Anregungen gesucht

  • Als Adresse bzw. Straße fällt mir grad noch Evergreen Terrace (Simpsons) ein.

    Ansonsten hatte Sensemann grad Monty Python erwähnt und da viel mir noch was ein:

    Ein Mann in dunkler Kleidung mit nem Topf auf dem Kopf steht die ganze Zeit an einer Stelle und sagt: An mir kommt niemand vorbei. (Holy Grail)

  • - Ein Sackbahnhof mit "Gleis neuneinhalb" (weils hier endet und daher nur halb da ist) *Harry Potter*
    - Ein Schrottplatz mit 3 Jungs, die alle dauernd Hilfssheriff spielen wollen... *???*
    - "merkat's end", ein Notunterschlupf bei Unwettern als Höhle *Beutelsend/HdR*
    - "Miner's Mogul", die Bar zum Ort, der fast komplett nem bösen Minenmagnaten gehört *Minas Morgul/HdR*
    - Ein Mann, der dauernd vor sich hersummt "Ich gehe die Meile entlang" *Green Mile*

    Gelegenheits-Ork

  • Allgemein... könnte zu offensichtlich sein aber man könnte die Kleinstadt Smallville nennen. :lach:

    Ich sterbe niemals lebend!

  • Zu offensichtlich, keine Comic-/Superheldenbezüge, die werden erkannt, bevor ich zu Ende ausgesprochen habe. *g*

    Hier hat sich ja schon eine Menge angesammelt, die schon riesig viel Auswahl bietet (mehr, als ich in der vermutlich eher kleinen Episode unterbringen kann, ohne dass die Spieler und ihre SC glauben, hier hätte gerade eine Anstalt Ausgang :lach: ). Vielen Dank. .)

  • Ein Metzger beim Zerlegen einer geschlachteten Sau: "Yippieh-ay-yeah, Schweinebacke!" :zwerghautelf:

    Gelegenheits-Ork

  • -Eine Drogerie mit dem Namen "Umbrella's Pharmacy" (Resident Evil)
    -Zwei Idioten (einer schlank mit Drang zum Labern, der andere vollschlank und schweigsam) versuchen, Drogen vor einem Supermarkt/Schnellimbiss/Egalwo zu verkaufen (Clerks, Jay und Silent Bob)
    -Ein Mann sitzt auf einer Parkbank und isst Pralinen (Forrest Gump)

    EDIT: Zwei Männer in schwarzen Anzügen unterhalten sich über Hamburgerunterschiede zwischen Europa und den USA. (Pulp Fiction)

  • Ach Mist, zu spät gesehen.
    Die Auswahl ist schon groß genug, nehm ich an? Dann lass ichs mal gut sein.;)

    Quote from "Ehny"

    Bitte...niemanden auch nur an Indiana Jones 4 erinnern...vielleicht gerät diese Abscheulichkeit von einem Machwerk dann in Vergessenheit


    Ui, darf ich ganz lieb fragen, warum? Der macht doch nichts anders als die anderen Teile...:)

  • Ach, setze ruhig ein paar Vorschläge rein, wenn Du hast. Die Auswahl ist schon riesig und vermutlich jetzt schon mehr, als ich nehmen kann, aber wenn was Tolles dabei ist, kommt es bestimmt rein.
    :D

  • Accessoires: Spieluhr/Stehuhr, die dramaturgisch passend zu spielen/ticken anfängt. (Für ein paar Dollar mehr, High Noon)
    Schneekugel aus Citizen Kane

    Einer der im Gemischtwarenladen hinten rumsteht und monoton Dosenetikette liest (Bob Dylan in Pat Garrett jagt Billy the Kid)
    Ein einarmiger Judoka, der einen Japaner namens Komoko sucht (Bad Day at Black Rock)

    Aber eigentlich wollte ich nur sagen, dass ich es mal cool fände, wenn jemand "Alan Boudillion Traherne" heißt und zu dem Namen auch steht.;)

  • Quote

    Aber eigentlich wollte ich nur sagen, dass ich es mal cool fände, wenn jemand "Alan Boudillion Traherne" heißt und zu dem Namen auch steht.


    Lustig, ich hatte tatsächlich mal überlegt, einen Scion-Charakter mit diesem Namen zu spielen. :lol2: (Natürlich, wenn er sich vorstellt, immer mit dem Zusatz, dass sein Vater El Dorado so toll gefunden hatte, auch wenn das den wenigsten wohl irgendwas erklärt hätte.^^) Aber da hat sich nie was für ergeben.

  • Ich hätte einen Stripclub "Titty Twister" (From Dusk Till Dawn), eine Minigolfclub mit den sieben Weltwundern (Ein Goldfisch fällt ins Wasser) und einen alten Herrn der mit einem großen rosa Stoffschwein herumläuft (R.E.D), ich weiß das ist schon wieder weird und recht neu. Vielleicht auch ein "Whistle Stop Café" (Grüne Tomaten) und den Stadtteil "Hill Valley" (Zurück in die Zukunft).

    I am what I am. I would tell you what you want to know if I could, for you have been kind to me. But I am a cat, and no cat anywhere ever gave anyone a straight answer.
    - Peter S. Beagle

  • Das kleine Szenario am Samstag gespielt, waren nur ein paar Stündchen und neben den Anspielungen, die ich mir eh schon zurecht gelegt hatte, habe ich noch eine größere Auswahl der hiesigen Vorschläge dazu genommen. Den putzigen King Kong ließ ich mir u.a. nicht nehmen und habe ihn auf einem Ölbild ins Schaufenster eines Gebrauchtwarenladens gestellt (er wurde aber nicht als King Kong erkannt^^).
    Auf Bates' Motel musste ich erst OT stupsen, aber dann sind sie mit Begeisterung duschen gegangen (als dann Schritte während des Duschens vor der Zimmertür ertönten, duschten sie aber weiter - wenn man Halbgott-Staus frisch erreicht hat, lässt man sich durch so etwas halt nicht weiter stören^^). Obwohl OT dann sogar die Vögel erwähnt wurden, wurde auch nachträglich nicht die Verbindung zu den ungewöhnlich vielen Vögeln auf dem Hinweg die Brücke geschlagen.^^
    Dass ich öfter irgendwelche Kleinigkeiten ausführlich erwähnte, wurde bemerkt, aber die entsprechenden Filme waren nicht bekannt, bzw. die Verbindung wurde nicht hergestellt außer beim A-Team-Wagen. Da wurde ich dann öfter gefragt, ob nicht auch der Fahrer irgendwo wäre, auch der Mann mit der Harmonika wurde OT gleich identifiziert.
    Die kleine Stadt habe ich dann Pleasantviille genannt, die Adresse war der Eaton Place (Das Haus am Eaton Place, eine Serie aus den 70erm. die ich nie gesehen habe, aber deren Titel mir aus irgendwelchen Gründen hängen geblieben ist).

    Ich danke den vielen Vorschlägen, von denen viele sehr lustig waren und ich mir mit Freude eine Auswahl ausgesucht und verwendet habe. :)

  • Ha! King Kong hat es auf das Spielfeld geschafft. Homerun Apes!
    Freut mich, dass es scheinbar so gut geklappt hat und ihr alle euren Spaß.

    Thorin: wenn so viele frauen heutzutage zur see fahren würden, dann auch nur um mailand zu plündern und mit viel stauraum für schuhe