheren Zweck dient.


    Als Grund für seine Anwesenheit kann der Auftrag dienen, die Moral der Weidener Bevölkerung nach dem Orkensturm zu überprüfen.

  • Cool! Drei Gildenmagier in einer Gruppe! :D
    Ich sehe schon unendliche Unitatio-Kreise...
    Und die Spezialgebiete sind auch verschieden genug, dass wir uns nicht in die Quere kommen.

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • WdH, Wiki-Aventurica (sehr knapp) oder du fragst einfach. :)
    Die drei Magierakademien-Bände Stätten okkulter Geheimnisse, Horte magischen Wissens und Hallen Arcaber Macht sind nur Kür.
    Was im Basis-Buch steht, weiß ich nicht.

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9