Drachenchronik - Fragen an Fuldigor

  • Meine Helden reisen gerade durchs eherne Schwert, um Fuldigur wegen der gefundenen Birscha-Rolle aufzusuchen.


    Viel wichtiger ist ihnen allerdings, selbst eine Frage an den Alten Drachen zu stellen - durchaus veständlich.


    Aber die Fragen werden sich meistens um Pyrdacor (Wo ist sein Karfunkel, Was ist das Drachenei in Khunchom) bzw.


    um kosmologische Dinge (wo ist die Zitadelle der Magie, etc.) stellen.


    Irgendwie will ich nicht alle diese Fragen abschmettern bzw. unbewusst in deren Geist verankern. Darum Frage ich mich, was


    es für das Abenteuer bedeutet, wenn sie herausfinden, wo Pyrdacors Karfunkel tatsächlich ist?


    Habt ihr mit den Fragen an Fuldigor schon Erfahrungen gemacht bzw. habt ihr Ideen, wie viel ich ihnen erzählen kann?




    danke erstmals!

    Die Realität ist eine Halluzination, welche durch die Abwesenheit von Alkohol entsteht!


    -- Stermann und Grissemann --

  • Ich habe die DC nie gespielt und kenne sie aus Spielersicht nicht weiter. Von daher kann ich nur vorschlagen, mal hier zu schauen. Da hat eine Gruppe IT darüber Tagebuch geführt. In Bezug auf genau diese Szene hat de SL da auch hinterlegt, wie er die Momente gestaltet hat, was gefragt und wie geantwortet wurde.