Musikalische Untermalung beim Rollenspiel

  • Hallo liebe Mitorkse,


    kennt ihr als Meister das auch? Ihr wollt ein stimmungsvolles Abenteuer mit eurer Gruppe spielen, aber die ignorieren euch beflissentlich? Um das Interesse und die Atmosphäre zu erhöhen, könnt ihr doch Musik einsetzen. Wenn ihr das schon tut, überspringt den Rest des Textes und diskutiert gleich mit ;) . Ich gliederte den Text in 3 Teile: Die Art, die Ordnung, und die Verwendung der Musik.


    Die Art der Musik

    Wenn ihr euch Musikstücke bereitlegen wollt, dann müsst ihr euch fragen, welche Musik das sein soll. Moderne Musik hört sich zwar gut an, aber solche Genres wie Pop, Rock oder auch Dubstep sind in Aventurien noch nicht erfunden, insofern wirkte es etwas seltsam und eher stimmungskillend, wenn dann solche Lieder auftauchen.
    Erwähnt sollten hierbei folgende Musiker sein
    Der Schwarze Barde
    Amber und Gefährten
    Erdenstern
    da sie die Musik speziell fürs Rollenspiel herstellen.
    Besonders geeignet sind allerdings Film- und Spielmusik, da sie ja auch für den selben Zweck hergestellt wurden, nämlich die Atmosphäre. ( Gute Adresse hierbei: GronkhOSTs )
    Wenn ihr also ein schönes Lied auf Youtube findet, das auch noch passt, wie kriegt ihr es dann in eure Playlist? Hierzu downloadet ihr euch das einfach (z. B. mit Freemake ) und konvertiert es ggf. Diese Methode ist allerdings recht zeitintensiv und nicht allzu produktiv. Aus diesem Grund würde ich jedem empfehlen, sich das RPG "Unterwegs in Düsterberg" zu holen. Dieses Gratis-Spiel kam aus dem Nichts und räumte um die 30 Preise ab. Es ist spannend, herausfordernd, man kann viele Entscheidungen selbst treffen und es gibt auch einige sehr lustige Szenen( Ist das da ein Heiltrank in deiner Hose oder freust du dich bloß, uns zu sehen?). Es geht aber gar nicht so sehr um das Spiel an sich (na gut, eigentlich doch :cool2: ), sondern um die riesige Musikdatenbank. Per copy&past kann man die Musik bequem in die Playlists tun. Diese sind allerdings .mid , möchte man sie in MP3 umwandeln, empfiehlt sich z.B. der kostenlose MIDI4all.


    Schlussbemerkung: Auch wenn sich der Lavandia-Soundtrack aus Pokemon prinzipiell gut eignet, enthält es bineurale Töne, also Gehirnwäsche. Das er Kinder in den Selbstmord treibt ist zwar Übertreibung und Gerücht, aber er kann durchaus zu Kopfschmerz und Übelkeit führen.



    Die Ordnung der Musik


    Ich persönlich ordnete meine Melodien in folgende 17 Ordner:

    • Downtown / Wenn man mal auf dem Marktplatz steht
    • Dungeon / In Höhlen und finsteren Gemäuern
    • Fest - Bei Hofe / Zu Gast im Schloss, Volksfest in der Stadt
    • Horror - Angst / Die Gefahr könnte überall lauern, hinter jeder Ecke
    • Kampf - Gefahr - Spannung / Mal wieder ein normaler Kampf gegen Banditen
    • Mystisch / Ihr taucht ein in eine Feenwelt und die dreiarmigen Wüstenelfen bieten euch schwereloses Gras an
    • Nacht / für phexische Aktionen oder einen nächtlichen Spaziergang
    • Natur - Reise / Im Wald sieht man Blumen und Tiere, alles ist belebt
    • Norden - Kälte - Gebirge / In Zwergenkavernen oder im Ewigen Eis
    • Rätsel / Ein Mysterium verlangt nach einer Lösung
    • Schiff - See / Piratenabenteuer in der Charyptik
    • Standard - Tag / Passt eigentlich immer zum nebenher laufen lassen
    • Süden - Hitze - Ekstase / In der Khom beim Bauchtanz
    • Tempel - Kirche / Ehrfuchtgebietende Praioskirchen und antike Tempel
    • Trauer - Dramatik / Ein Charakter ist gestorben und nun kommt der Vendetta-Schwur
    • Wirtshaus - Lagerfeuer / Alk her und ich sing euch ein Lied!
    • Spezial / für besondere Anlässe, zum Beispiel Imperial March, wenn der Bösewicht kommt


