Robert E. Howard, Bücher von und über den Träumer aus Texas

  • Schick,schick. :)
    Alerdings sieht der Conan auf dem Cover dem letzten Filmconan etwas ähnlich. Inhaltlich scheint es der Heyne-Ausgabe von vor fast 10 Jahren recht ähnlich zu sein? Zumindest der Aufbau scheint ähnlich zu sein.
    Ich habe Conan in zumindest zwei verschiedenen Auflagen, eine dritte muss nicht sein für mich. Hätte ich es nicht, würde ich mir die Finger danach lecken (ein bisschen tue ich es auch so^^).

  • Alerdings sieht der Conan auf dem Cover dem letzten Filmconan etwas ähnlich.


    Stimmt, jetzt wo Du es sagst. Aber auf den anderen Covern ist die Ähnlichkeit nicht mehr da. Es ist immer ein anderer Illustrator, der das Cover und die Innenillus liefert. ;)


    Inhaltlich scheint es der Heyne-Ausgabe von vor fast 10 Jahren recht ähnlich zu sein? Zumindest der Aufbau scheint ähnlich zu sein.


    Ja das ist die Heyne- Ausgabe. Die gleichen Texte, die gleichen Übersetzer, die gleichen Illustratoren. Nur, wahrscheinlich der Handlichkeit wegen, auf sechs Bände, statt auf drei verteilt.


    Ich habe Conan in zumindest zwei verschiedenen Auflagen, eine dritte muss nicht sein für mich. Hätte ich es nicht, würde ich mir die Finger danach lecken (ein bisschen tue ich es auch so^^).


    Wenn ich in mein Regal schaue, sehe ich da bei mir sogar vier Ausgaben. Aber endlich sind die Conan Geschichten im edlen Hardcover zu haben. Etwas für die 'Ewigkeit'. Da konnte ich nicht nein sagen. Früher (in den 1980ern) hätte ich nie gedacht, das wir einer Howard Werkausgabe im Hardcover in deutscher Übersetzung einmal so nahe kommen würden. Ich freue mich sehr darüber.

  • Ich habe die Regelung, ein Buch, das ich schon habe, nicht noch mal zu kaufen. Da halte ich mich nicht imer dran, aber mit einer hoch gesteigerten Selbstbeherrschung meistens.^^
    Und meine Buchregale sind eh meist schon zweireihig gefüllt, Platzprobleme sind mit einer guter Grund, es mir zu verkneifen.


    HC ist aber wirkich toll.

  • Hach, was für schicke TB-Ausgaben, finde ich: https://www.epubli.de/shop/autor/Robert-E-Howard/22836

    Aber ... wenigstens die meisten, wenn nicht alle der Stories und Romane habe ich schon. Wenn auch über deutlich mehr Einzelbände verschiedener Verlage, Sprachen und Erscheinungsjahre und allgemeine Gebrauchtzustände verteilt.


    Und die HC des Festa-Verlages oben ... ich habe mich gerade mal wieder verliebt.:heart: Und nein, ich kaufe sie mir nicht, ich habe die Bücher schon inhaltlich mehrmals. Aber sie sehen so gut aus. Dieser Leineneinband und Goldprägung und Bilder unter diesem bunten Schutzumschlag.

  • Und die HC des Festa-Verlages oben ... ich habe mich gerade mal wieder verliebt. :heart: Und nein, ich kaufe sie mir nicht, ich habe die Bücher schon inhaltlich mehrmals. Aber sie sehen so gut aus. Dieser Leineneinband und Goldprägung und Bilder unter diesem bunten Schutzumschlag.

    Ja das sind wunderbare Ausgaben. Und haben bei mir, die vielen verschiedenen TB Ausgaben unterschiedlicher Qualität ersetzt. Die Anschaffung hat sich gelohnt:shy:...