Orkenspalter - Technik-Blog

  • WEISS - das ist doch Schnee von gestern. Von wegen Praios. Und dabei steht der Herr Firun fast vor der Tür.
    SCHWARZ paßt natürlich prima zur Jahreszeit. Schreibt sich sowieso schöner beim Kerzenschein.


    "Es werde orkenspalter!"

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Ich finde es beeindruckend, dass Du in Deiner Freizeit eine so große Infrastruktur betreibst, um uns hier all den Informationsaustausch anzubieten. Da ich während der Downtime mit meiner Frau mitgefiebert habe (und auch ihr Gor-FAB weiterlesen wollte...) auch von mir nochmal "danke".

  • Freizeit? Das ist sein JOB! Sein Versprechen, sein Auftrag, sein Fluch - und ich möchte nicht mit ihm tauschen. ;)


    (Habt ihr auch dieses komische Gefühl das ihr unter diesem praiosweiß immer die Wahrheit schreiben müßt?)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterschieden.

  • Nein... aber ich assoziiere Weiß nicht mit Praios... Praios ist gelb.... außerdem schreibe ich immer die Wahrheit! :iek:

    I ♡ Yakuban.

  • Es gibt weissen Schnee - und es gibt gelben Schnee. Your choice.

    Ohhh nein, diese Bilder im Kopf - ich bringe sie nicht mehr raus :iek:

    Eine alte Weisheit der Brabaker Beschwörer sagt: Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, mach dir Gedanken, wie lange dein Skelettarius noch anhält!

  • Changelog

    • Weil Tapatalk nur Probleme machte, habe ich die Unterstützung für die plattformübergreifenden Benachrichtigungs-Apps Pushover und Pushbullet aktiviert

    Für beide gibt es verschiedene Smartphone-Apps

    Zur Nutzung muß man sich (a) eine der Apps installieren und (b) diese im den Profil-Einstellungen hier verknüpfen.


    (Aktuell gibt's noch einen komischen Übergabe-Effekt bei Pushbullet, der aber hoffentlich bald der Vergangenheit angehört.)

  • Ehrlich gesagt verstehe ich den Sinn hinter diesem Service nicht.
    Natürlich ist es im Zweifelsfall praktisch, auf eine konkrete Frage schnell eine präzise Antwort zu bekommen - aber ist es nicht einer der Hauptzwecke des Forums, sich über DSA auszutauschen? Ist nicht gerade der Vorteil von Foren, dass nach einmaliger Beantwortung einer Frage auch Andere von der niedergeschriebenen Lösung profitieren können? Und trotz allen abschweifenden Diskussionen um der Diskussion willen: können strittige Fragen von einer großen Community nicht vielseitiger durchleuchtet und damit umfassender beantwortet werden als von einem einzelnen Regelkenner, der trotz aller Expertise daneben liegen kann?


    Zu sagen, dass sich der Orkenspalter durch eine Regel-Hotline selbst abschafft ist natürlich weit übertrieben, aber der GEdanke ist für mich persönlich zumindest befremdlich.

  • Ich kann mir vorstellen, dass auf diese Weise mehr Mitleser zum aktiv werden ermutigt werden können - der Regelservice als Einstiegsdroge. Im Endeffekt landet man doch wieder bei ausufernden Threads, also eine glorifizierte Suchfunktion. :lol2: Natürliche vs. künstliche Intelligenz mal wieder.

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!





  • Deswegen ist es erstmal wie erwähnt ein Experiment. Als Konkurrenz sehe ich es kaum. Was glaubt ihr, wieviele Leute mich regelmäßig privat anmailen oder PNs schreiben mit Regel- oder Weltfragen? Oder wieviele Leute die Suche eingeschränkt verwenden. Auch dann direkt eine Antwort zu geben und auf's Forum zu weisen ist eher Medienkonvergenz. Bisher sage ich: kein Support, geh ins Forum. Außerdem war einer der dahinter liegenden Gedanken, damit direkt die FAQ (s.o.) nach und nach zu befüllen. Das hätte auch nach einem solchen Experiment bestand.


    Und in den fast 20 Jahren Orkenspalter Webseite mache ich regelmäßig Experimente, wie einige mitbekommen haben dürften. Einige erfolgreich, andere nicht. Erstes Experiment von mir war 1997 das Download-Archiv, kurz darauf dann mit Rezensionen durch User. :-)

  • Updates für verschiedene Komponenten

    • Burning Board 4.1.8 (Stabilitäts-Update)
    • WoltLab Blog 2.1.3 (Stabilitäts-Update)
    • WoltLab Calendar 2.1.1 (Stabilitäts-Update)
    • WoltLab Filebase 2.1.1 (Stabilitäts-Update)
    • WoltLab Gallery 2.1.1 (Stabilitäts-Update)
    • Community Framework 2.1.8 (Stabilitäts-Update)

    Changelog: Patch Day 23.10.2015 - Neuigkeiten und Hinweise - WoltLab®

  • Changelog

    • Newsletter

      • Die User, die im Account eingestellt haben, dass man Sie anmailen darf, bekamen bisher den Orkenspalter Newsletter (und konnten dies stets abschalten)
      • Zukünftig kann man sich auf der Orkenspalter.net Universum-Seite für den Newsletter selbst aktiv anmelden.
      • Eine Übernahme der Profil-Einstellung wird zukünftig nicht mehr stattfinden
      • Eine leichte Möglichkeit, den Newsletter zu aktivieren wird hier auf der Seite zukünftig wieder eingeführt