    EDIT: Die Rätselplaylist wurde inzwischen aufgelöst und in andere, hauptsächlich die Mystische, verfrachtet.
    Die Verwendung der Musik


    Jetzt, nachdem ihr die Musik habt, wie verwendet ihr sie? Als erstes ein Ton-Check: Können sie ihre Musik abspielen und gleichzeitig den Flugzeugstart hören? Wenn nein, denken sie mal drüber nach. Es sollte wirklich nicht zu laut sein, sonst versteht man die Spieler nicht. Am besten hat man das ganze auf dem Laptop, so ist es mobil.
    Theoretisch könnt ihr das mit dem Windows-Media-Player abspielen, aber es empfiehlt sich der DSA-Player (Download folgt - Hoffentlich - bald.).


    Welche Erfahrungen habt ihr damit? Und vor allem - wie viele Schleichwerbunglinks habt ihr geklickt? Auch schon den hier?

    Du meinst es gibt bei den Achaz keinen Sexismus oder Diskriminierung? Kein Ablenkung durch Unterhaltungsmedien? Keine Gewalt aufgrund von übermäßigen Alkoholkonsum oder gar Fortpflanzungstrieb? Aber dafür ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das über leibliche Verwandte hinausgeht?? Ja, klingt schon schrecklich. Da sind Säugetierschweinereien sicher besser. -hexe
    #hexenfanclub :thumbup:


    Achaz tragen keine schönen Schuhe. Sie sind schöne Schuhe. -Sanyadriell

    Edited 3 times, last by Kr'Thon'Chh ().

  • Hübscher Thread Echse.
    Darf ich ein paar Musikvorschläge machen?
    Der HdR Soundtrack
    & im Download-Bereich vom Orki gibt's ein bisschen Musik.
    Naja, ich verfolge dann erst mal wie sich das hier entwickelt.


    LG Sany

    Sanyasala fey'ama


    #hexenfanclub ^^:love::saint:

  • Verdammt, den Downloadbereich wollte ich noch erwähnen. Und den HdR-Soundtrack habe ich auch schon benutzt, ist sehr episch!

    Du meinst es gibt bei den Achaz keinen Sexismus oder Diskriminierung? Kein Ablenkung durch Unterhaltungsmedien? Keine Gewalt aufgrund von übermäßigen Alkoholkonsum oder gar Fortpflanzungstrieb? Aber dafür ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das über leibliche Verwandte hinausgeht?? Ja, klingt schon schrecklich. Da sind Säugetierschweinereien sicher besser. -hexe
    #hexenfanclub :thumbup:


    Achaz tragen keine schönen Schuhe. Sie sind schöne Schuhe. -Sanyadriell

  • Nebenbei stellt sich bei Youtube die Frage, wie legal so ein Download ist (da muss man höllisch aufpassen).
    Dann würde ich noch Bardensang reinnehmen (wird in einem DSA-Abenteuer empfohlen, für die Schwarzen Lande).


    LG Sany

    Sanyasala fey'ama


    #hexenfanclub ^^:love::saint:

  • Naja, soweit ich weiß sind OSTs nicht durch die GEMA geschützt, und wenn man das dann noch in MP3 konvertiert, ist es sowieso nicht mehr identisch mit dem YT-Video.

    Du meinst es gibt bei den Achaz keinen Sexismus oder Diskriminierung? Kein Ablenkung durch Unterhaltungsmedien? Keine Gewalt aufgrund von übermäßigen Alkoholkonsum oder gar Fortpflanzungstrieb? Aber dafür ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das über leibliche Verwandte hinausgeht?? Ja, klingt schon schrecklich. Da sind Säugetierschweinereien sicher besser. -hexe
    #hexenfanclub :thumbup:


    Achaz tragen keine schönen Schuhe. Sie sind schöne Schuhe. -Sanyadriell

  • Was auch sehr empehlendswert als Musik ist, ist der Skyrim-Soundtrack. Einfach episch!


