FAB-Angebot: Als Zeichen der Würde

  • und auch dadurch, dass ich zwei Wochen früher fertig sein will als ich müsste ^^


    Ist ja nie ein Fehler :-)


    Danach kann von mir aus dann auch gerne gespult werden.


    Alles klar, mache ich dann.

    Eine alte Weisheit der Brabaker Beschwörer sagt: Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, mach dir Gedanken, wie lange dein Skelettarius noch anhält!

  • Hallo zusammen,


    nach meiner Einschätzung könnte/dürfte das FAB nach Faelandels nächsten (spätestens dem übernächsten) Beitrag für Melikea wohl tatsächlich fertig sein. Wenn es für euch ok ist, würde ich euch dann zurück zum Ausgangsort des FABs spulen? Jeder könnte dann natürlich noch hier auf der Lichtung oder am Ausgangsort selbst noch einen "Abschluss-Post" schreiben?


    Bei Bedarf könnt ihr die Rückreise aber auch gerne länger ausgestalten? Da kann und will ich mich ganz nach euch richten?

    Eine alte Weisheit der Brabaker Beschwörer sagt: Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, mach dir Gedanken, wie lange dein Skelettarius noch anhält!

  • Ich bin mit deinem Vorschlag einverstanden, spul uns ruhig zurück zum Ausgangsort. Das kommt mir auch ein wenig entgegen, da ich jetzt im Februar ja etwas weniger Zeit habe ;)


    Falls jemand von den anderen da noch etwas auspielen will, mache ich da natürlich mit, verweise aber darauf, dass ich evtl. etwas länger zum Posten brauche.

  • So, ich habe jetzt (m)einen Spul-Post und damit eigentlich auch letzten Beitrag für dieses FAB gesetzt. Es steht natürlich noch jedem frei, selbst einen eigenen Abschluss-Post zu setzen, bevor ich Schatti bitte, hier zuzumachen.


    Ich möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken. Vielen Dank auch an Monta, der sich leider aus persönlichen Gründen frühzeitig verabschieden musste. Ich selbst bin ja zu diesem FAB etwas wie die Jungfrau zum Kinde gekommen :rolleyes2: Auch wenn naturgemäß manche Tiefen dabei waren, hat es mir doch sehr, sehr viel Spaß gemacht und ich würde es jederzeit wieder mit euch spielen :lol2: Ich hoffe, dass das bei euch so war und ist ...


    BTW: Ganz stolz bin ich natürlich auch darauf, dass wir es gemeinsam geschafft haben, das FAB auch tatsächlich vollständig durch zu spielen :elfzaubert Das ist, wie man immer wieder lesen und mitbekommen kann, ja leider nicht ganz selbstverständlich :iek:

    Eine alte Weisheit der Brabaker Beschwörer sagt: Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, mach dir Gedanken, wie lange dein Skelettarius noch anhält!

  • Sehr schön. Ich danke euch allen auch ebenfalls für das schöne FAB und vor allem auch Monta!


    Ich bin auch ganz froh, dass es jetzt fertig geworden ist, denn ich hab gerade eine Gelegenheit, Bosper mal Offline zu spielen... ^^


    Vielen Dank für alles und ich werde dann auch mal versuchen, meinen letzten Beitrag zu schreiben.


    Wie geht es weiter mit uns - und vor allem mit Bosper und Livia? ;)

  • Mir hat es auch Spaß gemacht, auch wenn von meiner Seite nicht viel zu lesen war. Tut mir leid deswegen, FAB´s sind halt doch ziemliches Neuland für mich. Würde aber gerne mehr Erfahrung sammeln.

  • Aber sicher :-) Ich wollte nur noch warten, bis jeder seinen Abschluss-Post gesetzt hat.

    Eine alte Weisheit der Brabaker Beschwörer sagt: Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, mach dir Gedanken, wie lange dein Skelettarius noch anhält!

  • Und für meinen Abschlusspost (auf den Sebuz dann vielleicht noch reagieren will) warte ich auf deine Antwort auf meine Konversation ^^

  • Du hast Post :-)

    Eine alte Weisheit der Brabaker Beschwörer sagt: Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, mach dir Gedanken, wie lange dein Skelettarius noch anhält!

  • So, ich möchte mich dann auch bedanken, vorallem bei Brogosch und auch bei Monta für das Anbieten des FABs. Natürlich auch bei allen Mitspielern, den ausgeschiedenen als auch jenen, die bis zum Ende geblieben sind. Auch mir hat es viel Spaß gemacht.


    @Dominik Wir haben alle mal neu angefangen mit FABs. Wenn du deinen Spaß dran hast, ist das schonmal der erste wichtige Schritt. Aber an einem musst du sehr dringend noch arbeiten: Du musst mehr schreiben und du musst deinen Charakter aktiver in den Spielverlauf einbringen. Ich hoffe, das FAB und die Posts von uns anderen haben dir ein wenig die Idee davon gegeben, wie man das machen kann. Denn wenn du nicht aktiv und detailierter beschreibst, was dein Charakter macht, haben die anderen Spieler kaum oder gar keine Chance, auf dich zu reagieren und auf dich einzugehen. Und das drängt dich dann ins Abseits und du kannst dich schlechter in das aktive Spielgeschehen einbringen.


    @Brogosch Sohn des Boromil Wenn du es jederzeit wieder mit uns spielen würdest, hast du schon Pläne für ein Folge-FAB, vlt. etwas weiter nördlich (so Richtung Weiden?), sodass Bosper und Livia wieder zusammen kommen können? :D

  • Genau: An Brogosch auch nochmal ein eigenes Danke!


    Dominik: Ich würde dich auch ermutigen, einfach mehr zu schreiben. Manchmal fällt einem bestimmt nichts neues ein, aber dann kann man es auch wie im echten Leben machen und einfach mal übers Wetter oder sonstwas belangloses mit den anderen plappern - einfach, um sich einzubringen. Dieses FAB war übrigens auch mein erstes FAB und ich glaube man merkt, dass man sich schon schnell dabei entwickeln kann. ^^


    Ich werde jetzt Bosper erstmal ein bisschen offline führen und würde es irgendwann auch spannend finden, wieder nach Norden zu kommen, ihr Lieben. Natürlich wäre ich aber auch für irgendwas mit nem Schiff zu haben... ^^

  • Konkrete Pläne für ein Folge-FAB gibt es (noch) nicht :-) Es freut mich aber, dass danach gefragt wird :lol2: Wir können es ja so machen, dass Sebuz sich wieder meldet wenn Bopser so weit ist, dass er wieder in der digitalen Welt einsteigen kann?

    Eine alte Weisheit der Brabaker Beschwörer sagt: Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, mach dir Gedanken, wie lange dein Skelettarius noch anhält!

  • Danke für die Tipps, wenn ich irgendwann wieder in einem FAB aktiv sein sollte, werde ich sie auf jeden Fall berücksichtigen. Ich brauche leider einige Zeit, um mit allem zurecht zu kommen und mich einzufügen. Ich bitte deswegen um Verständnis.