Baumdrache

Baumdrache


Ein Baumdrache im Wald, auf einem umgefallenen Baumstamm eine Spur höher als die Köpfe der Helden. Damit die Illustration des Drachen für SLs möglichst nützlich ist, wollte ich das Tier so zeichnen, wie es Helden auf einer Wildnisreise tatsächlich begegnen kann. Darum war auch der Hintergrund besonders wichtig. Der Drache fällt mit seiner Schuppenfarbe gar nicht so sehr auf, wenn er sich nicht bewegt. Für den Hintergrund habe ich im Wald mit dem Handy Fotos gemacht, sie als Collage zusammengestoppelt und nachgemalt und dabei Stämme und Blattwerk weggelassen, hinzugefügt oder umgefärbt, bis der Hintergrund für meinen Eindruck ausgewogen wirkte. Die Konturen des Drachen sollten sich zu gewissem Grad auflösen, aber nicht zu sehr. Man sollte auf zweiten Blick schon erkennen können, wo seine Gliedmaßen sind. Ich hoffe, dass mir das geglückt ist.


Software: Open Source Freeware Krita 4.2.9

Betriebssystem: Ubuntu Linux 20.04

Lizenz: Alnus am Orkenspalter CC BY 4.0 Creative Commons Free Cultural Works License


Challenge: Wer mag für die Derenzeit einen Artikel über Baumdrachen schreiben? Oder über die Begegnung mit einem Baumdrachen? Zu dem Artikel, der mir am meisten gefällt, kommt dann mein Gemälde als Abbildung dazu. ^^

Comments 2

  • Finde ich richtig klasse. Sehr schönes Bild!

  • Die Flügel (sind das die Flügel?) sehen etwas merkwürdig und verschwommen aus. Aber das ist jetzt mäkeln auf hohen Niveau. Gefällt mir sehr gut!