    @OST: Die darf man ganz legal verwenden, solange man sie nicht verkauft etc.


    "Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer. Wenn man sie einem Chirurgen oder Mörder gibt, gebraucht sie jeder auf seine Weise." - Wernher v. Braun


    #hexenfanclub

  • Ja, ich würde Skyrim gleich durch den Terminus der ganzen Elder-Scrolls-Saga ersetzen, oder zumindest die letzten 3 Spiele, dann kann man den Satz so stehen lassen.

    Du meinst es gibt bei den Achaz keinen Sexismus oder Diskriminierung? Kein Ablenkung durch Unterhaltungsmedien? Keine Gewalt aufgrund von übermäßigen Alkoholkonsum oder gar Fortpflanzungstrieb? Aber dafür ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das über leibliche Verwandte hinausgeht?? Ja, klingt schon schrecklich. Da sind Säugetierschweinereien sicher besser. -hexe
    #hexenfanclub :thumbup:


    Achaz tragen keine schönen Schuhe. Sie sind schöne Schuhe. -Sanyadriell

  • Ja, Elder Scrolls halte ich auch für passend.
    Übrigens, Echse, Wüstenelfen haben nur 2 Arme :zwerghautelf: (nein, es ist mir eigentlich egal).
    Was hältst du von Akustik-Gitarren-Heavy-Metal (ich habe zwar nur ein Lied, aber das höre ich gerne wenn ich die Elfen-Regionalbeschreibung lese.
    Auf der Splittermond Website müsste es noch etwas geben.


    LG Sany

    Sanyasala fey'ama


    #hexenfanclub ^^:love::saint:

    Edited once, last by Sanyadriell ().

  • letztendlich muss das jede Gruppe für sich entscheiden, was gut ist und was nicht. Ich würde das jetzt auch mal suchen, aber aufgrund der akustischen Untermalung in meinem Zimmer (Diskussionen über League of Legends, oh Gott) werde ich mir das wohl erstmal morgen reinziehen können. Aber lese ich das falsch, oder spielst du Gitarre?

    Du meinst es gibt bei den Achaz keinen Sexismus oder Diskriminierung? Kein Ablenkung durch Unterhaltungsmedien? Keine Gewalt aufgrund von übermäßigen Alkoholkonsum oder gar Fortpflanzungstrieb? Aber dafür ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das über leibliche Verwandte hinausgeht?? Ja, klingt schon schrecklich. Da sind Säugetierschweinereien sicher besser. -hexe
    #hexenfanclub :thumbup:


    Achaz tragen keine schönen Schuhe. Sie sind schöne Schuhe. -Sanyadriell

  • Zu dem Thema haben wir schon so einige Threads : Musik & Hintergrundgeräusche Musikvorschläge allgemein und für bestimmte Szenen finden sich dort, Diskussionen über Pro und Contra, verschiedene Quellen für Geräusche abseits von Musik ...

  • Hallo,
    Enigma passt zu "kirchlichen" Szenen; AoN kann man gut in agrimothschen Dämonenschmieden o.ä. einsetzen.


    Gruß,
    Eisvogel

    ich wäre ja perfekt, wenn ich nicht so bescheiden wäre....

  • Der (eigentlich nicht sehr umfangreiche) Drakensang-Soundtrack passt auch oft zu verschiedenen Szenen, ebeso wie der Soundtrck zur Stronghold-Reihe.


    "Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer. Wenn man sie einem Chirurgen oder Mörder gibt, gebraucht sie jeder auf seine Weise." - Wernher v. Braun


    #hexenfanclub

  • @Enigma Einige Songs sicher, andere passen nicht ganz zum Setting
    @Art of Noise Würde ich auch zumindest teilweise in die Nacht-Liste tun.
    @Drakensang OST Quasi vorprogrammiert, da Drakensang ja auch zu DSA gehört.


    Übrigens, das sagt die WA zum Thema:
    http://www.wiki-aventurica.de/wiki/Musik

    Du meinst es gibt bei den Achaz keinen Sexismus oder Diskriminierung? Kein Ablenkung durch Unterhaltungsmedien? Keine Gewalt aufgrund von übermäßigen Alkoholkonsum oder gar Fortpflanzungstrieb? Aber dafür ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das über leibliche Verwandte hinausgeht?? Ja, klingt schon schrecklich. Da sind Säugetierschweinereien sicher besser. -hexe
    #hexenfanclub :thumbup:


    Achaz tragen keine schönen Schuhe. Sie sind schöne Schuhe. -Sanyadriell

  • Hhm, imho gibts noch:
    - Soundtrack der Gothic-Reihe (ja, auch das hundsmiserable Arcania hat gute Musik)
    - Diverses von Two Steps From Hell (manchmal zu episch)
    Verdammt gut - aber leider ausgelutscht - ist die Musik von Pirates of the Caribbean und Star Wars.

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Naja, ausgelutscht würde ich es nicht nennen, das Problem ist eher, dass die Spieler dann "mitsingen. Vor allem bei solch berühmten Soubdtracks, aber auch bei einigen klassischen Stücken.

    Du meinst es gibt bei den Achaz keinen Sexismus oder Diskriminierung? Kein Ablenkung durch Unterhaltungsmedien? Keine Gewalt aufgrund von übermäßigen Alkoholkonsum oder gar Fortpflanzungstrieb? Aber dafür ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das über leibliche Verwandte hinausgeht?? Ja, klingt schon schrecklich. Da sind Säugetierschweinereien sicher besser. -hexe
    #hexenfanclub :thumbup:


    Achaz tragen keine schönen Schuhe. Sie sind schöne Schuhe. -Sanyadriell

  • Das problem ist oft, dass die Spieler bei so bekannten Stücken immer ein bestimmtes Bild vor Augen haben, so dass der Einsatz der Musik oft eine völlig andere Wirkung erzielt als sie sollte.


    "Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer. Wenn man sie einem Chirurgen oder Mörder gibt, gebraucht sie jeder auf seine Weise." - Wernher v. Braun


    #hexenfanclub

  • Danke für den tollen Thread.


    Falls die Musikauswahl egal ist und man einfach nur etwas dudeln haben will kann ich Radio Rivendell empfehlen.


    Gronkh hat eine gute Musiksammlung, aber es fehlt z.B. Icewind Dale oder Planescape. Downloadbar müsste das auf dieser Seite hier sein die sich auch auf alte OST-Musik spezialisiert hat.


    http://gamemusic.wordpress.com/


    Und hier ist z.B. Icewind Dale. Richtig klasse zusammengebaut.

  • Ich bin mittlerweile dazu über gegangen eher Geräuschkulissen als echte Musikstücke einzuspielen (nein, kein Black Metal). Also Regengeräusche, Windtosen, Stimmengewirr auf dem Marktplatz, menschliches Herzpochen in Endlosschleife in der Thegûn Episode von Shafirs Schwur etc. Musik wird nur noch in den folgenden Situationen eingesetzt:
    Ein wiederkehrendes Thema innerhalb einer Kampagne: Ayla von Schattengrund hat in der 7G zum Beispiel "Heart of Courage" von Two Steps From Hell verpasst bekommen.
    Zuspitzung einer besonders heroischen oder dramatischen Szene: Hanz Zimmer - "Chevaliers de Sangreal" als die Helden das Tal in Grenzenlose Macht erreichen, "Robot Fight" aus dem Dune Soundtrack bei Betreten der Miene in Staub und Sterne, "Evacuation" aus dem Killing Fields Soundtrack in der Miene von Pforte des Grauens usw.
    Wo es einfach passt: Walzer von Richard Strauß wenn auf adeligen Festivitäten zum Tanz aufgespielt wird, Die Streuner auf dem Fest zu Beginn von Alptraum ohne Ende...


    Der Vorteil dieser Methode: Die Geräusche lenken weniger vom Spiel ab als Dauermusik. Die eingesetzte Musik wiederum akzentuiert die Szenen innerhalb des Abenteuers besser, wenn nicht die ganze Zeit irgendwelche heroische Musik läuft.
    Ich bin erst vor kurzem dazu übergegangen, finde es aber bislang ziemlich gut :)

    Hexenfanclub
    Splittermond - das beste Regelwerk

  • Mit dieser Idee hatte ich auch schon geliebäugelt, bis jetzt aber noch nicht umgesetzt. Momentan spiele ich nur Musik passend zur Situation ein.


    Kannst du ein paar gute Quellen nennen, wo man gute Sounds findet?